Kontextuell

Kontextuell

Kontext (für „Zusammenhang”, Plural: Kontexte, von lat. contexo „zusammenweben, zusammensetzen” und contextus „verflochten, fortlaufend”) steht für:

  • Kontext (Sprachwissenschaft), der Zusammenhang einer Kommunikationssituation in der Sprachwissenschaft
  • Kontext (Urkundenlehre), die Teile, die zwischen dem Protokoll und dem Eschatokoll einer (mittelalterlichen) Urkunde stehen in der Urkundenlehre
  • Prozesskontext, in der Informatik die zur Verwaltung von Prozessen auf Computern benötigte Information

Siehe auch:


Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • kontextuell — adj ( t, a) kontextuell undervisning …   Clue 9 Svensk Ordbok

  • kontextuell — kon|tex|tu|ẹll 〈Adj.〉 den Kontext betreffend, auf ihm beruhend; oV kontextual ● die kontextuelle Verknüpfung; der kontextuelle Zusammenhang * * * kon|tex|tu|al, kon|tex|tu|ẹll <Adj.> [engl. contextual] (Sprachwiss.): den ↑ Kontext (1)… …   Universal-Lexikon

  • kontextuell — kon|tex|tu|ẹll 〈Adj.〉 = kontextual …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • kontextuell — kon|tex|tu|ell <aus gleichbed. fr. contextuel> den Kontext betreffend, darauf beruhend, dazu gehörend; vgl. ↑...al/...ell …   Das große Fremdwörterbuch

  • kontextuell — kon|tex|tu|ẹll (den Kontext betreffend) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Bertold Klappert — (* 21. Juli 1939 in Balige auf Sumatra) ist ein deutscher evangelischer Theologe. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Werk 3 Literatur 4 Weblinks …   Deutsch Wikipedia

  • Kochen-Specker-Theorem — Das Kochen Specker Theorem (KS Theorem) ist ein Satz aus dem Bereich der Grundlagen der Quantenmechanik, der die Unmöglichkeit eines nicht kontextuellen Modelles mit verborgenen Variablen der Quantenmechanik beweist. Neben der Bell schen… …   Deutsch Wikipedia

  • Angabe (Linguistik) — Der Fachausdruck Valenz (Wertigkeit) bedeutet in der Sprachwissenschaft (Linguistik) die Eigenschaft eines Wortes, andere Wörter an sich zu binden [1], Ergänzungen zu fordern [2] bzw. Leerstellen zu eröffnen und die Besetzung dieser Leerstellen… …   Deutsch Wikipedia

  • Anwendungslogik — Geschäftslogik (engl. Business Logic, auch Anwendungslogik) ist ein abstrakter Begriff in der Softwaretechnik, der eine Abgrenzung der durch die Aufgabenstellung selbst motivierten Logik eines Softwaresystems von der technischen Implementierung… …   Deutsch Wikipedia

  • Biblische Exegese — Die biblische Exegese ist die Auslegung von Texten des Alten und Neuen Testaments in der christlichen Theologie und für die Glaubenspraxis. Sie bemüht sich, für die fachlich gebildeten, aber auch die laienhaften Leser die Aussagen und Inhalte,… …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»