Kontinenz (Medizin)

Kontinenz (Medizin)

Kontinenz ist die Fähigkeit, den Stuhlgang und die Harn- / Urin-Ausscheidung über eine gewisse Zeit hinweg zurückzuhalten bzw. den Ausscheidungsvorgang willentlich auszulösen und so bewusst zu kontrollieren. Verschiedene Krankheiten können diese Fähigkeit beeinträchtigen, so z. B. Blasen- und Nierenkrankheiten, Durchfall sowie verschiedene Erkrankungen des Nervensystems. Die Folge ist eine Inkontinenz.

Die Förderung der Harnkontinenz kann eine Aufgabe in der Kranken- oder Altenpflege sein.

Siehe auch


Gesundheitshinweis Bitte den Hinweis zu Gesundheitsthemen beachten!

Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • Kontinenz — Unter Kontinenz, von lat. continentia Zurückhaltung, Selbstbeherrschung, sind folgende Begriffe zu verstehen: Kontinenz (Medizin): Vermögen, Körperausscheidungen zurückzuhalten Kontinenz (Tanz): Pose des höfischen Tanzes siehe auch Contenance …   Deutsch Wikipedia

  • Kontinenz — Kon|tinẹnz, in fachspr. Fügungen: Con|tinẹntia [aus lat. continentia, Gen.: continentiae = Beherrschung; Enthaltsamkeit] w; : 1) Enthaltsamkeit. 2) Fähigkeit, etwas zurückzuhalten (z. B. die Fähigkeit der Harnblase, den Urin zurückzuhalten) …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • Kontinenz — Kon|ti|nẹnz, die; <lateinisch> (Medizin Fähigkeit, Stuhl und Urin zurückzuhalten) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Affektinkontinenz — Affẹkt|in|kontinenz: Unvermögen, Affekte unter Kontrolle zu halten bzw. Affektausbrüche zu hemmen (bei organischen Hirnerkrankungen) …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • Continentia — vgl. Kontinenz …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • Blasenkarzinom — Klassifikation nach ICD 10 C67 Bösartige Neubildung der Harnblase D09.0 Carcinoma in situ der Harnblase …   Deutsch Wikipedia

  • Harnblasenkarzinom — Klassifikation nach ICD 10 C67 Bösartige Neubildung der Harnblase D09.0 Carcinoma in situ der Harnblase …   Deutsch Wikipedia

  • Harnblasenkrebs — Klassifikation nach ICD 10 C67 Bösartige Neubildung der Harnblase D09.0 Carcinoma in situ der Harnblase …   Deutsch Wikipedia

  • Blasenentfernung — Der Begriff Zystektomie (von griech.: κύστις (Küstis) „Blase“ und έκτέμνἔιν (ektemnein) „herausschneiden“)[1] bedeutet wörtlich übersetzt Herausschneiden einer Zyste (aus dem umliegenden Gewebe). Inhaltsverzeichnis 1 Urologie 1.1 Neoblase 1.2… …   Deutsch Wikipedia

  • Cystektomie — Der Begriff Zystektomie (von griech.: κύστις (Küstis) „Blase“ und έκτέμνἔιν (ektemnein) „herausschneiden“)[1] bedeutet wörtlich übersetzt Herausschneiden einer Zyste (aus dem umliegenden Gewebe). Inhaltsverzeichnis 1 Urologie 1.1 Neoblase 1.2… …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»