Kontrakt

Kontrakt

Kontrakt (lat. contractus, engl.: contract) wird in der Kanzleisprache seit dem 15. Jahrhundert als Bezeichnung für eine verbindliche Abmachung oder einen Vertrag verwendet.

Bedeutung in der Wirtschaft

Bei Kunden-Lieferantenbeziehungen spricht man auch von einem Lieferantenkontrakt.

Im modernen Finanzwesen bezeichnet Kontrakt einen standardisierten Vertrag, der an Warenterminbörsen bzw. Futures-Börsen gehandelt wird. Ein (Futures-)Kontrakt ist die kleinste handelbare Einheit eines an diesen Börsen gehandelten Wertes.

Bedeutung in der Informatik

→ Hauptartikel: Design by contract

Der Begriff Kontrakt wird in der Softwaretechnik für eine (formale) Beschreibung der Syntax und der Semantik eines Softwaresystems verwendet. Dabei wird vor allem festgehalten, welche Vor- und Nachbedingungen bei einer Operation gelten sollen bzw. durch diese sichergestellt werden. Dies erlaubt wiederum eine formale Verifikation, also eine Bestätigung für die Funktion(-sfähigkeit) der Software durchzuführen. Insbesondere können in einem Kontrakt z.B. Dienstgüte-Anforderungen (QoS) an ein System spezifiziert werden. In der komponentenorientierten Softwareentwicklung (CBSE) sollen mit Kontrakten die Schnittstellen einer Software-Komponente explizit beschrieben werden. Das Ziel ist es, mit Kontrakten eine Software-Komponente so zu spezifizieren, dass verschiedene Implementierungen eines Kontraktes ohne Probleme ausgetauscht werden können.

Bedeutung in der Sozialen Arbeit

Der Begriff Kontrakt findet in der Einzelfallhilfe oder auch in der Sozialen Gruppenarbeit innerhalb der wissenschaftlichen Disziplinen Soziale Arbeit und Pädagogik in einer systemischen Kontraktarbeit Verwendung. Dabei wird zwischen Klient und Sozialarbeiter schriftliche oder mündliche Abmachungen getroffen und zur Verbindlichkeit dieser gemahnt. Es handelt sich bei Kontraktarbeit um eine wechselseitige Interaktion. Kontraktarbeit wird unter anderen von Lüssi beschrieben.


Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • kontrakt — {{/stl 13}}{{stl 8}}rz. mnż I, D. u, Mc. kontraktkcie {{/stl 8}}{{stl 20}} {{/stl 20}}{{stl 12}}1. {{/stl 12}}{{stl 7}} porozumienie stron w jakiejś sprawie, zwykle w formie umowy pisemnej, określającej wzajemne zobowiązania, warunki, terminy :… …   Langenscheidt Polski wyjaśnień

  • kontrakt — kòntrakt m <G mn kȍntrāktā/ kātā> DEFINICIJA dokument o suglasnosti dviju ili više strana o uspostavljanju odnosa, zaključenju posla i sl. [sklopiti kontrakt; sastaviti kontrakt]; ugovor, sporazum, dogovor ETIMOLOGIJA vidi kontrakcija …   Hrvatski jezični portal

  • Kontrákt [1] — Kontrákt (lat. contractus), im Sinne des römischen Rechts ein schuldbegründender klagbarer Vertrag. Verbalkontrakte (s. Stipulation) bedurften nur der mündlichen, Literalkontrakte dagegen der schriftlichen Form, Konsensualkontrakte der formlosen… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Kontrákt [2] — Kontrákt (lat.), zusammengezogen; gichtisch verkrümmt oder gelähmt; s. Kontraktur …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Kontrákt — (lat.), Vertrag (s.d.) …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Kontrákt [2] — Kontrákt (lat.), verkrümmt, gelähmt; Kontraktibilität, Kontraktilität, Zusammenziehbarkeit; Kontraktion, Zusammenziehung; kontraktīv, zusammenziehend, Zusammenziehung bewirkend; Kontraktūr, Zusammenziehung, eine durch Verkürzung von Muskeln,… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • kontrakt — m IV, D. u, Ms. kontraktkcie; lm M. y «układ, umowa zawarta na piśmie między stronami, określająca warunki i zobowiązania obu stron; dokument, dowód takiej umowy» Kontrakt ślubny, dzierżawczy. Spisać, podpisać, odnowić kontrakt. Zerwać kontrakt.… …   Słownik języka polskiego

  • Kontrakt — Vertrag; Abkommen * * * Kon|trakt [kɔn trakt], der; [e]s, e: Vertrag: der Kontrakt der Schauspielerin wurde erneuert. Syn.: ↑ Abkommen, ↑ Pakt, ↑ Vereinbarung. * * * Kon|trạkt 〈m. 1〉 Ver …   Universal-Lexikon

  • kontrákt — a m (ȃ) knjiž. pogodba, dogovor: podpisati kontrakt / skleniti kontrakt ♦ jur. brezimenski kontrakt ki ni v zakonu posebej imenovan, pač pa mu je dala praksa naziv, brezimenska pogodba …   Slovar slovenskega knjižnega jezika

  • Kontrakt — der Kontrakt, e (Aufbaustufe) schriftliche Vereinbarung zwischen zwei oder mehreren Personen, Vertrag Beispiele: Die Mannschaft hat mit dem Stürmer einen Kontrakt für sieben Jahre unterschrieben. Sein Kontrakt beim Nationaltheater wurde um drei… …   Extremes Deutsch


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»