Konvent (Kloster)


Konvent (Kloster)

Konvent (von lat. conventus, -ūs m. - „Zusammenkunft“) bezeichnet

  • in der evangelischen Kirche eine Versammlung von Pfarrern zur Weiterbildung und zur Besprechung allgemeiner kirchlicher aber auch persönlicher Fragen.
  • Auch der Wohnbereich des Klosters selbst wird Konvent genannt. Dieser Sprachgebrauch ist auch in evangelischen klösterlichen Gemeinschaften üblich.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kloster — a) Abtei; (österr.): Stift. b) Klostergemeinschaft; (kath. Kirche): Konvent. * * * Kloster,das:1.〈WohnstättevonMönchenod.Nonnen〉Konvent;Stift(österr)+Abtei·Kartause–2.⇨Toilette(1)–3.insK.gehen:a)⇨Mönch(2)–b)⇨Nonne(2) …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Kloster Loccum — Blick auf das Kloster Loccum Lage Deutschland …   Deutsch Wikipedia

  • Kloster Welver — Lage Deutschland  Deutschland Region Nordrhein Westfalen Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Kloster St. Marienthal — St. Marienthal an der Neiße Lage Deutschland …   Deutsch Wikipedia

  • Kloster Vinnenberg — Das Kloster Vinnenberg ist ein ehemaliges Zisterzienserinnen und Benediktinerinnenkloster. Es befindet sich im östlichen Münsterland nördlich von Warendorf im Ortsteil Milte, in unmittelbar Nähe zur Bever. Kloster Vinnenberg ist einer der… …   Deutsch Wikipedia

  • Kloster St. Marienstern — Klosterkomplex Lage Deutschland …   Deutsch Wikipedia

  • Kloster Bersenbrück — Kloster St. Marien in Bersenbrück Klosterpforte mit Torhaus aus dem Jahr 1700 Lage Landkreis Osnabrück, Niedersachsen Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Kloster Maulbronn — Klosterfront und romanische, später gotisierte Klosterkirche mit Vorhalle Lage Deutschland Baden Württemberg …   Deutsch Wikipedia

  • Kloster Porta Coeli — Klosterkirche Porta Coeli Lage Tschechien …   Deutsch Wikipedia

  • Kloster Lehnin — Klosterkirche St. Marien Lage Brandenburg in Deutschland Koordinaten …   Deutsch Wikipedia