Konzentration (Chemie)


Konzentration (Chemie)

Die Konzentration ist eine Gehaltsangabe, die angibt, wie viel von einem Stoff, Stoffgemisch oder Material in einer Vergleichsmenge des Gesamtgemisches oder -gemenges vorhanden ist.

Es gibt mehrere Möglichkeiten, um die Konzentration in einer Lösung, also von Solvens und Solvat, oder einem Gemisch, also den Mischphasen, anzugeben – hierbei handelt es sich beispielsweise um den Anteil eines Stoffes (des Solvat) in einem Lösungsmittel (dem Solvens). Solvat und Solvens können auch identisch sein, oder die Phasen auch verschiedene Aggregatzustände haben:

Diese Benennung für bezogene Größen als Quotienten aus Masse, Volumen, Stoffmenge oder Teilchenzahl eines Stoffes, sowie dem Volumen der Mischphase, in der sich der Stoff befindet, folgt der DIN 5485 Benennungsgrundsätze für physikalische Größen; Wortzusammensetzungen mit Eigenschafts- und Grundwörtern. Nach DIN 1310 ist eine Konzentration eine Gehaltsangabe, die auf das Volumen des Gemisches bezogen ist[1]. In der Regel wird nicht von Stoffmengenkonzentration oder Massenkonzentration, sondern nur kurz von Konzentration gesprochen. Welche Konzentration gemeint ist wird aus der Einheit ersichtlich. In der Chemie ist häufig die Stoffmengenkonzentration gemeint.

Daneben gibt es noch andere Methoden für Gehaltsangaben einer Lösung oder eines Gas-, Flüssigkeits- oder Feststoffgemisches anzugeben.

Einzelnachweise

  1. Römpp: Lexikon der Chemie

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Konzentration — steht für: Konzentration (Chemie), Sammelbegriff für auf Volumen bezogene Größen Konzentration (Psychologie), Einengung der Gedankengänge auf einen Gegenstand Konzentration (Verkehrstheorie), eine Größe in der Verkehrstheorie im weiteren Sinn für …   Deutsch Wikipedia

  • Konzentration — wird in der Chemie gewöhnlich gemessen durch die Anzahl Mole (s.d.), oder, wenn die Valenz von Einfluß ist, durch die Anzahl der Grammäquivalente (Mole: Valenz), die sich im Liter Lösungsmittel (bei gelösten Körpern) oder Gasraum (bei Gasen)… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Konzentration — (frz.), das Zusammenziehen nach der Mitte (Zentrum), Zusammendrängen auf einen kleinen Raum, Verdichtung; konzentrieren, zusammendrängen; in der Chemie das Stärkermachen einer Lösung, Anreichern eines wirksamen Bestandteils, z.B. des Kochsalzes… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Konzentration — Bündelung; Fokussierung; Aufmerksamkeit; Ansammlung; Batterie * * * Kon|zen|tra|ti|on [kɔnts̮ɛntra ts̮i̯o:n], die; , en: 1. das Zusammenlegen, Zusammenballen, Vereinigen [wirtschaftlicher oder militärischer Kräfte] an einem Punkt, in einer Hand:… …   Universal-Lexikon

  • Konzentration — die Konzentration (Mittelstufe) große Aufmerksamkeit bei einer Tätigkeit, intensives Denken Beispiele: Er hat das Buch mit großer Konzentration gelesen. Diese Tätigkeit verlangt eine hohe Konzentration. Er hat Probleme mit der Konzentration. die… …   Extremes Deutsch

  • Konzentration — konzentrieren: Das seit dem 17. Jh. bezeugte Verb ist aus frz. concentrer »in einem ‹Mittel›punkt vereinigen« entlehnt. Zuerst wurde es als Fachwort der Chemie im Sinne von »zusammendrängen, anreichern, gehaltreich machen (z. B. Flüssigkeiten)«… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Chemie- und Pharmatechnologe — Chemikant, in der Schweiz seit jüngstem auch als Chemie und Pharmatechnologe bezeichnet, ist ein nach dem Berufsbildungsgesetz anerkannter Ausbildungsberuf in der chemischen Industrie. Bis Ende der Achtziger Jahre wurde dieser Beruf noch als… …   Deutsch Wikipedia

  • Konzentration — ◆ Kon|zen|tra|ti|on 〈f.; Gen.: , Pl.: en〉 1. Zusammendrängung um einen Mittelpunkt 2. Zusammenfassung, Zusammenballung; Konzentration wirtschaftl., militärischer o. ä. Kräfte 3. 〈Chemie〉 Anreicherung, Gehalt einer Lösung an gelöstem Stoff 4.… …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Konzentration — 1. Anhäufung, Ansammlung, Aufhäufung, Ballung, Bündelung, Komprimierung, Verdichtung, Zusammenballung, Zusammenlegung; (bildungsspr.): Agglomeration, Aggregation, Akkumulation; (Fachspr.): Kumulation, Kumulierung. 2. Anspannung, Aufmerksamkeit,… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Konzentration — Kon|zen|t|ra|ti|on , die; , en (Zusammenziehung [von Truppen]; [geistige] Sammlung; Chemie Gehalt einer Lösung) …   Die deutsche Rechtschreibung