Končar Group

Končar Group
Končar - Elektroindustrija d.d.
Logo Končar Group.svg
Rechtsform Aktiengesellschaft
Gründung 1921
Sitz KroatienKroatien Kroatien, Zagreb
Mitarbeiter 4.200
Umsatz 361,9 Mio. Euro (2006)
Branche Industrieprodukte
Website www.koncar.hr

Die Končar Group ist ein kroatisches Industrieunternehmen, das hochspannungsbezogene Produkte herstellt.

Inhaltsverzeichnis

Überblick

Der Konzern entstand 1921 und stellte damals Elektromotoren in Zagreb her. Die Produktion entwickelte sich unter dem Markennamen Elektra, Siemens, Rade Končar, um am Ende den heutigen Namen Končar zu erhalten. Der Markenname, welcher in mehreren Ländern bekannt ist, bildet das Kerngeschäft. Das Unternehmen wurde nach dem Partisanen Rade Končar (1911-1942) benannt.

Bekannteste Produkte

Elektrolokomotiven

  • Kroatische Elektrolokomotiv-Baureihe HŽ 1142
  • Modernisierung von Elektrolokomotiven

Straßenbahn

Für diese Straßenbahn zeigten schon mehrere ost- und westeuropäische Länder ihr Interesse.

Sonstiges

Geplante Produkte

neuer Elektrotriebwagen für die HŽ

Weblinks


Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • Koncar Group — Končar Elektroindustrija d.d. Unternehmensform Aktiengesellschaft Gründung 1921 Unternehmenssitz …   Deutsch Wikipedia

  • Končar Group — Deux locomotives des CFR, Class 43/46 Arad …   Wikipédia en Français

  • The KONČAR Group — Infobox Company company name = KONČAR ELEKTROINDUSTRIJA d.d. company company type = Public (ZSE: KOEI R A) genre = foundation = 1921 founder = location city = Zagreb location country = Croatia origins = key people = area served = Europe, United… …   Wikipedia

  • Koncar — Končar ist der Familienname von Dragica Končar (1915 1942), jugoslawische Partisanin Marko Končar (1919 1942), jugoslawischer Partisan Rade Končar (1911 1942), jugoslawischer Partisan sowie Končar Group, kroatisches Industrieunternehmen (benannt… …   Deutsch Wikipedia

  • Končar — ist der Familienname von Dragica Končar (1915–1942), jugoslawische Partisanin Marko Končar (1919–1942), jugoslawischer Partisan Rade Končar (1911–1942), jugoslawischer Partisan sowie Končar Group, kroatisches Industrieunternehmen (benannt nach… …   Deutsch Wikipedia

  • Končar — may refer to: *Rade Končar, World War II Yugoslav Communist resistance fighter *Končar Group, an electrical engineering company of Croatia …   Wikipedia

  • Rade Končar — (Serbian Cyrillic: Раде Кончар) (October 28, 1911 ndash; May 22, 1942) was a Yugoslav Communist leader and legendary World War II resistance fighter.Rade Končar was born in the village of Končarev Kraj near the Plitvice Lakes, Kingdom of Croatia… …   Wikipedia

  • Căile Ferate Române — Pour les articles homonymes, voir CFR. Compania Națională de Căi Ferate CFR SA Logo de Căile Ferate Române …   Wikipédia en Français

  • Schienenverkehr in Bosnien und Herzegowina — Güterzug der ŽFBH mit Baureihe 441 zwischen Doboj und Maglaj Der Schienenverkehr in Bosnien und Herzegowina wird von zwei Eisenbahngesellschaften abgewickelt, die aus den Jugoslawischen Eisenbahnen hervorgegangen sind: Željeznice Federacije Bosne …   Deutsch Wikipedia

  • CROBEX — Le CROBEX est un indice boursier de la bourse de Zagreb composé de 25 des principales capitalisations boursières de Croatie. Sommaire 1 Composition 2 Voir aussi 2.1 Liens internes 2.2 …   Wikipédia en Français


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»