Kopfzeile


Kopfzeile
A = Kopfzeile; B = Fußzeile

Die Kopfzeile steht losgelöst vom Haupttext am oberen Rand (dem Kopf) von Textseiten und dient zur schnellen Orientierung bzw. Navigation innerhalb eines schriftlichen Werkes. Beispielsweise kann der Kopfzeilentext den Autor und Titel des Werkes, die Paragrafenziffer und Bezeichnung des geöffneten Kapitels oder die Seitennummerierung und den Titel des geöffneten Abschnitts in Kurzform nennen. Auf hypermedialen Seiten stehen an dieser Stelle oft Navigations-Links.

Zu denselben Orientierungs- bzw. Navigationszwecken einer Kopfzeile kann eine Fußzeile dienen, nur steht diese am unteren Rand (dem Fuß) von Textseiten. Ob ein Text mit Kopfzeile, mit Fußzeile oder mit beidem versehen wird, und welche Zweckangaben auf diese verteilt werden, entscheiden Verfasser oder Herausgeber. Besonders im IT-Bereich werden auch die englischen Bezeichnungen header oder page-header verwendet.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kopfzeile — Kopfzeile …   Deutsch Wörterbuch

  • Kopfzeile — Überschrift; Titel; Headline * * * Kopfzeile,   wie die Fußzeile ein getrennter Textbereich in einem Textverarbeitungsdokument. Die Kopfzeile wird am oberen Seitenrand gedruckt und kann z. B. Angaben wie Seitenzahl, Dokumentname oder Druckdatum,… …   Universal-Lexikon

  • Nowy casnik — Kopfzeile des Nowy Casnik Ältere Ausgaben und Designs des Nowy Casnik Der Nowy Casnik (deutsch: Neue Zeitung) ist eine wöchentlich erscheinende Zeitung, die ihre Beiträge in …   Deutsch Wikipedia

  • Technische Güte- und Lieferbedingungen — Kopfzeile einer TGL Die Technischen Normen, Gütevorschriften und Lieferbedingungen (TGL) waren von 1955 bis 1990 in der DDR die Entsprechung zu den westdeutschen DIN Normen. Für die gesamte Volkswirtschaft galten die DDR Standards und die… …   Deutsch Wikipedia

  • Technische Normen, Gütevorschriften und Lieferbedingungen — Kopfzeile einer TGL Die Technischen Normen, Gütevorschriften und Lieferbedingungen (TGL) waren von 1955 bis 1990 in der DDR die Entsprechung zu den westdeutschen DIN Normen. Für die gesamte Volkswirtschaft galten die DDR Standards und die… …   Deutsch Wikipedia

  • Depublizieren — Kopfzeile der ehemaligen gegen das Depublizieren protestierenden Internetseite depub.org, September 2010 Depublizieren ist das Entfernen von Internetseiten aus dem öffentlich zugänglichen Bereich, das die Online Angebote (Telemedien) der… …   Deutsch Wikipedia

  • Stuttgarter Stadt-Glocke — Kopfzeile der Stuttgarter Stadt Glocke Die Stuttgarter Stadt Glocke war eine Zeitung, die von 1844 bis 1848 als Tag und Nachtblatt in Stuttgart erschien. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte …   Deutsch Wikipedia

  • FASTA-Format — Das FASTA Format ist ein textbasiertes Format zur Darstellung und Speicherung der Primärstruktur von Nukleinsäuren (Nukleinsäuresequenz) und Proteinen (Proteinsequenz) in der Bioinformatik. Die Nukleinbasen bzw. Aminosäuren werden durch einen Ein …   Deutsch Wikipedia

  • Fasta-Format — Das FASTA Format ist ein textbasiertes Format zur Darstellung und Speicherung der Primärstruktur von Nukleinsäuren (Nukleinsäuresequenz) und Proteinen (Proteinsequenz) in der Bioinformatik. Die Nukleinbasen bzw. Aminosäuren werden durch einen Ein …   Deutsch Wikipedia

  • Kopf- und Fußzeilen — Die Artikel Kolumnentitel und Kopfzeile überschneiden sich thematisch. Hilf mit, die Artikel besser voneinander abzugrenzen oder zu vereinigen. Beteilige dich dazu an der Diskussion über diese Überschneidungen. Bitte entferne diesen Baustein erst …   Deutsch Wikipedia