Koziol


Koziol


Koziol »ideas for friends GmbH
Rechtsform GmbH
Gründung 27. November 1927
Sitz Erbach im Odenwald
Leitung Geschäftsführer

Stephan Koziol Thorsten Muntermann

Mitarbeiter wechselnd
Branche Entwickler & Hersteller von Designproduktion
Website [1]

Die Koziol GmbH [koˈt͜siːɔl] ist ein führender Hersteller von Design-Haushalts- und Büroartikeln aus Kunststoff mit Sitz in Erbach.

Als Hersteller von Schneekugeln (Traumkugeln) zählt Koziol zu den drei größten weltweit, exportiert in über 50 Länder und beschäftigt in Erbach rund 180 Mitarbeiter bei einer Exportquote von 60%.[1]

Geschichte

Im Jahre 1927 eröffnete Bernhard Koziol eine Elfenbeinwerkstatt in Michelstadt. Die Anmeldung des Gewerbes erfolgte am 27. November 1927. 1930 wurde eine Scheune zur Werkstatt umgebaut, in der von mehreren Mitarbeitern Schmuck aus Elfenbein geschnitzt wurde. 1935 wurde eine handbetriebene Kunststoffspritzgussmaschine angeschafft. Im Jahre 1940 zogen die mittlerweile 150 Mitarbeiter in neue Fabrikhallen in Michelstadt ein. Nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs wurde die Produktion von Kunststoffartikeln ausgebaut. Ab 1950 wurden die Traumkugeln fabriziert. 1970 wurde ein Fabrikkomplex in Erbach errichtet. 1980 übernahmen die beiden Söhne des Unternehmensgründers, Bernhard Koziol jun., 1998 verstorben, und Stephan Koziol, die Leitung. Seit den 1990er Jahren produziert Koziol hauptsächlich Haushaltswaren und Geschenkartikel.

Ende Oktober 2009 zog der bisherige „Outletshop“ vom alten Fabrikgebäude in einen Neubau an der aktuellen Produktionsstätte um. Gleichzeitig wurde ein Museum eröffnet, das die Unternehmensgeschichte dokumentiert.

2010 erneuerte das Unternehmen rund 50% ihres Maschinenparks durch die neuesten Technologien im Bereich thermoplastischer Kunststoffe. Im September sah sich das Unternehmen mit einer Klage wegen Markenrechtsverletzung konfrontiert. Der Grund: Koziol hat einen Eierbecher im Programm, der bei Draufsicht eine Ähnlichkeit mit einem iPod des Unternehmens Apple aufweist und unter dem scherzhaften Namen „eiPOTT“ vermarktet wird.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Florian Langenscheidt, Bernd Venohr (Hrsg.): Lexikon der deutschen Weltmarktführer. Die Königsklasse deutscher Unternehmen in Wort und Bild. Deutsche Standards Editionen, Köln 2010, ISBN 978-3-86936-221-2.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • kozioł — I {{/stl 13}}{{stl 8}}rz. mż I, Mc. koźle {{/stl 8}}{{stl 20}} {{/stl 20}}{{stl 12}}1. {{/stl 12}}{{stl 7}} samiec kozy (domowej lub dzikiej); cap : {{/stl 7}}{{stl 10}}W zagrodzie były kozy i stary kozioł. {{/stl 10}}{{stl 20}} {{/stl 20}}{{stl… …   Langenscheidt Polski wyjaśnień

  • Koziol —   [ z ], Herbert, österreichischer Anglist, * Wien 5. 10. 1903, ✝ Zirl 31. 12. 1986; war 1933 Dozent an der Universität Wien, Professor an den Universitäten Freiburg im Breisgau (ab 1939), Graz (ab 1944) und Wien (seit 1961). Er ist durch… …   Universal-Lexikon

  • Kozioł —   [ kɔʑɔu̯], Urszula, polnische Schriftstellerin, * Rakówka (Woiwodschaft Lublin) 20. 6. 1931; schreibt Lyrik, Romane und Feuilletons, in deren Mittelpunkt individuelle menschliche Erfahrungen stehen.   Werke: Lyrik: W rytmie korzeni (1963); W… …   Universal-Lexikon

  • kozioł — m IV, D. kozła, Ms. koźle; lm M. kozły 1. B.=D. «dorosły samiec kozy domowej, także kóz dzikich» W stadzie kóz były dwa kozły. ∆ zool. Kozioł śnieżny «Oreamnos americanus, niewielki ssak górski z rodziny pustorożców, o gęstym, długim, niemal… …   Słownik języka polskiego

  • kozioł — 1. Fiknąć, machnąć, przewrócić, wywinąć kozła, koziołka a) «przewrócić się, upaść»: Szczęsny wywinął kozła, rąbnął o kant stołu i padł u nóg księdza. I. Newerly, Pamiątka. b) «przekręcić się szybko w powietrzu, głową w dół, odrywając stopy od… …   Słownik frazeologiczny

  • Koziol — Übername zu poln. koziol »Ziegenbock« …   Wörterbuch der deutschen familiennamen

  • Koziol (Begriffsklärung) — Koziol bezeichnet: Koziol, ein Unternehmen, das Haushaltswaren aus Kunststoff herstellt Koziol ist der Familienname folgender Personen: Andreas Koziol (* 1957), deutscher Autor, Lyriker, Übersetzer und Nachdichter Christoph Koziol (* 1982),… …   Deutsch Wikipedia

  • kozioł ofiarny — {{/stl 13}}{{stl 7}} o człowieku ponoszącym całą odpowiedzialność za czyny popełnione przez innych : {{/stl 7}}{{stl 10}}Ktoś twierdzi, że zrobiono z niego kozła ofiarnego w toczącym się śledztwie. {{/stl 10}} …   Langenscheidt Polski wyjaśnień

  • Kozioł, Podlaskie Voivodeship — Infobox Settlement name = Kozioł settlement type = Village total type = image shield = subdivision type = Country subdivision name = POL subdivision type1 = Voivodeship subdivision name1 = Podlaskie subdivision type2 = County subdivision name2 =… …   Wikipedia

  • Kozioł, Lublin Voivodeship — Infobox Settlement name = Kozioł settlement type = Village total type = image shield = subdivision type = Country subdivision name = POL subdivision type1 = Voivodeship subdivision name1 = Lublin subdivision type2 = County subdivision name2 =… …   Wikipedia