Krayzelburg


Krayzelburg

Lenny Krayzelburg (* 28. September 1975 in Odessa, Ukraine) ist ein erfolgreicher US-amerikanischer Schwimmer.

Lenny Krayzelburg wurde als Leonid Krayzelburg (Russisch: Леонид Крайзельбург) in Odessa (damals Sowjetunion, heute Ukraine) geboren und wanderte mit seinen jüdischen Eltern 1989 in die Vereinigten Staaten nach Los Angeles aus.

Bei den Olympischen Spielen in Sydney 2000 holte er drei Goldmedaillen:

Bei den Olympischen Sommerspielen 2004 in Athen erreichte er den 4. Platz über 100 m Rücken in 54,38 s.

  • in der 4 x 100 m Lagenstaffel erhielt er eine weitere Goldmedaille (Start im Vorlauf)

Weiters holte er 2x Gold und 1x Silber bei den Weltmeisterschaften in Perth (1998), 1x Gold und 1x Silber bei den Weltmeisterschaften in Athen (2000), sowie 3x Gold bei den Pan Pacific Schwimmmeisterschaften in Fukuoka (1997) und 3x Gold bei den Pan Pacific Schwimmmeisterschaften in Sydney (1999). Bei der Makkabiade 2001 in Israel holte er sich Gold über 100m Rücken und 4x100m Lagen.

1999 wurde er zum amerikanischen Schwimmer des Jahres gewählt.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • KRAYZELBURG, LENNY — (1975– ), U.S. swimmer, winner of four Olympic gold medals. Krayzelburg was born in Odessa, Russia, to Oleg, who owned a coffee shop, and Yelena, an accountant. He started swimming at age five, and by 10 had won the silver medal in his age group… …   Encyclopedia of Judaism

  • Lenny Krayzelburg — Leonid Krayzelburg Informations Nage(s) Dos …   Wikipédia en Français

  • Lenny Krayzelburg — Infobox Swimmer swimmername=Lenny Krayzelburg imagesize= caption = fullname = Leonid Krayzelburg nicknames = Lenny nationality = USA strokes = Backstroke club = Irvine Novaquatics collegeteam = University of Southern California birthdate = birth… …   Wikipedia

  • Lenny Krayzelburg — (* 28. September 1975 in Odessa, Ukraine) ist ein erfolgreicher US amerikanischer Schwimmer. Lenny Krayzelburg wurde als Leonid Krayzelburg (Russisch: Леонид Крайзельбург) in Odessa (damals Sowjetunion, heute Ukraine) geboren und wanderte mit… …   Deutsch Wikipedia

  • Peirsol — Aaron Peirsol Persönliche Informationen Name: Aaron Wells Peirsol Nationalität …   Deutsch Wikipedia

  • List of Swimming World Swimmers of the Year — Michael Phelps was the male swimmer of the year in 2003, 2004, 2006, 2007, 2008 and 2009 The Swimming World Magazine Swimmers of the Year, awarded by the American based Swimmi …   Wikipedia

  • Liste der Olympiasieger im Schwimmen/Medaillengewinner — Olympiasieger Schwimmen Übersicht Alle Medaillengewinner Alle Medaillengewinnerinnen …   Deutsch Wikipedia

  • Weltschwimmer des Jahres — Der Titel Schwimmer des Jahres (engl. Swimming World Swimmers of the Year) wird von der amerikanischen Zeitschrift Swimming World vergeben. Neben dem Weltschwimmer des Jahres gibt es auch Titel für den besten amerikanischen, europäischen,… …   Deutsch Wikipedia

  • Champions des Etats-Unis de natation en bassin de 50m du 100m Dos — Champions des États Unis de natation en bassin de 50 m du 100 m dos Champions des États Unis de natation en bassin de 50 mètres Nage libre 50 m • 100 m • 200 m • 400 m • 800 m • …   Wikipédia en Français

  • Champions des États-Unis de natation en bassin de 50 m du 100 m dos — v · 50 m • 100 m • 200 m • 400 m • 800 m • 1500 m Dos …   Wikipédia en Français