Kuckartz


Kuckartz

Udo Kuckartz (* 1951 in Aachen) ist ein deutscher Erziehungswissenschaftler.

Er ist Professor für Empirische Erziehungswissenschaft an der Philipps-Universität Marburg. Seine Arbeitsschwerpunkte sind Computergestützte Analyse qualitativer Daten, Sozialwissenschaftliche Umweltforschung, Bildungsforschung. 1989 entwickelte er das Textanalyseprogramm Maxqda.

Veröffentlichungen

  • Einführung in die computergestützte Analyse qualitativer Daten (2007)
  • Qualitative Evaluation. Der Einstieg in die Praxis (zusammen mit Thorsten Dresing, Stefan Rädiker, Claus Stefer) (2007)
  • Trends im Umweltbewusstsein (zusammen mit Anke Rheingans) (2006)

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Udo Kuckartz — (* 1951 in Aachen) ist ein deutscher Erziehungswissenschaftler und Professor in Marburg. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Leistungen 3 Schriften 4 Weblinks …   Deutsch Wikipedia

  • Inhalt und Interpretation der unendlichen Geschichte — Dies ist eine ausführliche Inhaltsangabe mit Interpretation des Romans Die unendliche Geschichte von Michael Ende. Das Werk ist ein zugleich märchenhafter, phantastischer und romantischer Bildungsroman[1] und gehört inzwischen zu den neuen… …   Deutsch Wikipedia

  • Umweltbewußtsein — Das Umweltbewusstsein ist die Einsicht eines Menschen in die Tatsache, dass die natürliche Umwelt und damit die Lebensgrundlage der Menschen durch Eingriffe in die Umwelt durch die Menschen selbst gefährdet wird. Das Umweltbewusstsein setzt sich… …   Deutsch Wikipedia

  • MAXQDA — Homepage MAXQDA ist ein Softwaretool zur computergestützten qualitativen Daten und Textanalyse (methodologisch basierend auf der …   Deutsch Wikipedia

  • Umweltbewusstsein — Das Umweltbewusstsein ist die Einsicht eines Menschen in die Tatsache, dass Menschen die natürliche Umwelt und damit die Lebensgrundlage der Menschen durch ihr Tun und Lassen bzw. durch Eingriffe in die Umwelt gefährden. Das Umweltbewusstsein… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Kuc — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • SCO gegen Linux — Dieser Artikel wurde aufgrund von formalen und/oder inhaltlichen Mängeln in der Qualitätssicherung Recht zur Verbesserung eingetragen. Dies geschieht, um die Qualität von Artikeln aus dem Themengebiet Recht auf ein akzeptables Niveau zu bringen.… …   Deutsch Wikipedia

  • Sozialforschung — Empirische Sozialforschung bezeichnet die systematische Erhebung von Daten über soziale Tatsachen durch Befragung, Beobachtung, Interview, Experiment oder durch die Sammlung sog. prozessgenerierter Daten und deren Auswertung. Neben der… …   Deutsch Wikipedia

  • Die unendliche Geschichte — ist der Titel eines erstmals 1979 im K. Thienemanns Verlag erschienenen Romans von Michael Ende. Das Werk ist ein zugleich märchenhafter, phantastischer und romantischer Bildungsroman[1] und gehört inzwischen zu den neuen Klassikern der Kinder… …   Deutsch Wikipedia

  • Empirische Sozialforschung — bezeichnet die systematische Erhebung von Daten über soziale Tatsachen durch Beobachtung, Befragung/Interview, Experiment oder durch die Sammlung sog. prozessgenerierter Daten und deren Auswertung. Neben der Allgemeinen Soziologie und den… …   Deutsch Wikipedia