Kulturhoheit


Kulturhoheit

Als Kulturhoheit der Länder bezeichnet man die primäre Zuständigkeit der deutschen Bundesländer bezüglich der Gesetzgebung und Verwaltung auf dem Gebiet der Kultur, also insbesondere die Zuständigkeit für Schul- und Hochschulwesen, Bildung, Rundfunk, Fernsehen, Kunst.

Die Kulturhoheit der Länder ergibt sich im deutschen Föderalismus aus der Kompetenzregelung des Grundgesetzes (Artikel 30): Für Gegenstände, die nicht ausdrücklich als Kompetenztitel dem Bund zugewiesen werden, sind die Bundesländer zuständig.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kulturhoheit — Kulturautonomie * * * Kul|tur|ho|heit, die <o. Pl.>: oberste Staatsgewalt, Souveränität in kulturellen Angelegenheiten: die K. liegt bei den Bundesländern. * * * Kulturhoheit,   in Deutschland als Kulturhoheit der Länder Kennzeichnung der… …   Universal-Lexikon

  • Kulturhoheit — Kul|tur|ho|heit …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Kulturhoheit der Länder — Als Kulturhoheit der Länder bezeichnet man die primäre Zuständigkeit der deutschen Bundesländer bezüglich der Gesetzgebung und Verwaltung auf dem Gebiet der Kultur, also insbesondere die Zuständigkeit für Schul und Hochschulwesen, Bildung,… …   Deutsch Wikipedia

  • Kommunale Kulturhoheit — Die kommunale Kulturhoheit wird in der Bundesrepublik Deutschland durch kommunale Gebietskörperschaften ausgeübt und ist ein Teil der kommunalen Selbstverwaltung. Inhaltsverzeichnis 1 Inhalte 1.1 Literatur 2 Siehe auch …   Deutsch Wikipedia

  • Kulturautonomie — Kulturhoheit * * * Kultur|autonomie,   im engeren Sinn das Recht einer nationalen Minderheit auf Wahrung und Entfaltung ihrer kulturellen Eigenart, Zulassung einer eigenen Amtssprache, eigener Schulen und Publikationsmittel; im weiteren Sinn das… …   Universal-Lexikon

  • Deutschland-Fernsehen-GmbH — Die Deutschland Fernsehen GmbH war eine eilends gegründete Dachgesellschaft, um die Bundesländer an der Freies Fernsehen Gesellschaft (FFG) zu beteiligen und somit eine Klage vor dem Bundesverfassungsgericht zu vermeiden. Inhaltsverzeichnis 1… …   Deutsch Wikipedia

  • Deutschland-Fernsehen GmbH — Die Deutschland Fernsehen GmbH war eine eilends gegründete Dachgesellschaft, um die Bundesländer an der Freies Fernsehen Gesellschaft (FFG) zu beteiligen und somit eine Klage vor dem Bundesverfassungsgericht zu vermeiden. Inhaltsverzeichnis 1… …   Deutsch Wikipedia

  • Gymnasium (Bayern) — Das Gymnasium in Bayern (G 8) umfasst nach der Abschaffung des neunjährigen Gymnasiums nur noch die Jahrgangsstufen 5 bis 12 und will weiterhin eine vertiefte allgemeine Bildung vermitteln, die für ein Hochschulstudium vorausgesetzt wird. Der… …   Deutsch Wikipedia

  • Bildung in Deutschland — Dieser Artikel oder Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (Literatur, Webseiten oder Einzelnachweisen) versehen. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst gelöscht. Hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und… …   Deutsch Wikipedia

  • Bildungssystem in Deutschland — Das Bildungssystem in Deutschland ist vierstufig. Dem Bildungssystem wird bisher der Vorschulbereich nicht zugerechnet, wenn auch einige Ländergesetze dies bereits geändert haben. Nach dem Kindergarten/der Vorschulzeit beginnt der Bildungsweg mit …   Deutsch Wikipedia