Kumba


Kumba


Kumba
Kumba
Daten
Standort Busch Gardens Africa (Tampa, Florida, USA)
Typ Stahl – sitzend
Modell Sitting Coaster
Antriebsart Kettenlifthill
Hersteller Bolliger & Mabillard
Designer Ingenieurbüro Stengel GmbH
Eröffnung 20. April 1993
Länge 1213 m
Höhe 44 m
Abfahrt 41 m
max. Geschwindigkeit 97 km/h
Fahrtzeit 2:54 min
Züge 4 Züge, 8 Wagen/Zug, 1 Sitzreihe/Wagen, 4 Sitzplätze/Sitzreihe
Kapazität 1700 Personen pro Stunde
g-Kraft max. 3,8g
Inversionen 7
Elemente 35 m hoher Looping,
Dive-Loop,
Zero-G-Roll,
Cobra-Roll,
Interlocking Corkscrews
Themenbereich Congo

Kumba in Busch Gardens Africa (Tampa, Florida, USA) ist eine Stahlachterbahn vom Modell Sitting Coaster des Herstellers Bolliger & Mabillard, die am 20. April 1993 im damaligen Busch Gardens Tampa eröffnet wurde. Kumba bedeutet so viel wie Gebrüll in der afrikanischen Kongo-Sprache.

Sie war die erste Achterbahn dieses Modells des Herstellers. Außerdem war sie die erste Achterbahn der Welt mit einem Dive-Loop.

Inhaltsverzeichnis

Fahrt

Die 41 m hohe Abfahrt des 44 m hohen Lifthills führt in den 35 m hohen Looping, durch dessen Mittelpunkt die Schiene des Lifthills führt. Auf der weiteren 1213 m langen Strecke befinden sich noch einen Dive-Loop sowie eine Zero-G-Roll. Die Cobra-Roll sowie die Interlocking Corkscrews bestehen jeweils aus zwei Inversionen, sodass die Bahn insgesamt sieben Inversionen besitzt.

Züge

Kumba besitzt vier Züge mit jeweils acht Wagen. In jedem Wagen können vier Personen (eine Reihe à vier Personen) Platz nehmen. Als Rückhaltesystem kommen Schulterbügel zum Einsatz.

Obwohl Kumba vier Züge besitzt, können nur drei Züge gleichzeitig benutzt werden. Der vierte Zug existiert, damit die Bahn auch dann mit maximaler Kapazität betrieben werden kann, wenn ein Zug gewartet wird.

Fotos

Weblinks

28.0398-82.423113888889

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kumba — v. du S. O. du Cameroun; 60 000 hab.; ch. l. du département de Mémé …   Encyclopédie Universelle

  • kumba — *kumba, *kumbaz germ., stark. Maskulinum (a): nhd. Gefäß, Kumpf; ne. vessel; Rekontruktionsbasis: ae., mnd., mhd.; Hinweis: s. *kumpa; Etymologie: s. ing. *gēu …   Germanisches Wörterbuch

  • Kumba — For the roller coaster at Busch Gardens Tampa, see Kumba (roller coaster). For the fish genus, see Kumba (genus). For the South African iron ore company, see Kumba Resources .Infobox Settlement official name = Kumba other name = native name =… …   Wikipedia

  • Kumba — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Kumba, une ville du Cameroun Kumba, un genre de poissons de la famille des Macrouridae, sous famille des Macrourinae) Kumba, un groupe d extraction de… …   Wikipédia en Français

  • Kumba — Original name in latin Kumba Name in other language Kumba, Kumboj, Кумбой State code CM Continent/City Africa/Douala longitude 4.6363 latitude 9.4469 altitude 244 Population 144413 Date 2012 01 16 …   Cities with a population over 1000 database

  • Kumba — paprastosios kumbos statusas T sritis zoologija | vardynas taksono rangas gentis atitikmenys: lot. Kumba rus. кумбы ryšiai: platesnis terminas – grenadieriai siauresnis terminas – paprastoji kumba …   Žuvų pavadinimų žodynas

  • Kumba — ▪ Cameroon also spelled  Koumba         town located in southwestern Cameroon. It is an important regional transportation centre, connected by railway to Douala and by roads to Buea (south), Mamfe (north), Bafang (northeast), and Douala… …   Universalium

  • kumba — etiopinis baklažanas statusas T sritis vardynas apibrėžtis Bulvinių šeimos daržovinis, vaisinis, vaistinis augalas (Solanum aethiopicum), paplitęs Afrikoje. atitikmenys: lot. Solanum aethiopicum; Solanum gilo; Solanum naumannii; Solanum… …   Lithuanian dictionary (lietuvių žodynas)

  • Kumba — ISO 639 3 Code : ksm ISO 639 2/B Code : ISO 639 2/T Code : ISO 639 1 Code : Scope : Individual Language Type : Living …   Names of Languages ISO 639-3

  • kúmba — कुम्ब …   Indonesian dictionary


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.