Kungsstenarna

Kungsstenarna
Kungsstenarna – Blick von Süden

Kungsstenarna (dt.: Königssteine) sind zwei aufrecht stehende Steine im Süden der schwedischen Insel Öland. Sie markieren eine aus der Eisenzeit stammende Grabanlage.

Die Steine gehören zu einem Gräberfeld. Direkt neben den Steinen befinden sich eine Kalksteinplatte und ein Steingrab. Darüber hinaus gehören zu dem Gräberfeld eine Steinkiste und sieben runde Steinsetzungen.

Die Kungsstenarna stehen südlich von Ottenby, etwas westlich der Straße, die von Ottenby zum südlichsten Punkt Ölands und dem Leuchtturm Långe Jan führt.

Weblinks

56.2216216.40767

Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»