Kunst im Kreisverkehr


Kunst im Kreisverkehr

Die Kunst im Kreisverkehr (auch Kreiselkunst) hat sich seit den 1990er Jahren als Genre der Kunst im öffentlichen Raum entwickelt und ist ein bedeutendes Anwendungsgebiet der Kunst am Bau im Verkehrsbauwesen. Bei Kreisverkehren mit nicht überfahrbarer Mittelinsel stellten Kunstobjekte neben einer Bepflanzung eine häufige Gestaltungsvariante auf diesem im Regelfall für Fußgänger nicht zugänglichen Bereich dar.

In der Schweiz hat die Kunst im Kreisverkehr schon eine längere Tradition.[1] Nachdem in Deutschland und Österreich seit den 1990er Jahren viele Ampelkreuzungen durch Kreisverkehre ersetzt wurden, werden auch dort zunehmend die Mittelinseln künstlerisch gestaltet.

Ein wesentlicher Aspekt bei der künstlerischen Gestaltung des Kreisverkehrs ist die Verkehrssicherheit, die nicht beeinträchtigt sein darf. Die Kosten für Planung und Erstellung und den baulichen Unterhalt werden dabei im Regelfall von der Standortgemeinde übernommen.[2]

Inhaltsverzeichnis

Beispiele

Literatur

Weblinks

 Commons: Kunst im Kreisverkehr – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. www.kreiselkunst.ch
  2. Kreiselrichtlinie Kanton Zürich, März 2008, Seite 12

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kreisverkehr — Ein Kreisverkehr (auch Kreisverkehrsplatz, umgangssprachlich in Teilen Deutschlands Kreisel genannt) ist eine besondere straßenbauliche Art des Verkehrsknotenpunktes. Er besteht aus der Kreisfahrbahn und einer Mittelinsel. Deutschland: StVO… …   Deutsch Wikipedia

  • Kunst im öffentlichen Raum — Nanas von Niki de Saint Phalle an der Skulpturenmeile Hannover …   Deutsch Wikipedia

  • Hölderlin im Kreisverkehr — Gesamtansicht …   Deutsch Wikipedia

  • Kreisverkehrsanlage — Ein Kreisverkehr (auch Kreisverkehrsplatz, umgangssprachlich Kreisel genannt) ist eine besondere straßenbauliche Art des Verkehrsknotenpunktes. Er besteht aus der Kreisfahrbahn und einer Mittelinsel. Deutschland StVO Zeichen 215: Kreisverkehr …   Deutsch Wikipedia

  • Kreisverkehrsplatz — Ein Kreisverkehr (auch Kreisverkehrsplatz, umgangssprachlich Kreisel genannt) ist eine besondere straßenbauliche Art des Verkehrsknotenpunktes. Er besteht aus der Kreisfahrbahn und einer Mittelinsel. Deutschland StVO Zeichen 215: Kreisverkehr …   Deutsch Wikipedia

  • Verkehrskreisel — Ein Kreisverkehr (auch Kreisverkehrsplatz, umgangssprachlich Kreisel genannt) ist eine besondere straßenbauliche Art des Verkehrsknotenpunktes. Er besteht aus der Kreisfahrbahn und einer Mittelinsel. Deutschland StVO Zeichen 215: Kreisverkehr …   Deutsch Wikipedia

  • Kreiselkunst — Hölderlin im Kreisverkehr, Kunstwerk von Peter Lenk in Lauffen am Neckar Die Kunst im Kreisverkehr (auch Kreiselkunst) hat sich in den letzten Jahren als Genre der Kunst im öffentlichen Raum entwickelt. Bei Kreisverkehren mit nicht überfahrbarer… …   Deutsch Wikipedia

  • Uomo universale (Gunther Stilling) — Leingarten, Stillingkreisel mit der Skulptur „Uomo universale“ von Gunther Stilling, Ausschnitt Uomo universale ist die Bezeichnung einer Skulptur inmitten eines Kreisverkehrs in der Gemeinde Leingarten in Baden Württemberg. Geschaffen wurde sie… …   Deutsch Wikipedia

  • Utopie in Stein — Leingarten, Guillaubeykreisel mit der Skulptur „Utopie in Stein“ von Christiane Guillaubey, Ausschnitt Utopie in Stein ist eine Skulptur der französischen Bildhauerin Christiane Guillaubey. Sie befindet sich auf einem Verkehrskreisel in der… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Linien der Graz AG Verkehrsbetriebe — Logo der Graz AG Verkehrsbetriebe Der Jakominiplatz Richtung Osten gesehen …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.