Kurtis-Kraft


Kurtis-Kraft

Kurtis Kraft ist ein US-amerikanisches Rennteam, das vor allem durch seine Erfolge bei den Indianapolis 500 bekannt wurde.

Kurtis 500S

Die Firma wurde 1938 von Frank Kurtis gegründet und begann zunächst mit der Produktion von „Midges“, also Kleinstrennwagen. In den Jahren 1950, 1951, 1953, 1954 und 1955 gewannen seine Fahrzeuge die Indy 500, und da diese Rennen zur Formel 1-Weltmeisterschaft zählten, erscheint sein Name auch auf den Siegerlisten der F1. Nach 1960 konzentrierte sich Kurtis Kraft auf die Produktion von Sportwagen und hat heute ihren Sitz in Glendale, Kalifornien.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kurtis Kraft — was a designer and builder of race cars. The company was founded by Frank Kurtis.Kurtis Kraft designed and built midget cars, quartermidgets, sports cars, sprint cars and Champ Cars.Kurtis Kraft was started when Kurtis built his own midget car… …   Wikipedia

  • Kurtis Kraft — 500B образца 1955 года, на которой Джимми Дэвис занял третье место в гонке 500 миль Индианаполиса Kurtis Kraft американская компания, конструктор и производитель гоночных автомобилей. С конца 1930 х годов произведенные ею а …   Википедия

  • Kurtis Kraft — Die Kurtis Kraft, Inc. ist ein US amerikanischer Automobilhersteller und ein Rennteam, das vor allem durch seine Erfolge bei den Indianapolis 500 bekannt wurde. Gegründet wurde die Firma von Frank Kurtis 1938 in Los Angeles (Kalifornien). Heute… …   Deutsch Wikipedia

  • Kurtis Kraft — Logo de l écurie Kurtis Kraft Kurtis Kraft est un constructeur américain de voitures de course. Fondée par Frank Kurtis en 1938, cette marque débuta par la construction de Midget , puis passa à la réalisation de voitures de sport et de monoplaces …   Wikipédia en Français

  • Kurtis — can refer to:*Frank Kurtis, a car builder and founder of Kurtis Kraft *Kurtis Trent from the game *Bill Kurtis, a television journalist *Kurtis, a recurring character in the and games *Kurtis Buick, a famous soccer player who plays on Manchester… …   Wikipedia

  • Kurtis — ist der Name eines ehemaligen Formel 1 Teams, das nur an den Indianapolis 500 Rennen teilnahm, siehe Kurtis Kraft dessen Gründer Frank Kurtis. Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehre …   Deutsch Wikipedia

  • Frank Kurtis — See also Kurtis Trent from the game Frank Kurtis (Jan. 25, 1908, Crested Butte, Co. February 1987) was an American racing car designer. He designed and built midget cars, quarter midgets, sports cars, sprint cars, Indy cars, and Formula 1 cars.… …   Wikipedia

  • Frank Kurtis — (* 25. Januar 1908; † Februar 1987) war ein amerikanischer Rennwagen Designer. Leben Bekannt wurde er vor allem über seine Firma Kurtis Kraft, welche viele Siege bei der Indy 500 zu verzeichnen hat. Frank Kurtis begann 1930 mit dem Bau seiner… …   Deutsch Wikipedia

  • 500 miles d'Indianapolis 1950 — Indianapolis Motor Speedway Nombre de tours 138 (sur 200 prévus) …   Wikipédia en Français

  • Race of Two Worlds — The trophy awarded to Jimmy Bryan for winning the 1957 running of the Race of Two Worlds. The Race of Two Worlds, also known as the 500 Miglia di Monza (500 Miles of Monza), was an automobile race held at the Autodromo Nazionale Monza,… …   Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.