Károly Makk


Károly Makk
Károly Makk (2010)

Károly Makk (* 22. Dezember 1925 in Berettyóújfalu) ist ein ungarischer Filmregisseur und Drehbuchautor. Von ihm stammen unter anderem die Filme Der andere Blick, der von einer lesbischen Liebe in der Zeit nach 1956 erzählt, und der Film Szerelem (dt. Liebe). Für seinen Spielfilm Macskajáték wurde er 1974 als bester fremdsprachiger Spielfilm für einen Oscar nominiert. Fünf Mal standen seine Filme bei den Internationalen Filmfestspiele von Cannes im Wettbewerb um die Goldene Palme.

Filmografie

B=Drehbuch, R=Regie, P=Produktion

  • 1954: Liliomfi - (R)
  • 1958: Das Haus unter den Felsen (Ház asziklák alatt) - (R)
  • 1960: Oh diese Untermieter! (Füre lepni szabad) - (R)
  • 1961: Die Besessenen
  • 1963 Das verlorene Paradies (Elveszett paradicsom) - (R, B)
  • 1964: Majestät auf Abwegen (Mit csinalt felsgeged) - (R)
  • 1967: Wolkenlose Ferien (Bolondos vakáció) - (R)
  • 1970: Liebe (Szerelem) - (R)
  • 1977: Eine sehr moralische Nacht - (R)
  • 1979: Hinter der Ziegelmauer (A téglafal mögött) - (B, R)
  • 1980: Circus maximus - (B)
  • 1980: Deadly Game - (R, B)
  • 1982: Der andere Blick (Egymasra nezve) - (R, B)
  • 1982: Die Jäger – (R)
  • 1985: Verheiratet mit einem Star (Lily in Love) - (R)
  • 1990: Ungarisches Requiem (Magyar rekviem) - (R, B)
  • 1994: Eine Mutter kämpft um ihren Sohn - (R)
  • 1997: Dunkle Tage in St. Petersburg (The Gambler) - (R)
  • 2000: Kisvilma - Land der Hoffnung (Kisvilma - az utolso naplo) - (P)
  • 2003: A long weekend in Pest and Buda (Egy hét Pesten és Budán) - (R)
  • 2010: As you are (Így, ahogy vagytok) - R

Weblinks



Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Károly Makk — en 2010 Károly Makk est un cinéaste hongrois né le 22 décembre 1925 à Berettyóújfalu (Hajdú Bihar), Hongrie. Sommaire …   Wikipédia en Français

  • Károly Makk — (2010) Károly Makk (born 22 December 1925 in Berettyóújfalu, Hungary) is a Hungarian film director and screenwriter. Five of his films have been nominated for the Palme d Or at the Cannes Film Festival without success; however, he has won lesser… …   Wikipedia

  • Karoly Makk — Károly Makk Karoly Makk est un cinéaste hongrois né en 1925. Il obtient le Prix du Jury au Festival de Cannes 1971 avec son film Amour. Lien externe (fr+en) Károly Makk sur l’Internet Movie Database …   Wikipédia en Français

  • Karoly — Károly [ˈkaːroj] ist ein ungarischer Vorname, der dem deutschen Karl entspricht. Bekannte Träger des Namens sind unter anderem: Károly Aggházy (1855 1918), ungarischer Klaviervirtuose und Komponist Károly Balzsay (* 1979), ungarischer Boxer… …   Deutsch Wikipedia

  • Makk — Károly Makk (* 22. Dezember 1925 in Berettyóújfalu) ist ein ungarischer Filmregisseur und Drehbuchautor. Von ihm stammen u.a. die Filme Another Day, der von einer lesbischen Liebe in der Zeit nach 1956 erzählt, und der Film Szerelem (dt. Liebe).… …   Deutsch Wikipedia

  • Károly — [ˈkaːroj] ist ein ungarischer Vorname, der dem deutschen Karl entspricht. Bekannte Träger des Namens sind unter anderem: Károly Aggházy (1855–1918), ungarischer Klaviervirtuose und Komponist Károly Balzsay (* 1979), ungarischer Boxer Károly… …   Deutsch Wikipedia

  • Makk —   [mɔk], Károly, ungarischer Filmregisseur, * Berretyóújfalu (bei Debrecen) 22. 12. 1925; erlangte mit häufig die Hoffnungslosigkeit darstellenden Spielfilmen (ab 1954) internationale Anerkennung.   Filme: Das verlorene Paradies (1963); Liebe… …   Universal-Lexikon

  • Makk, Karol — • МАКК (Makk) Карой (р. 23.12.1925)    венг. режиссёр. Нар. арт. ВНР. Изучал историю иск в и журналистику. В кино с 1944. Был ассистентом реж. Г. Рад ваньи и 3. Варконьи. В 1950 окончил Высш. школу т ра и кино. Первая работа к/м сатирич. ф.… …   Кино: Энциклопедический словарь

  • Un autre regard (film, 1982) — Un autre regard (Egymásra nézve) est un film hongrois réalisé par Károly Makk en 1982. Sommaire 1 Synopsis 2 Fiche technique 3 Distribution 4 Commentaire …   Wikipédia en Français

  • Cinema of Hungary — List of Hungarian films 1901 1947 1948 1989 1990 present Actors • Directors • Producers European cinema …   Wikipedia