Köhler (Familienname)


Köhler (Familienname)

Köhler bzw. Koehler ist ein deutschsprachiger Familienname.

Herkunft und Bedeutung

Der Familienname Köhler geht auf den Beruf des Köhlers zurück.

Bekannte Namensträger

Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

A

B

C

D

  • Dieter Köhler (Tischtennisspieler) (* 1938), deutscher Tischtennisspieler
  • Dieter Köhler (Mediziner) (* 1948), deutscher Ingenieur und Pneumologe
  • Dieter Köhler (Philosoph) (* 1969), deutscher Philosoph
  • Doris Köhler (* 1975), österreichische Boxerin und Kickboxerin

E

F

G

  • Georg Köhler (1900–1972), deutscher Fußballnationalspieler und -trainer
  • Georges J. F. Köhler (1946–1995), deutscher Biologe und Medizin-Nobelpreisträger
  • Gerd Köhler (* 1944), deutscher Gewerkschafter
  • Gerhard Köhler (* 1937), deutscher Bundeskriminalamt-Vizepräsident
  • Gitte Köhler (* 1985), deutsche Badmintonspielerin
  • Gundolf Köhler (1959–1980), Oktoberfestattentäter
  • Gustav Köhler (1839–1923), deutscher Hochschullehrer und Direktor der Bergakademie Clausthal

H

J

K

  • Karl Köhler (Landtagsabgeordneter) (1875–1942), österreichischer Politiker
  • Karl Köhler (Musikdirektor), deutscher Musiker
  • Karl Köhler (Fußballspieler), deutscher Fußballspieler
  • Karl A. Köhler (* 1942), deutscher Diplomat
  • Karl Christian Köhler (1827–1890), deutscher Maler und Kunstverleger
  • Karl-Erik Köhler (1895–1958), deutscher General
  • Karl-Ulrich Köhler (* 1958), Manager in der Stahlindustrie
  • Karl Köhler (Kirchenmaler) (1906-1993), Professor, Klinge-Preisträger
  • Klaus-Peter Köhler (* 1943), deutscher Politiker (FDP), MdEP
  • Kristina Köhler, Geburtsname von Kristina Schröder (* 1977), deutsche Politikerin (CDU), Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
  • Kurt Köhler (1911–20. oder im 21. Jahrhundert), deutscher kommunistischer Widerstandskämpfer gegen den Nationalsozialismus

L

M

O

P

R

S

T

U

V

W

  • Walter Köhler (Theologe) (1870–1946), deutscher Theologe und Professor für Kirchen- und Dogmengeschichte
  • Walter Köhler (Maler) (* 1883), deutscher Maler, Zeichner und Grafiker
  • Walter Köhler (Fabrikant) (* 1884), deutscher Nähmaschinenfabrikant und Romancier
  • Walter Köhler (Museumsdirektor) (1884–1959), deutscher Professor für Kunst und Kultur sowie Museumsdirektor
  • Walter Köhler (NSDAP) (1897–1989), deutscher NSDAP-Politiker und Ministerpräsident von Baden
  • Walter Köhler (Badminton), deutscher Badmintonspieler
  • Walter Köhler (SPD), deutscher Politiker (ASPD, SPD)
  • Wedeli Köhler (* 1949), deutscher Gypsy-Jazzmusiker
  • Werner Köhler (* 1929), deutscher Mikrobiologe, Immunologe und Ethnologe
  • Winfried Köhler (* 1930), deutscher Architekt
  • Wolfgang Köhler (Psychologe) (1887–1967), deutsch-baltischer Psychologe
  • Wolfgang Köhler (Komponist) (1923–2003), deutscher Komponist und Organist
  • Wolfgang Köhler (Biostatistiker) (* 1941), deutscher Mathematiker und Biowissenschaftler
  • Wolfgang Köhler (Journalist) (* 1947), deutscher Wirtschaftsjournalist
  • Wolfgang Köhler (Pianist) (* 1960), deutscher Jazzpianist
  • Wolfram Köhler (* 1968), deutscher Politiker (CDU)

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Köhler (Begriffsklärung) — Köhler steht für: Köhler (Familienname), ein Familienname Köhler, ein alter Beruf Köhler (Fisch), ein Fisch Köhler (Volkach), ein Ortsteil von Volkach im Landkreis Kitzingen Doppelkopf#Köhler, eine Solivariante beim Doppelkopf Siehe auch: Kohler… …   Deutsch Wikipedia

  • Kohler — war eine Variante für die Berufsbezeichnung des Köhlers. Sie ist zugleich der Familienname folgender Personen: Alfred Kohler (Maler) (1916–1984), deutscher Maler Alfred Kohler (Historiker) (* 1943), österreichischer Historiker Beate Kohler Koch… …   Deutsch Wikipedia

  • Kaufmann (Familienname) — Kaufmann ist ein deutscher Familienname. Bekannte Namensträger Verteilung des Nachnamens Kaufmann in Deutschland Inhaltsverzeichnis A …   Deutsch Wikipedia

  • Koehler — Köhler bzw. Koehler ist ein vom Beruf des Köhlers abgeleiteter deutschsprachiger Familienname. A Alban Köhler (1874–1947), deutscher Radiologe Alexander Köhler (1893–1955), österreichischer Petrograph, Mineraloge Andreas Köhler (* 1954),… …   Deutsch Wikipedia

  • Deitersen — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Saaleplatte — Wappen Deutschlandkarte Hilfe zu Wappen …   Deutsch Wikipedia

  • Männlicher Vorname — Der Vorname ist der Teil des Namens einer Person, der nicht die Zugehörigkeit zu einer Familie ausdrückt, sondern das Individuum innerhalb der Familie bezeichnet. Eine Person kann mehrere Vornamen haben. Als Rufname bezeichnet man den oder… …   Deutsch Wikipedia

  • Rufname — Der Vorname ist der Teil des Namens einer Person, der nicht die Zugehörigkeit zu einer Familie ausdrückt, sondern das Individuum innerhalb der Familie bezeichnet. Eine Person kann mehrere Vornamen haben. Als Rufname bezeichnet man den oder… …   Deutsch Wikipedia

  • Vornamen — Der Vorname ist der Teil des Namens einer Person, der nicht die Zugehörigkeit zu einer Familie ausdrückt, sondern das Individuum innerhalb der Familie bezeichnet. Eine Person kann mehrere Vornamen haben. Als Rufname bezeichnet man den oder… …   Deutsch Wikipedia

  • Weiblicher Vorname — Der Vorname ist der Teil des Namens einer Person, der nicht die Zugehörigkeit zu einer Familie ausdrückt, sondern das Individuum innerhalb der Familie bezeichnet. Eine Person kann mehrere Vornamen haben. Als Rufname bezeichnet man den oder… …   Deutsch Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.