Körper (Biologie)


Körper (Biologie)

Der Körper (von lat. corpus) ist im biologischen Sinne der Leib, das optisch in Erscheinung tretende Material (menschlicher Körper, Tierkörper, Pflanzenkörper, Pilzkörper) oder dessen Teile (Blütenkörper), unabhängig davon, ob es lebt oder nicht. Bei einem belebten Körper kann dieser zu nicht materiellen Teilen eines Individuums wie Bewusstsein und Verhalten in Gegensatz gesetzt werden. Das Zellmaterial von Einzellern wird gewöhnlich nicht als Körper bezeichnet.

Mit dem Aufbau von Körpern beschäftigt sich die Anatomie, mit den Stoffwechselprozessen innerhalb eines Körpers die Physiologie.

Tote Körper werden beim Menschen auch als Korpus, bei Tieren als Kadaver bezeichnet.

Literatur

  • Ernst Seidl u.a.: KörperWissen. Erkenntnis zwischen Eros und Ekel, Tübingen: MUT, 2009, ISBN 978-3-9812736-1-8

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Körper-Geist-Problem — Die Philosophie des Geistes (engl.: Philosophy of mind [1]) beschäftigt sich mit der Natur geistiger oder mentaler[1] Zustände, ihren Wirkungen und Ursachen. Zentral ist dabei die Frage nach dem Verhältnis von geistigen und körperlichen Zuständen …   Deutsch Wikipedia

  • Körper-Geist Problem — Die Philosophie des Geistes (engl.: Philosophy of mind [1]) beschäftigt sich mit der Natur geistiger oder mentaler[1] Zustände, ihren Wirkungen und Ursachen. Zentral ist dabei die Frage nach dem Verhältnis von geistigen und körperlichen Zuständen …   Deutsch Wikipedia

  • Körper — Das Wort Körper hat verschiedene Bedeutungen: in der Biologie der Leib, das optisch in Erscheinung tretende Material oder ein Teil davon, siehe Körper (Biologie) in der Physik ein Objekt, das Raum einnimmt und Masse hat, siehe Körper (Physik) In… …   Deutsch Wikipedia

  • Körper des Menschen — Anatomie des menschlichen Kopfes Die Anatomie (aus altgriechisch ἀνά aná „auf“ und τομή tomé „Schnitt“) ist ein Teilgebiet der Morphologie …   Deutsch Wikipedia

  • Stanniussche Körper — Stanniussche Körper, bei Knochenfischen den Nieren aufliegende kleine endokrine Drüsen, die das Hormon Hypocalcin, das den Blutcalciumspiegel senkt, bilden …   Deutsch wörterbuch der biologie

  • Katze (Biologie) — Katzen Ozelot Systematik Klasse: Säugetiere (Mammalia) Unterklasse: Höhere S …   Deutsch Wikipedia

  • Transport (Biologie) — Übergeordnet Biologischer Prozess Untergeordnet Intrazellulärer Transport Transmembrantransport Extrazellulärer Transp …   Deutsch Wikipedia

  • Schnecke (Biologie) — Schnecken Weinbergschnecke (Helix pomatia) Systematik Unterabteilung: Bilateria ohne …   Deutsch Wikipedia

  • Brockmannsche Körper — Als Brockmann Körper, Brockmannsche Körper, Brockmann Körperchen und gelegentlich auch als Hauptinseln (englisch Brockmann bodies oder principal islets) werden anatomische Strukturen in den meisten Knochenfischarten bezeichnet, die aus endokrinem …   Deutsch Wikipedia

  • Bär (Biologie) — Bären Braunbär (Ursus arctos) Systematik Klasse: Säugetiere (Mammalia) …   Deutsch Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.