Kürşad Tüzmen


Kürşad Tüzmen

Kürşad Tüzmen (* 9. Oktober 1958 in Ankara) ist ein türkischer Politiker und Staatsminister.[1]

Tüzmen absolvierte sein Studium in Betriebswirtschaft an der Technischen Universität des Nahen Ostens (ODTÜ), danach absolvierte er die University of Illinois. [1]

Er war tätig als Experte, Sektionschef, stellvertretender Generaldirektor, Generaldirektor für Freihandelszonen im Staatssekretariat für Fiskus und Außenhandel sowie als stellvertretender Staatssekretär des staatlichen Planungsamtes, als Staatssekretär für Außenhandel, als Präsident des Führungsausschusses der türkischen Eximbank und des Arbeitsstudienzentrums für die Entwicklung des Exports. [1]

Kürşad Tüzmen war Abgeordneter der Adalet ve Kalkınma Partisi (AKP) für die Provinz Gaziantep in der 22. Legislaturperiode (14. Oktober 2002 bis 22. Juli 2007) der Großen Nationalversammlung der Türkei. [1]. Im Kabinett Gül und im I. Erdoğan Kabinett war er Staatsminister. Tüzmen ist seit dem 29. August 2007 Mitglied des II. Erdoğan Kabinetts der AKP-Regierung unter Erdoğan, in der er erneut Staatsminister ist. [2]

Kürşad Tüzmen ist zuständig für die Koordination des Bau-, Ingenieur- und Staatssekretariatswesen im Ausland; er verwaltet:

  • das Staatssekretariat für Außenhandel (DTM) [2]
  • die Generaldirektion der Bank für Exportkredite der Türkei (EXİMBANK) [2]

Er gehörte der türkischen Schwimmnationalmannschaft an und war Mitglied des Nationalen Olympischen Komitees der Türkei.[1] In den Jahren 1999, 2000 und 2001 erhielt er den Auszeichnung Bürokrat des Jahres.[1] Tüzmen spricht Englisch und Deutsch, ist verheiratet und Vater zweier Kinder.[1]

Weblinks

Einzelnachweise

  1. a b c d e f g Große Nationalversammlung der Türkei: Biografie des Abgeordneten Kürşad Tüzmen abgerufen am 15. Juli 2008
  2. a b c Büro des Ministerpräsidenten - Generaldirektion für Presse und Informationen: Aufgabenverteilung der Staatsminister der 60. Regierung der Republik Türkei abgerufen am 15. Juli 2008

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kürsad Tüzmen — Kürşad Tüzmen (* 9. Oktober 1958 in Ankara) ist ein türkischer Politiker und Staatsminister. [1] Tüzmen absolvierte sein Studium in Betriebswirtschaft an der Technischen Universität des Nahen Ostens (ODTÜ), danach absolvierte er die University of …   Deutsch Wikipedia

  • Kürşad Tüzmen — (b Ankara 1958) is a Minister of State of Turkey responsible for foreign trade. He has been in this position since 2002.Education and careerHe is a graduate in management from Middle East Technical University and was formerly a high ranking civil …   Wikipedia

  • Tüzmen — Kürşad Tüzmen (* 9. Oktober 1958 in Ankara) ist ein türkischer Politiker und Staatsminister. [1] Tüzmen absolvierte sein Studium in Betriebswirtschaft an der Technischen Universität des Nahen Ostens (ODTÜ), danach absolvierte er die University of …   Deutsch Wikipedia

  • Kürsat Tüzmen — Kürşad Tüzmen (* 9. Oktober 1958 in Ankara) ist ein türkischer Politiker und Staatsminister. [1] Tüzmen absolvierte sein Studium in Betriebswirtschaft an der Technischen Universität des Nahen Ostens (ODTÜ), danach absolvierte er die University of …   Deutsch Wikipedia

  • Kürşat Tüzmen — Kürşad Tüzmen (* 9. Oktober 1958 in Ankara) ist ein türkischer Politiker und Staatsminister. [1] Tüzmen absolvierte sein Studium in Betriebswirtschaft an der Technischen Universität des Nahen Ostens (ODTÜ), danach absolvierte er die University of …   Deutsch Wikipedia

  • Mehmet Aydın — Republic of Turkey This article is part of the series: Politics and government of the Republic of Turkey …   Wikipedia

  • Murat Başesgioğlu — Republic of Turkey This article is part of the series: Politics and government of the Republic of Turkey …   Wikipedia

  • Vecdi Gönül — Mehmet Vecdi Gönül Minister of National Defence of Turkey In office 18 November 2002 – 6 July 2011 Prime Minister …   Wikipedia

  • Hilmi Güler — at the World Economic Forum on Europe and Central Asia in Istanbul Republic of Turkey …   Wikipedia

  • Abdullatif Sener — Abdullatif Şener (TOBB Universität für Ökonomie und Technologie in Ankara/6. März 2007) Abdullatif Şener (* 1954 im Landkreis Gürün, Provinz Sivas) ist ein türkischer Politiker. [1] Er absolvierte die Fakultät für Politikwissenschaft an der… …   Deutsch Wikipedia