LG Aschaffenburg


LG Aschaffenburg

Das Landgericht Aschaffenburg ist ein Gericht der ordentlichen Gerichtsbarkeit. Es ist eines von 22 Landgerichten im Freistaat Bayern.

Inhaltsverzeichnis

Landgerichtsbezirk

Der Bezirk des LG Aschaffenburg erstreckt sich neben der kreisfreien Stadt Aschaffenburg auf folgende Landkreise:

Gerichtsgebäude

Das Hauptgericht befindet sich in der Erthalstraße 3 in Aschaffenburg.

Über- und nachgeordnete Gerichte

Das Landgericht Aschaffenburg ist eines von sieben Landgerichten, den das Oberlandesgericht Bamberg übergeordnet ist; nachgeordnet sind die Amtsgerichte in Aschaffenburg und Obernburg am Main.

Siehe auch

Weblinks


49.9782259.1431217Koordinaten: 49° 58′ 42″ N, 9° 8′ 35″ O


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Lg - получить на Академике актуальный промокод на скидку X-FISHING или выгодно lg купить с дисконтом на распродаже в X-FISHING

  • Aschaffenburg Hauptbahnhof — Aschaffenburg Hbf Der Aschaffenburger Hauptbahnhof im Januar 2011 Daten Kategorie …   Deutsch Wikipedia

  • Aschaffenburg-Strietwald — oder auch Strietwaldsiedlung genannt, ist ein Stadtteil der kreisfreien Stadt Aschaffenburg mit 3.020 Einwohnern (2007) und gehört zum Regierungsbezirk Unterfranken im Freistaat Bayern der Bundesrepublik Deutschland. Inhaltsverzeichnis 1 Lage 2… …   Deutsch Wikipedia

  • ASCHAFFENBURG — ASCHAFFENBURG, city in Bavaria, Germany. Jews are first mentioned as living in Aschaffenburg in 1147. Abraham, a scholar and colleague of meir b. baruch of Rothenburg, lived there in the 13th century. A synagogue is mentioned in 1344. Outbreaks… …   Encyclopedia of Judaism

  • Aschaffenburg — Saltar a navegación, búsqueda Castillo Johannisburg Aschaffenburg es una ciudad de Baviera que sirve de puerto sobre el río Meno y forma el extremo noroeste del Canal Rin Meno Danubio. Luis I de Baviera la denominó la Niza bávara …   Wikipedia Español

  • ASCHAFFENBURG, GUSTAV — (1866–1944), criminologist and psychiatrist. In 1899 he converted to Protestantism. Aschaffenburg was born in Zweibruecken, Germany. After an internship in psychiatry under Krafft Ebing and Mynert in Vienna and under Ball, Charcot, and Pierre… …   Encyclopedia of Judaism

  • Aschaffenburg — Aschaffenburg, 1) sonst Vicedom od. Oberamt des Obererzstiftes vom Kurfürstenthum Mainz, 18 QM. groß; 2) daraus mit Hinzuziehung der Mainzischen Ämter Aufenau, Lohr, Prozelten, Klingenberg, Orb u. des Würzburgischen Amtes Aura, 802 entstandenes… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Aschaffenburg [1] — Aschaffenburg, ehemaliges Fürstentum, am Main, jetzt ein Teil des bayr. Regierungsbezirks Unterfranken, ca. 1700 qkm (30,88 QM.) groß, wurde 1803 meist aus kurmainzischem Gebiet gebildet und dem Kurerzkanzler von Dalberg als Dotation verliehen.… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Aschaffenburg [2] — Aschaffenburg, unmittelbare Stadt im bayr. Regbez. Unterfranken, an der Aschaff und am Main, 141 m ü. M., ist Knotenpunkt der Staatsbahnlinien Treuchtlingen A., A. Amorbach u.a. Das Schloß (Johannisburg), von dem Kurfürsten von Mainz, Johann… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Aschaffenburg — Aschaffenburg, Stadt im bayr. Reg. Bez. Unterfranken, r. am Main (Mündung der Aschaff), (1900) 22.184 E., Garnison, Land und Amtsgericht, Forstakademie, Technikum, Schloß Johannisburg (Sammlungen), Pompejanum Ludwigs I.; ehemal. Hauptstadt des… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Aschaffenburg — Aschaffenburg, Stadt im bayer. Unterfranken, von dem Bache Aschaf genannt, am südl. Abhange des Speßhart und am Main, mit 10000 E., lebhaftem Verkehr, herrlichem Schlosse, schönen Kirchen, Gymnasium, Erziehungsanstalt der engl. Fräulein,… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Aschaffenburg — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia