Ladoenklave


Ladoenklave
Flagge von Lado
Wappen von Lado
Karte der Ladoenklave von 1909

Die Ladoenklave war eine zum Kongo-Freistaat gehörende Enklave, die am Westufer des oberen Nils in einem Gebiet lag, das heute zu Sudan und zu Uganda gehört. Sie existierte von 1894 bis 1910.

Lado war Teil von Äquatoria bis 1894, als Großbritannien das Gebiet an König Leopold II. von Belgien verpachtete, so dass der Kongofreistaat Zugang zu Rejaf und damit zum schiffbaren Nil bekam. Im Gegenzug gab Belgien einen Landstreifen im Ostkongo ab, den Großbritannien beim geplanten Bau der Eisenbahnlinie von Kapstadt nach Kairo benötigte.

Die Enklave hatte eine Fläche von 40.000 km² und eine Bevölkerung von etwa 250.000. Die Hauptstadt war Lado.

1910 wurde die Ladoenklave Teil des Anglo-Ägyptischen Sudan, bevor die Südhälfte 1912 an Uganda abgetreten wurde.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • CN-12 — 天津市 Tiānjīn Shì Abkürzung: 津 (Pinyin: Jīn) Staat Volksrepublik China Verwaltungstyp Regierung …   Deutsch Wikipedia

  • Tientsin — 天津市 Tiānjīn Shì Abkürzung: 津 (Pinyin: Jīn) Staat Volksrepublik China Verwaltungstyp Regierun …   Deutsch Wikipedia

  • Bari (Volk) — Die Bari sind ein nilotisches Volk, das im Südosten Sudans an den Ufern des Weißen Nil ansässig ist. Ihre Bevölkerungszahl liegt bei 60.000 bis 70.000, nach anderen Angaben bei mehreren Hunderttausend. Das Gebiet der Bari Sprecher liegt im… …   Deutsch Wikipedia

  • Belgische Kolonien — Die belgischen Kolonien wurden im Vergleich zu den Besitzungen der traditionellen europäischen Kolonialmächte erst relativ spät erworben. Obwohl der eigentliche belgische Staat erst seit 1830 existiert, also noch drei bis vier Jahrzehnte vor den… …   Deutsch Wikipedia

  • Faschoda-Krise — Ägypten und Anglo Ägyptischer Sudan. Auf dieser englischen Karte von 1912 kann man am südlichen Nil den Ort Faschoda (Kodok) entdecken. Die Faschoda Krise fand 1898 zwischen Großbritannien und Frankreich statt. Für die III. Französische Republ …   Deutsch Wikipedia

  • Lado — bezeichnet ein historisches Gebiet in Ostafrika, siehe Ladoenklave einen Berg im Süden Sudans, siehe Lado (Berg) eine Distrikthauptstadt im Südsudan, siehe Lado (Sudan) Lado ist der Vorname von u.a. Lado Fumic Lado Gudiaschwili Lado ist der… …   Deutsch Wikipedia

  • Lado-Enklave — Flagge von Lado Wappen von Lado …   Deutsch Wikipedia

  • Äquatoria — Frühere Bundesstaaten des Sudan auf dem Gebiet der Provinz Äquatoria in den Grenzen vor 1948 Äquatoria (arabisch ‏الاستوائية‎ al Istiwa iyya, Alternativschreibweise Equatoria) war bis 1956 eine Provinz des Anglo Ägyptischen Sudan, dann bis… …   Deutsch Wikipedia