Lady GaGa

Lady GaGa
Lady GaGa in Stockholm, Schweden (2008)

Lady GaGa (* 28. März 1986 in Yonkers, New York; bürgerlicher Name Stefani Joanne Angelina Germanotta) ist eine US-amerikanische Dance-Sängerin und Songwriterin.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Als Kind italo-amerikanischer Eltern begann Stefani Germanotta mit dem Klavierspielen und schrieb als Teenager eigene Songs. [1] Mit 14 hatte sie erste Auftritte in New Yorker Clubs. Sie besuchte die Mädchenschule Convent of the Sacred Heart, später ging sie auf die Tisch School of the Arts der New York University. Mit 20 kam sie zum US-amerikanischen Plattenlabel Interscope Records, wo sie seither unter Vertrag steht. Ihr Künstlername ist vom Hit Radio Gaga der Rockband Queen abgeleitet.

Lady GaGa schrieb zuerst Songs für andere (u. a. Pussycat Dolls), bevor sie 2008 ihre erste eigene Veröffentlichung herausbrachte. Mit der Debütsingle Just Dance, bei der sie von Akon und Colby O’Donis unterstützt wurde, stieg sie gleich international in die Charts ein.

Inspiriert wurde ihre darstellende Form der Auftritte von Künstlern wie David Bowie und Queen, die sie als ihre persönlichen Kunstikonen definiert. [2] Ihre extravaganten Bühnenoutfits entwirft die US-Amerikanerin selbst. [3]

Nachdem ihre erste Single Just Dance in Australien und Kanada zum Nummer-1-Hit geworden war, schaffte sie in den US-Charts nach 18 Wochen den Sprung in die Top 10 und in Woche 22 sogar auf Platz 1.[4] Anfang 2009 wird die Single dann auch im Vereinigten Königreich ein Nummer-1-Hit.[5] Auch die zweite Singleauskopplung Poker Face schaffte es in Australien und Neuseeland bis an die Spitze der Charts.[6] Außerdem erreichte diese zweite Single auch in Deutschland, Österreich und in der Schweiz sowie unter anderem in Norwegen, Schweden und Finnland die Spitzenposition. Nach knapp 7 Monaten schafft es Lady GaGa mit Just Dance erstmals in die Top 10 der deutschen Charts. Dazu kommt, dass Poker Face bisher der meist gekaufte Song übers Internet 2009 ist.

Just Dance wurde 2009 für einen Grammy in der Kategorie Beste Dance-Aufnahme nominiert.

Diskografie

Alben

Jahr Titel Chartpositionen[7] Verkäufe
DE AT CH UK US
2008 The Fame 2 1 3 1 4 1.970.000+[8]

Singles

Jahr Titel Chartpositionen[9] Punkte Weltweit Album
DE AT CH UK US
2008 Just Dance feat. Colby O'Donis 10[10] 8 8 1 1 3x Platin, 7x Gold; 7,000,000 +[11] The Fame
Poker Face 1 1 1 1 1 2x Platin, 4x Gold; 4,944,000 +[12]
2009 Eh, Eh (Nothing Else I Can Say)1 Keine Europa und USA Veröffentlichung
LoveGame 96
Paparazzi2 61 Nur UK Veröffentlichung
Durch Downloads in den Charts
2009 Beautiful, Dirty, Rich Nur Promo The Fame
Anmerkungen

1 Veröffentlichung nur in Australien, Neuseeland und Frankreich.
2 Veröffentlichung nur in Großbritannien.

Einzelnachweise

  1. http://entertainment.timesonline.co.uk/tol/arts_and_entertainment/music/article5746827.ece
  2. http://www.musik-base.de/Bands/L/Lady-GaGa/ Künstlerbeschreibung von Lady GaGa bei musik-base.de
  3. http://www.amica.de/mode/stil-kontrolle/stil-spionin/lady-gaga-origami-outfit_aid_6917.html
  4. http://www.billboard.com/bbcom/charts/chart_display.jsp?g=Singles&f=The+Billboard+Hot+100
  5. http://www.theofficialcharts.com/top40_singles_last.php?week=1&end=11/01/2009%20-%2017/01/2009
  6. http://charts.org.nz/weekchart.asp?cat=s
  7. Chartplatzierungen Alben: DE, AT, CH, UK, US
  8. http://www.worldwidealbums.net/
  9. Chartplatzierungen Singles: DE, AT, CH, UK, US
  10. Lady GaGa feat. Colby O'Donis – Just Dance in den deutschen Charts auf musicline.de
  11. http://www.mediatraffic.de/tracks-week18-2009.htm
  12. http://www.mediatraffic.de/tracks-week18-2009.htm

Weblinks


Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • Lady Gaga — bei der Monster Ball Tour 2010 Lady Gaga (* 28. März 1986 in New York als Stefani Joanne Angelina Germanotta) ist eine US amerikanische Popsängerin und Songwriterin. Mit rund 100 Millionen verkauften Tontr …   Deutsch Wikipedia

  • Lady Gaga — Основная информация Полное имя Stefani Joanne Angelina Germanotta Дата  …   Википедия

  • Lady GaGa — Saltar a navegación, búsqueda Lady GaGa Lady GaGa cantando. Información personal Nombre real …   Wikipedia Español

  • Lady GaGa — Lady Gaga …   Wikipédia en Français

  • Lady Gaga — Gaga at the 2010 Consumer Electronics Show …   Wikipedia

  • Lady Gaga — Uno o varios wikipedistas están trabajando actualmente en este artículo o sección. Es posible que a causa de ello haya lagunas de contenido o deficiencias de formato. Si quieres, puedes ayudar y editar, pero por favor: antes de realizar… …   Wikipedia Español

  • Lady Gaga — Lady Gaga …   Wikipédia en Français

  • Lady GaGa — Infobox musical artist Name = Lady GaGa Img capt = Img size = Landscape = Background = solo singer Birth name = Stefania Gabriella Germanotta Born = March 1986 (age 22) Died = Origin = New York City, New York, United States Occupation = Singer,… …   Wikipedia

  • Lady Gaga — /leɪdi ˈgaga/ (say laydee gahgah) noun (Stefani Joanne Angelina Germanotta), born 1986, US pop singer and songwriter; noted for glam rock style of costumes and staging …   Australian English dictionary

  • Lady GaGa — …   Википедия


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»