Lamphun

Lamphun
Mueang Lamphun
เมืองลำพูน
Provinz: Lamphun
Fläche: 479,8 km²
Einwohner: 140.486 (2005)
Bev.dichte: 292,8 E./km²
PLZ: 51000
Geocode: 5101
Karte
Karte von Lamphun, Thailand mit Mueang Lamphun
Dvaravati-Chedi im Wat Chamadevi

Lamphun (in Thai: ลำพูน, das alte Haripunjaya oder Haripunjai) ist die Hauptstadt der Provinz Lamphun in der Nordregion von Thailand.

Lamphun ist gleichzeitig die Hauptstadt des Landkreises (Amphoe) Mueang Lamphun.

Inhaltsverzeichnis

Geographie

Lamphun liegt etwa 670 Kilometer nördlich von Bangkok und 24 Kilometer südlich von Chiang Mai, der zweitgrößten Stadt des Landes. Infolge seiner abgeschiedenen Lage konnte Lamphun die Ursprünglichkeit einer thailändischen Stadt bewahren.

Benachbarte Distrikte (von Süden im Uhrzeigersinn): die Amphoe Mae Tha und Pa Sang der Provinz Lamphun, die Amphoe San Pa Tong, Hang Dong und Saraphi der Provinz Chiang Mai, Amphoe Ban Thi von Lamphun sowie Amphoe Mae On wiederum von Chiang Mai.

Der Maenam Wang durchfließt den Landkreis von Ost nach West. An der südwestlichen Spitze des Landkreises vereinigt sich der Wang mit dem Maenam Ping.

Wirtschaft und Bedeutung

  • Landwirtschaft (Obstplantagen)
  • Baumwollweberei
  • handgewebte Seidenstoffe
  • Silberverarbeitung
  • Größter Industrial Estate im Norden Thailands

Geschichte

Lamphun ist eine alte Stadt, die um 660 von den Mon gegründet worden ist. 1283 eroberte Mangrai, der Gründer des Reiches Lan Na, die Stadt. 1873 wurde Lan Na endgültig Siam zugeschlagen und Haripunchai wurde umbenannt in Lamphun.

Sehenswürdigkeiten

  • Wat Phrathat Hariphunchai (วัดพระธาตุหริภุญชัยวรมหาวิหาร) - buddhistischer Tempel (Wat) aus dem Jahr 1157 mit einer 46 Meter hohen Pagode und einem Dachschirm, der aus fast 7 kg Gold gefertigt ist. Der Tempel steht auf dem Gelände des ehemaligen Königspalastes.
  • Wat Chamadevi (วัดจามเทวี) - buddhistischer Tempel mit abgestuften pyramidenförmigen Chedi aus der Mon-Zeit.
  • Wat Phra Yuen (วัดพระยืน) - Tempel aus dem 14. Jahrhundert mit einer burmesischen Chedi vom Beginn des 20. Jahrhunderts.
  • Lamphun-Nationalmuseum - interessanter Bau mit Antiquitäten aus der Stadtgeschichte.

Verwaltung

Amphoe Mueang Lamphun ist in 17 Gemeinden (Tambon) eingeteilt, welche weiterhin in 158 Dörfer (Muban) unterteilt sind.

Die Stadt (Thesaban Mueang) Lamphun umfasst den gesamten Tambon Nai Mueang.

Es gibt weiterhin drei Kleinstädte (Thesaban Tambon): U-Mong und Rim Ping bestehen aus Teilen des gleichnamigen Tambon. Ban Paen besteht aus Teilen der Tambon Ban Paen und Nong Nam.

Außerdem gibt es 12 „Tambon Administrative Organizations“ (TAO, องค์การบริหารส่วนตำบล - Verwaltungs-Organisationen).

No. Name Thai Dörfer Einw.
1. Nai Mueang ในเมือง - 14.068   9. Mueang Chi เหมืองจี้ 14 9.298
2. Mueang Nga เหมืองง่า 10 14.067   10. Pa Sak ป่าสัก 18 11.797
3. Umong อุโมงค์ 11 13.558   11. Wiang Yong เวียงยอง 8 6.096
4. Nong Chang Khuen หนองช้างคืน 6 3.925   12. Banklang บ้านกลาง 12 8.195
5. Pratupa ประตูป่า 9 5.832   13. Makhuea Chae มะเขือแจ้ 20 15.249
6. Rim Ping ริมปิง 10 7.088   16. Si Bua Ban ศรีบัวบาน 12 9.010
7. Ton Thong ต้นธง 11 10.982   17. Nong Nam หนองหนาม 8 4.876
8. Ban Paen บ้านแป้น 9 6.445            

Weblinks



Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • Lamphun — ลำพูน Le Wat Phrathat Hariphunchai. Administration …   Wikipédia en Français

  • Lamphun — is a town ( thesaban mueang ) in northern Thailand, capital of Lamphun Province. It covers the whole tambon Nai Mueang of Mueang Lamphun district. As of 2006 it has a population of 14,030.History The town was founded in the 9th century (CE) by… …   Wikipedia

  • Lamphun —   [ phuːn], Provinzhauptstadt in Nordthailand, im Bergland, 13 100 Einwohner; Agrarzentrum, Seidenweberei; nahebei Abbau von Manganerz und Flussspat.   Stadtbild:   Aus der Zeit des Monreichs Haripunjaya sind zahlreiche Baudenkmäler erhalten, u.… …   Universal-Lexikon

  • Lamphun — Original name in latin Lamphun Name in other language Amphoe Muang Lamphun, Amphoe Mueang Lamphun, Changwat Lamphun, Changwat Muang Lamphun, Lambhun, Lamphun, Lampkhun, Lampoon, Lampun, Muang Lam Poun, Muang Lamphun, Muang Lampun, Mueang Lamphun …   Cities with a population over 1000 database

  • Lamphun — ▪ Thailand also spelled  Lampoon        town, northern Thailand. Lamphun is an old walled town on the Kuang River, 16 miles (26 km) south of Chiang Mai. Although located on the Bangkok–Chiang Mai railway, it lost its commercial importance to… …   Universalium

  • Lamphun — Admin ASC 1 Code Orig. name Lamphun Country and Admin Code TH.05 TH …   World countries Adminstrative division ASC I-II

  • Lamphun — ► Prov. del NO de Thailandia; 4 506 km2 y 409 357 h. Cap., la c. homónima (14 727 h) …   Enciclopedia Universal

  • Lamphun (Provinz) — Lamphun ลำพูน Statistik Hauptstadt: Lamphun Tel.vorwahl …   Deutsch Wikipedia

  • Lamphun Will Hotel — (Lamphun,Таиланд) Категория отеля: 3 звездочный отель Адрес: 204/10 Chamdavee Roa …   Каталог отелей

  • Lamphun (disambiguation) — Lamphun may refer to *the town Lamphun *Lamphun Province *Mueang Lamphun district *Lamphun district, the present day Ban Na San district, Surat Thani Province …   Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»