Landsmal


Landsmal
Anstecknadel des Noregs Mållag zu der Slepp-nynorsken-til!-Kampagne.

Nynorsk (dt. Neu-Norwegisch) ist eine der beiden offiziellen Standardvarianten des Norwegischen. Als skandinavische Sprache wurde Nynorsk von dem Sprachwissenschaftler Ivar Aasen konstruiert, der den Versuch unternahm, aus einigen, vor allem westnorwegischen Dialekten eine neue Schriftsprache zu bilden. Vor 1929 wurde Nynorsk Landsmål (Landessprache/Nationssprache/Nationalsprache) genannt. Untersuchungen zum Gebrauch in Schulen, auf der Post, unter Rekruten etc. zeigen, dass etwa 10 bis 15% der norwegischen Bevölkerung Nynorsk bevorzugt.

Die andere aus der dänisch-norwegischen literarischen Tradition entwickelte Varietät, die von der Mehrheit der norwegischen Bevölkerung verwendet wird, ist das Bokmål (wörtlich: Buchsprache). Da Nynorsk und Bokmål eigentlich Schriftsprachen bezeichnen, gibt es keine Norweger, die eine dieser Varianten wirklich sprechen. Trotzdem lassen sich gewisse Mundarten besser durch Nynorsk wiedergeben, was oft zu der verwirrenden Aussage führt, es gebe Personen, die Nynorsk als gesprochene Sprache verwendeten.

Beide Varietäten werden ausführlich im Artikel über die norwegische Sprache beschrieben.

Weblinks

Wikipedia Wikipedia auf Nynorsk
Wiktionary Wiktionary auf Nynorsk – ein freies Wörterbuch
Wikibooks Wikibooks auf Nynorsk – Lern- und Lehrmaterialien
Wikiquote Wikiquote auf Nynorsk – Zitate

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Landsmål — es el nombre dado por Ivar Aasen a la ortografía noruega creada por él en el siglo XIX. La palabra landsmål significa lengua nacional. En 1885 ésta fue adoptada como lengua oficial en Noruega junto con el danés. El landsmål fue renombrado como… …   Wikipedia Español

  • Landsmål — Landsmål, meaning national language , was the name Ivar Aasen gave the Norwegian orthography he created in the 19th century. In 1885 it was adopted as an official language in Norway alongside Danish. In 1929, Landsmål was renamed Nynorsk. The… …   Wikipedia

  • landsmål — LANDSMÁL s.n. Limbă literară norvegiană modernă, având structură gramaticală şi fond principal danez. [pron. landsmol. / < fr., norv. landsmal]. Trimis de LauraGellner, 16.05.2005. Sursa: DN  LANDSMAL [LANDSMÓL] s. n. limbă literară… …   Dicționar Român

  • landsmål — ● landsmål nom masculin Synonyme ancien de nynorsk. ● landsmål (synonymes) nom masculin Synonymes : nynorsk …   Encyclopédie Universelle

  • Landsmål — [länts′môl] n. former name for NYNORSK …   English World dictionary

  • Landsmal — Nynorsk Le nynorsk (prononciation API : [nynorsk, ʀsk, ʂk]) désigne plusieurs choses : Le nynorsk (néo norvégien en français), appelé landsmål avant 1930, est l une des deux normes de la langue écrite norvégienne, la seconde étant le… …   Wikipédia en Français

  • Landsmål — Nynorsk Le nynorsk (prononciation API : [nynorsk, ʀsk, ʂk]) désigne plusieurs choses : Le nynorsk (néo norvégien en français), appelé landsmål avant 1930, est l une des deux normes de la langue écrite norvégienne, la seconde étant le… …   Wikipédia en Français

  • Landsmål — Anstecknadel des Noregs Mållag zu der Slepp nynorsken til! Kampagne. Nynorsk (dt. Neu Norwegisch) ist eine der beiden offiziellen Standardvarianten des Norwegischen. Als skandinavische Sprache wurde Nynorsk von dem Sprachwissenschaftler Ivar… …   Deutsch Wikipedia

  • landsmål — (лансмол | landsmål) Форма норвежского языка, рассматриваемая как национальная в силу того, что она основана на местных диалектах, в противоположность риксмолу (riksmål), в основе которого лежит датский литературный язык и который употребляется в …   Пятиязычный словарь лингвистических терминов

  • Landsmål — Lands|mål [ lantsmo:l] das; [s] <aus norw. landsmål »Landessprache«> (veraltet) svw. ↑Nynorsk …   Das große Fremdwörterbuch