Laponia


Laponia
Das Rapadelta am Ostrand des Sarek-Nationalpark
Weltnaturerbe Laponia in Nordschweden

Das schwedische Welterbe Laponia liegt in Lappland und ist Teil von Europas größter, weitgehend unbeeinflusster Wildnis. Es ist sowohl Weltnatur- wie Weltkulturerbe und wurde 1996 als solches festgelegt. Laponia ist darüber hinaus eines von vier Welterbegebieten, die noch von der indigenen Bevölkerung besiedelt sind. In diesem Fall sind es die Samen. Im Naturerbe wirtschaften sieben Samebyer: Baste Čearru (Mellanbyn), Unna Čearuš (Sörkaitum), Sirkas, Jåhkågasska und Tuorpon, sowie Luokta-Mávas und Gällivare skogssameby, die in den Sommermonaten im Gebiet wohnen. Die Samebyer betreiben Rentierzucht sowohl innerhalb als auch außerhalb der Grenzen des Weltnaturerbes.

Das geschützte Gebiet umfasst derzeit 9.400 Quadratkilometer (zum Vergleich: Korsika = 8.680 km²). Es liegt nördlich des Polarkreises und grenzt im Westen an Norwegen. Zum Welterbe gehören vier Nationalparks (Muddus, Sarek, Padjelanta und Stora Sjöfallet) sowie die Naturreservate Sjaunja, Stubba, Sulitelma, Tjuoltadalen und Rapadalen hinzu. Nach dem schwedischen Nationalparkplan von 2007 sollen die drei letztgenannten Naturreservate in der Folgezeit auf nationaler Ebene den Nationalparks eingegliedert werden. Laponia umfasst Gebirgszüge, Gletscher, Hochmoore, Urwälder sowie große Gebirgsseen und Flüsse. Darüber hinaus gibt es eine reiche Tier- und Pflanzenwelt mit sehr vielen bedrohten Arten.

Schon seit vorgeschichtlicher Zeit war das Gebiet von nomadisierenden Samen bewohnt. Jagd und Fischfang bildeten bis in das Mittelalter die Grundlage der Versorgung. Als die Rentierzucht zum Haupterwerbszweig der Samen wurde, passten sie sich dem Weideverhalten der Rentiere an. Man zog mit den Rentierherden zu den Weideplätzen, die von Jahreszeit zu Jahreszeit wechselten. Auch heute noch folgt die Rentierzucht den Wanderbewegungen der Rentierherden. Nicht nur die Rentierzucht, auch das Kunsthandwerk war und ist eine wichtige Einkommensquelle für die samische Bevölkerung im Bereich des Welterbes.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Laponia — es una región geográfica del norte de Europa. Limita por el norte con el Océano Glaciar Ártico, por el oeste con el mar de Noruega, y, por el oeste, con el mar de Barents. Laponia está dividida entre Noruega, Suecia, Finlandia, y Rusia. Noruega:… …   Enciclopedia Universal

  • Laponia — may refer to:* Laponia (historical province), a historical Swedish province * Laponian area, a wildlife area in Sweden * Lapland by Latin nameee also* Lapponia …   Wikipedia

  • Laponia — Sápmi …   Wikipedia Español

  • Laponia (provincia sueca) — Saltar a navegación, búsqueda provincia de lapland Lapland Sueco:Lappland es una provincia del norte de Suecia. Limita con Jämtland, Ångermanland, Västerbotten, Norrbotten, Noruega y Finlandia. Alrededor de un cuarto …   Wikipedia Español

  • Laponia Hotell & Konferens — (Арвидсяур,Швеция) Категория отеля: 4 звездочный отель Адрес: Storgatan 4 …   Каталог отелей

  • Laponia (historical province) — Laponia (Swedish: Lappland ), was a historical Swedish province, or landskap , in the north of Sweden which evolved from Lappmarken. In 1809 the eastern part was ceded by Russia, which in effect created a Swedish Lapland and Finnish Lapland.… …   Wikipedia

  • Laponia (historical province of Finland) — Laponia ( fi. Lappi) is a historical Finnish Province in the north of Finland. The present day Finnish region, modern province of Lapland contains also an Ostrobothnian area outside of the historical Laponia. The historical province formed a part …   Wikipedia

  • Laponia sueca — Provincia histórica de Lappland …   Wikipedia Español

  • Laponia finlandesa — Lapin lääni (Provincia de Laponia) Provincia de Finlandia …   Wikipedia Español

  • Laponia finlandesa — La Provincia de Laponia (en finés Lapin lääni) es una de las seis provincias con que cuenta la organización político administrativa regional de la República de Finlandia desde la reforma de 1997. Su capital administrativa es la ciudad de… …   Enciclopedia Universal


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.