Laurance Spelman Rockefeller


Laurance Spelman Rockefeller
Laurance und Mary Rockefeller (1965)

Laurance Spelman Rockefeller (* 26. Mai 1910 in New York City; † 11. Juli 2004 ebenda) war ein US-amerikanischer Milliardär und Mäzen.

Er war ein Enkel des legendären US-Milliardärs John D. Rockefeller und studierte Philosophie.

Laurance investierte sein ererbtes Geld und schuf sich ein eigenes Industrieimperium. So gründete er den ITEK-Konzern, war am Aufbau der Eastern Air Lines beteiligt und finanzierte McDonnell beim Aufbau seines Flugzeugkonzerns.

In den 1950er-Jahren zog er sich aus der Industrie weitgehend zurück und investierte in die Tourismusbranche. So baute er u. a. die Rock Resorts, exklusive Wohnanlagen in der Karibik und Hawaii.

Mit seinem umfangreichen Vermögen setzte sich der Unternehmer vor allem für Umweltschutz, Ökologie und medizinische Forschung ein. So kaufte er mit seinem Vermögen Landflächen auf, die er zur Vergrößerung von Naturparks in den Staaten Wyoming, Kalifornien, Vermont, Maine und Hawaii stiftete. Seit Ende der 1930er-Jahre war er an der Wall Street als Investor tätig.

Rockefeller zeige auch ein starkes Interesse an UFOs und damit im Zusammenhang stehende Phänomene. So finanzierte er u. a. Forschungsgruppen zu dem Thema.[1] Es ist ebenfalls bekannt, dass Rockefeller zur Amtszeit von US-Präsident Bill Clinton mit ihm und seiner Frau Hillary Clinton zum Thema UFOs in Kontakt stand und versuchte die Freigabe von vermeintlich geheimen Dokumenten zu erwirken.[2]

Laurance Rockefeller verstarb im Alter von 94 Jahren in seiner New Yorker Wohnung an einer Lungenfibrose.

Stiftungen

Stiftungen: u.a. 36 Mio für Memorial Sloan-Kettering und 21 Mio $ für die Princeton University. Bis Ende 1988 stiftete er über 385 Mio $.

  • 1968: 300 Mio $ Vermögen (Fortune Magazine)
  • 2002: 1,5 Mrd $ Vermögen (FORBES)

Familie

Verheiratet mit Mary French (1910–1996, Enkelin des Eisenbahntycoons Frederick Billings). Sie war 40 Jahre Mäzenin der Young Women's Christian Association, Treuhänderin des Spelman College, Treuhänderin des Whitney Museum of American Art und stiftete 1992 den ersten Nationalpark in Vermont.

Kinder:

  • Laurance Rockefeller (* 1944), Umweltschutzexperte, Rechtsanwalt
  • Lucy Rockefeller Waletzky (* 1941), Ärztin, im Vorstand der Rockefeller State Park Preserve, Memorial Sloan Kettering Cancer Center und dem International Center for the Disabled, Mitbegründerin des Medical Illness Counseling Center
  • Marion Rockefeller Weber (* 1938), Biologin, Malerin
  • Laura Rockefeller Chasin (* 1936), Psychologin, Gründerin des Spelman College/Atlanta

Fußnoten

  1. UK US billionaire funds crop circle research. BBC News (19.05). Abgerufen am 28.05.
  2. George Rush, Joanna Molloy (24.08). PREZ' HUNT FOR CAMPAIGN CASH MAY TURN UP SOME UFOS FIRST. Daily news. Abgerufen am 28.05.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Laurance Spelman Rockefeller — Laurance Rockefeller  Pour les autres membres de la famille, voir : Rockefeller. Laurance et Mary Rockefeller (1965) Laurance Spelm …   Wikipédia en Français

  • Rockefeller, Laurance Spelman — ▪ 2005       American philanthropist, venture capitalist, and conservationist (b. May 26, 1910, New York, N.Y. d. July 11, 2004, New York City), as a member of one of the richest families in the U.S., used his business acumen to fund start up… …   Universalium

  • Laura Spelman Rockefeller — Laura Celestia Spelman Rockefeller, (September 9, 1839 – March 12, 1915), (known as Cettie), was a philanthropist, the namesake of Spelman College, founded to educate black women in the South, and the Laura Spelman Rockefeller Memorial, and the… …   Wikipedia

  • Laurance Rockefeller — Laurance und Mary Rockefeller (1965) Laurance Spelman Rockefeller (* 26. Mai 1910 in New York City; † 11. Juli 2004 ebenda) war ein US amerikanischer Milliardär und Mäzen …   Deutsch Wikipedia

  • Laurance Rockefeller — Nacimiento 26 de mayo de 1910 …   Wikipedia Español

  • Rockefeller family — See also: Rockefeller Rockefeller Ethnicity German American Current region Ohio, New York Information Place of origin …   Wikipedia

  • Laurance Rockefeller — Infobox Celebrity name = Laurance Spelman Rockefeller imagesize = caption = Laurance and Mary Rockefeller (1965) birth date = birth date|1910|05|26 birth place = New York City, United States death date = death date and age|2004|7|11|1910|05|26… …   Wikipedia

  • Laurance Rockefeller — Pour les autres membres de la famille, voir : Rockefeller. Laurance et Mary Rockefeller (1965) Laurance Spelman Rockefeller est un homme d affaires, milliardaire et philanthrope …   Wikipédia en Français

  • Rockefeller —  Cette page d’homonymie répertorie des personnes (réelles ou fictives) partageant un même patronyme. La famille Rockefeller est une grande famille de confession baptiste américaine qui a engendré plusieurs grands hommes d affaires. Issue d… …   Wikipédia en Français

  • Rockefeller, Laurance S. — ▪ American philanthropist in full  Laurance Spelman Rockefeller  born May 26, 1910, New York, New York, U.S. died July 11, 2004, New York       American venture capitalist and philanthropist, third of the five sons of John D. Rockefeller, Jr.… …   Universalium


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.