Lauro Amado


Lauro Amado

Lauro Amadò auch bekannt als Lajo (* 3. März 1912 in Lugano; † 6. Juni 1971) war ein Schweizer Fussballspieler.

Karriere

Amadò absolvierte 54 Länderspiele für die Schweizer Fussballnationalmannschaft und erzielte dabei 21 Tore. Der Stürmer nahm an der Fußball-Weltmeisterschaft 1938 in drei Spielen teil.

Vereine

Erfolge

  • Schweizer Meister: 1933, 1938, 1942, 1943, 1945
  • Schweizer Cup: 1931, 1941, 1942, 1943, 1946
  • NLA Torschützenkönig: 1943, 1947

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Lauro Amadò — auch bekannt als Lajo (* 3. März 1912 in Lugano; † 6. Juni 1971) war ein Schweizer Fussballspieler, der von 1935 bis 1948 in der Schweizer Fussballnationalmannschaft 54 Länderspiele absolviert und dabei 21 Tore erzielt hat. Inhaltsverzeichnis 1… …   Deutsch Wikipedia

  • Lauro Amado — Lauro Amadò Pour les articles homonymes, voir Amado. Lauro Amadò, dit Lajo, est un joueur de football suisse né le 15 mars 1912 à Lugano, mort le 6 juin 1971. Palmarès À deux reprises, en 1943 avec 31 buts puis en 1947 avec 19 buts, il est le… …   Wikipédia en Français

  • Lauro Amadò — (3 March 1912 – 6 June 1971), aka Lajo, was a Swiss football player. Career Amadò was born in Lugano. He played 54 international games for the Switzerland national football team and shot 21 goals. The striker took part in three games at the 1938… …   Wikipedia

  • Lauro Amadò — Pour les articles homonymes, voir Amado. Lauro Amadò …   Wikipédia en Français

  • Amadò — Lauro Amadò auch bekannt als Lajo (* 3. März 1912 in Lugano; † 6. Juni 1971) war ein Schweizer Fussballspieler. Karriere Amadò absolvierte 54 Länderspiele für die Schweizer Fussballnationalmannschaft und erzielte dabei 21 Tore. Der Stürmer nahm… …   Deutsch Wikipedia

  • Amado — heißt der Ort Amado (Arizona) in den USA Amado ist der Nachname folgender Personen: Flávio da Silva Amado (* 1979), angolanischer Fußballspieler Jorge Amado (1912–2001), brasilianischer Schriftsteller Lauro Amadò (1912–1971), schweizerischer… …   Deutsch Wikipedia

  • Amado — may refer to:Places* Amado, Arizonaurname* Carlos H. Amado (born 1944), the first general authority of The Church of Jesus Christ of Latter day Saints (LDS Church) from Guatemala. * Flávio Amado (born 1979), an Angolan football player * Jorge… …   Wikipedia

  • Amado — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Gilles Amado est un réalisateur de télévision français Jorge Amado (1912 2001) est un écrivain brésilien Lauro Amadò est un joueur de football suisse Luís …   Wikipédia en Français

  • Lajo Amado — Lauro Amadò auch bekannt als Lajo (* 3. März 1912 in Lugano; † 6. Juni 1971) war ein Schweizer Fussballspieler. Karriere Amadò absolvierte 54 Länderspiele für die Schweizer Fussballnationalmannschaft und erzielte dabei 21 Tore. Der Stürmer nahm… …   Deutsch Wikipedia

  • Lajo Amadò — Lauro Amadò auch bekannt als Lajo (* 3. März 1912 in Lugano; † 6. Juni 1971) war ein Schweizer Fussballspieler. Karriere Amadò absolvierte 54 Länderspiele für die Schweizer Fussballnationalmannschaft und erzielte dabei 21 Tore. Der Stürmer nahm… …   Deutsch Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.