Laç


Laç
Laç
Laç (Albanien)
Paris plan pointer b jms.svg
41.63519.71277777777827
Basisdaten
Staat: Albanien
Qark: Lezha
Kreis: Kurbin
Höhe: 27 m ü. A.
Fläche: 13,5 km²
Einwohner: 30.059 (2006)
Bevölkerungsdichte: 2.227 Einwohner je km²
Zeitzone: MEZ (UTC+1)
Postleitzahl: 4701-4702
Kfz-Kennzeichen: LA
Struktur und Verwaltung (Stand: 2011)
Gemeindeart: Bashkia
Bürgermeister: Artur Bardhi (PS)
Die ehemalige Phosphat-Fabrik
Luftaufnahme mit Kirche des Hl. Antonius oben rechts

Laç (albanisch auch Laçi) ist eine Stadt im Norden Albaniens mit rund 30.000 Einwohnern.[1] Laç ist Hauptort des Kreises Kurbin.

Der Ort liegt am Rande der flachen Küstenebene 35 km nördlich von Tirana und 10 km von der Küste der Adria entfernt. Hinter der Stadt erhebt sich die erste Bergkette des nordalbanischen Berglands.

Laç ist ein im ganzen Land bekannter Pilgerort. Vor dem Zweiten Weltkrieg besuchten jährlich Tausende das in den Bergen gelegene Kloster, welches dem heiligen Antonius von Padua gewidmet ist. Seit dem Ende des von den Kommunisten verordneten Religionsverbots versammeln sich wieder zahlreiche Katholiken am 12. Juni an der Pilgerstätte, die auch von Muslimen besucht wird.

Bis in die 1950er Jahre war Laç nur ein kleines Dorf. Erst mit der Ansiedlung von einigen Fabriken (Düngemittel, Kupferverarbeitung, Glas) entwickelte sich daraus eine Industriestadt. Entsprechend ist auch das Stadtbild, das von schlechten Plattenbauten dominiert wird.

Die Kommunisten hatten 1967 nördlich der Stadt eine große Phosphat-Fabrik errichtet, die Arbeitgeber für viele Einwohner wurde. Die Fabrik machte schon Ende der 1980er Jahre einen zerfallenen Eindruck. Trotzdem wurde sie erst im Jahr 2000 komplett stillgelegt und ist heute eine weithin sichtbare Industrie-Ruine. Ein französisches Unternehmen hatte Teile der Fabrik nach einer ersten Schließung im Jahr 1993 übernommen und eine Kleinproduktion weitergeführt. Es wird befürchtet, dass unsachgemäß gelagerte Materialien auf dem Fabrikareal das Grundwasser verschmutzen.[2]

Die neue Schnellstraße nach Lezha, die zur Zeit (2009) zur vierspurigen Autobahn nach Kukës ausgebaut wird, befreite den Ort vom Durchgangsverkehr. Nur kleine Straßen verbinden heute die Stadt mit der Schnellstraße. Dies ist symbolisch für den Ort, der nach der Schließung des Phosphatwerks und anderer Fabriken unter einer starken Arbeitslosigkeit leidet.

Die albanische Armee hat hier ihr einziges Panzerbataillon stationiert.

Der lokale Fußballklub KF Laçi spielt in der Saison 2009/10 in der höchsten Liga, nachdem ihm als Tabellenerster der Kategoria e parë der Aufstieg gelungen war.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Bashkia Laç. In: Këshilli i Qarkut Lezhë. 7. August 2009, abgerufen am 9. Januar 2011 (albanisch).
  2. United Nations Environment Programme: Post-Conflict Environmental Assessment - Albania. Abgerufen am 31. August 2009.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • lac — [ lak ] n. m. • 1175; lat. lacus 1 ♦ Grande nappe naturelle d eau douce ou (plus rarement) salée, à l intérieur des terres. ⇒ étang, mer (fermée). Les Grands Lacs (Canada, États Unis). Le lac Léman ou lac de Genève. Lac de cratère. Petit lac d… …   Encyclopédie Universelle

  • Lac d'Oô — Le lac vers 1900 Administration Pays …   Wikipédia en Français

  • Lac d'Oo — Lac d Oô Lac d Oô Le lac vers 1900 Administration Pays …   Wikipédia en Français

  • Lac — Lac, n. [Per. lak; akin to Skr. l[=a]ksh[=a]: cf. F. lague, It. & NL. lacca. Cf. {Lake} a color, {Lacquer}, {Litmus}.] A resinous substance produced mainly on the banyan tree, but to some extent on other trees, by the {Laccifer lacca} (formerly… …   The Collaborative International Dictionary of English

  • Lac de l'L — Lac de l Aile Lac de l Aile Administration Pays …   Wikipédia en Français

  • Laç — La ville de Laç (Nord de la ville) et ses usines fermée Administration …   Wikipédia en Français

  • Lac De L'Œuf — Administration Pays …   Wikipédia en Français

  • Lac de L'Œuf — Administration Pays …   Wikipédia en Français

  • Lac de l'œuf — Administration Pays …   Wikipédia en Français

  • Lac La Fé — Administration Pays  Colombie Département …   Wikipédia en Français