Lecoro-Test


Lecoro-Test

Der Lecoro Test dient hauptsächlich dazu, Feuerwehrleute auf ihre Diensttauglichkeit zu untersuchen. Es handelt sich hierbei um eine Erweiterung des Conconi-Tests. Die Abkürzung steht für Leutenegger, Conconi und Rothrist. Dr. med. Frank Leutenegger entwickelte diesen Test Ende des 20. Jahrhunderts zusammen mit der Feuerwehr Rothrist.

Der Lecoro Test untersucht folgende Charakteristika:

  • Herz/Kreislauf-Funktion
  • Lungenfunktion
  • Energiehaushalt

Herz- und Kreislauf-Funktion werden nach Conconi auf dem Rad ermittelt. Dies geschieht sowohl ohne als auch mit Atemschutzausrüstung. Die Lungenfunktion wird vor wie auch nach dem Radtest vorgenommen. Bezüglich Energiehaushalt werden BMI, Cholesterin und Blutzucker untersucht.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Lecoro — Der Lecoro Test dient hauptsächlich dazu, Feuerwehrleute auf ihre Diensttauglichkeit zu untersuchen. Es handelt sich hierbei um eine Erweiterung des Conconi Tests. Die Abkürzung steht für Leutenegger, Conconi und Rothrist. Dr. med. Frank… …   Deutsch Wikipedia