Lemony Snicket


Lemony Snicket

Lemony Snicket (eigentlich Daniel Handler; * 28. Februar 1970 in San Francisco) ist ein US-amerikanischer Schriftsteller und Drehbuchautor. Zudem ist er Musiker und war zeitweise Mitglied der New Yorker Band Magnetic Fields, auf deren Album 69 Love Songs er das Akkordeon spielte.

Werk

Er veröffentlichte die Kinderbuchreihe „A Series of Unfortunate Events“, zu deutsch „Eine Reihe betrüblicher Ereignisse“. Sie handelt von den drei Waisenkindern Violet, Klaus und Sunny Baudelaire, deren Eltern in einem Feuer umkamen. Seitdem werden sie von ihrem Verwandten Graf Olaf („Count Olaf“) verfolgt, der an die große Erbschaft der Kinder gelangen möchte.

Der erste Band der Reihe („The Bad Beginning“, dt. „Der schreckliche Anfang“) erschien 1999. Inzwischen (September 2007) ist der 13. Band von geplanten 13 Bänden erschienen („Das erstaunliche Ende“). Schon im September 2006 ist „The Beatrice Letters“ erschienen, welches schon mal Fragen der Leser beantwortet hat. Die ersten drei Hörbücher der Serie werden von Stefan Kurt, die restlichen von Rufus Beck gelesen. Die ersten Bände entwickelten sich schnell zum Geheimtipp, auch unter Erwachsenen, und als im darauffolgenden Jahr die New York Times erstmals eine Bestseller-Liste der Kinderbücher veröffentlichte, waren darunter auch fünf Bände der Lemony Snicket-Reihe. Neben den Planungen für eine Fernsehserie und ein Computerspiel wurden im Jahr 2004 die ersten drei Bände unter dem Titel „Lemony Snicket – Rätselhafte Ereignisse“ (Lemony Snicket's – A Series of Unfortunate Events) mit Jim Carrey, Liam Aiken und Emily Browning als Hauptdarsteller verfilmt.

Bei öffentlichen Auftritten gibt sich Handler oft als Repräsentant oder Assistent von Lemony Snicket aus und erfindet teilweise bizarre Ausreden für das Ausbleiben seines „Chefs“.

Das Leben des Lemony Snicket

Handler gibt dem Erzähler, Snicket, eine eigene Persönlichkeit, er wird in den Büchern beschrieben, es werden Details über ihn erzählt und es wurde sogar eine Biographie mit dem Titel Lemony Snicket: The Unauthorized Autobiography veröffentlicht.

Einmal pro Buch gibt Snicket dem Leser einen Einblick in sein Leben. Wir wissen, dass er

  • eine verstorbene Liebe namens Beatrice hat, die er nicht heiraten durfte und der jedes Buch der Reihe gewidmet ist.
  • Akkordeon spielt,
  • den 2. Band der schaurigen Geschichte auf dem Deck der Yacht seines Freundes Bela schrieb
  • von einem wütenden Mob 16 Meilen weit gejagt wurde,
  • einem Maskenball beigewohnt hat, um seiner geliebten Beatrice eine Nachricht zu überbringen
  • einmal einen Schwertkampf mit einem Mann hatte, der Fernseher repariert.
  • zwei Geschwister hat(te): Jacques und Kit Snicket
  • zu unrecht im Gefängnis sitzt und dort die Bücher schreibt.
  • in New York und kurzzeitig in Rheydt wohnte.
  • einmal auf eine Karte schrieb, er wäre ein General, um aus dem Schloss eines Feindes entkommen zu können.
  • eine Nichte namens Beatrice hat, die die Tochter von Kit ist.
  • beschuldigt wurde, Brände gelegt zu haben, die Graf Olaf gelegt hat.
  • sehr viel Zeit damit verbracht hat, Nachforschungen über die Geschichte der Darsteller seiner Buchreihe zu machen
  • denkt, Graf Olaf sei noch auf freiem Fuß
  • ein Pseudonym namens Alphonse hat.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Lemony Snicket — (28 février 1970 à San Francisco) est le pseudonyme utilisé par l’écrivain Daniel Handler pour rédiger sa série de livres Les Désastreuses Aventures des Orphelins Baudelaire. Lemony Snicket est également l’un des personnages principaux de… …   Wikipédia en Français

  • Lemony Snicket — Lemony Snicket, es el seudónimo del autor Daniel Handler. Se han publicado 12 libros bajo el nombre de Lemony Snicket, aunque se esperan que sean 13. El primer libro, se titula Un mal principio , y es el que da comienzo a la triste historia de… …   Enciclopedia Universal

  • Lemony Snicket — Infobox character colour = gold name = Lemony Snicket caption = first = last = cause = nickname = alias = Daniel Handler species = gender = Male born = birth date and age|1970|2|28 death = occupation = Author title = callsign = family = spouse =… …   Wikipedia

  • Lemony Snicket's A Series of Unfortunate Events — Lemony Snicket s A Series of Unfortunate Events …   Wikipedia

  • Lemony Snicket's A Series of Unfortunate Events — Saltar a navegación, búsqueda Lemony Snicket s A Series of Unfortunate Events Título Una serie de catastróficas desdichas de Lemony Snicket (España) Una serie de eventos desafortunados (América Latina) Ficha técnica Dirección Brad Silberling …   Wikipedia Español

  • Lemony Snicket: La Autobiografía No Autorizada — Saltar a navegación, búsqueda Lemony Snicket: La Autobiografía No Autorizada se publicó el 1ro de mayo del 2002. El contenido del libro se relaciona con el autor Lemony Snicket (aka Daniel Handler, él mismo escribió la introducción del libro) y… …   Wikipedia Español

  • Lemony Snicket: la autobiografía no autorizada — se publicó el 1 de mayo de 2002. El contenido del libro se relaciona con el autor Lemony Snicket (conocido también como Daniel Handler; él mismo escribió la introducción del libro) y su serie de libros Una serie de catastróficas desdichas. Aunque …   Wikipedia Español

  • Lemony Snicket: L'Autobiographie Non-Autorisée — Lemony Snicket : L autobiographie non autorisée Lemony Snicket : L’autobiographie non autorisée ne fait pas partie de la série, mais est indispensable pour tous les fans des Désastreuses Aventures des orphelins Baudelaire. Ce livre révèle… …   Wikipédia en Français

  • Lemony Snicket : L'autobiographie Non Autorisée — Lemony Snicket : L’autobiographie non autorisée ne fait pas partie de la série, mais est indispensable pour tous les fans des Désastreuses Aventures des orphelins Baudelaire. Ce livre révèle quelques uns des secrets qui tournent autour des… …   Wikipédia en Français

  • Lemony Snicket : L'autobiographie non-autorisée — Lemony Snicket : L’autobiographie non autorisée ne fait pas partie de la série, mais est indispensable pour tous les fans des Désastreuses Aventures des orphelins Baudelaire. Ce livre révèle quelques uns des secrets qui tournent autour des… …   Wikipédia en Français