Lensbaby

Lensbaby
Mit einem Lensbaby-Objektiv aufgenommenes Bild
Lensbaby Muse-Objektiv

Lensbaby bezeichnet als Gattungsbegriff eine bestimmte Art von Foto-Objektiven. Es ist darüber hinaus ein Markenname der gleichnamigen Firma Lensbaby Inc., Hersteller und Erfinder dieser Objektive, die damals bei der Vorstellung weite Beachtung bei Fotografen fanden.

Als Gattungsbegriff bezeichnet Lensbaby ursprünglich ein spezielles Objektiv mit einer Brennweite von ca. 50 mm. Es besteht prinzipiell aus einem Balgen, der den Objektivtubus ersetzt und an dessen Ende sich eine oder mehrere Linsen befinden. Dadurch ist der Tubus des Objektivs flexibel. Der Tubus kann so gedehnt, gestaucht und gebogen werden. Mit Hilfe dieser Bewegungen wird das Bild fokussiert und der Ort des Fokuspunktes festgelegt. Als Blende dienen Lochscheiben, die in vor die Optik eingelegt werden können.

Ein mit einem Lensbaby-Objektiv aufgenommenes Bild ist nur in einem bestimmten Bereich scharf, rundherum nimmt die Schärfe bis in den Randbereich immer weiter ab. Der Schärfebereich kann durch Verbiegen des Objektivs in gewissen Grenzen frei gewählt werden. Weiterhin kann das Objektiv durch Kippen und Verschieben der Linse in Bezug auf die Aufnahmeebene ähnlich wie ein Tilt-und-Shift-Objektiv verwendet werden.

Lensbaby-Objektive werden im Bereich der kreativen Fotografie verwendet. Die Bilder entstehen in der Regel spontan und gehen in die Richtung der Lomographie; auf technische Perfektion wird beim Fotografieren mit dem Lensbaby weniger Wert gelegt. Die Bildgestaltung mit dem ursprünglichen Lensbaby wird durch das Verformen des Objektivs mit der Hand beeinflusst, so dass die exakten Aufnahmebedingungen eines Bildes nur schwer zu reproduzieren sind. Heute gibt es auch Varianten, die eine Fixierung des Unschärfepunktes ermöglichen und somit reproduzierbare Ergebnisse zulassen.

Objektive der Firma Lensbaby Inc.

Die Objektive der Firma Lensbaby Inc. sind mittlerweile für fast alle gängigen Kamerasysteme erhältlich. Es werden diverse Varianten angeboten:

  • Das "Muse" (50 mm Brennweite), welches in zwei Varianten, mit einer unvergüteten einzelnen Kunststofflinse oder mit einer vergüteten zweilinsigen Glasoptik, erhältlich ist.
  • Das "Control Freak" (50 mm Brennweite) entspricht dem "Muse", kann aber zusätzlich fixiert und danach fein eingestellt werden. Von diesem Objektiv gibt es auch Mittelformat-Varianten mit Brennweiten von 80 mm oder 100 mm.
  • Das "Composer" (50 mm Brennweite) besitzt anstatt des Balgens ein Kugelgelenk.
  • Das "Composer Pro" ähnlich dem Composer, aber mit 35 mm Brennweite und besonders feinfühliger Einstellungsmöglichkeit.
  • Das "Composer mit Tilt Transformer" speziell für Micro-Four-Thirds-Kameras und die Baureihe NEX der Firma Sony. Der Adapter ermöglicht die Tilt-Fotografie.
  • Das "Scout" ist ein Fisheye-Objektiv mit 12 mm Brennweite und feststehender Optik.

Durch die Verwendung sogenannter "Optic Swaps" (austauschbare Optiken) lassen sich verschiedenste Softfocus-Effekte realisieren.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • Lensbaby — camera lenses are a line of camera lenses produced by Lensbabies that mate a simple lens with a bellows for use in special effect photography. Lensbaby lenses can be used on cameras which accept interchangeable lenses, mainly of the 35 mm or… …   Wikipedia

  • Lensbaby — Объектив Lensbaby 2.0 Фотография, сделанная объективом Lensbaby …   Википедия

  • Байонет K — Pentax K1000 демонстрирует оригинальный байонет типа K Статья об SLR камере «Asahi Pentax K» находится на странице «Pentax K (фотоаппарат)» …   Википедия

  • Крепление K — Pentax K1000 демонстрирует оригинальный байонет типа K Байонет K  стандартизированное крепление объектива для малоформатных пленочных и цифровых зеркальных фотоаппаратов. Предложен фирмой (более известной как Pentax) в 1974 году[1] в качестве… …   Википедия

  • Крепление К — Pentax K1000 демонстрирует оригинальный байонет типа K Байонет K  стандартизированное крепление объектива для малоформатных пленочных и цифровых зеркальных фотоаппаратов. Предложен фирмой (более известной как Pentax) в 1974 году[1] в качестве… …   Википедия

  • Список объективов с байонетом K — Содержание 1 Объективы, оснащенные креплением типа K и его разновидностями 1.1 Access 1.2 AGFA …   Википедия

  • Pentax K mount — The Pentax K mount, sometimes referred to as the PK mount , is a lens mount standard for mounting interchangeable photographic lenses to 35 mm single lens reflex (SLR) cameras. It was created by Pentax in 1975, [cite web | url =… …   Wikipedia

  • Tilt-shift photography — refers to the use of camera movements on small and medium format cameras, often tilting the lens relative to the image plane to achieve a very shallow depth of field. The technique relies on the Scheimpflug principle and usually requires the use… …   Wikipedia

  • Shift-Objektiv — Das erste verschiebbare Objektiv für das 35 mm Kleinbildformat (1961) …   Deutsch Wikipedia

  • Shiftobjektiv — Shift Objektiv Das erste verschiebbare Objektiv für das 35 mm Kleinbildformat (1961) …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»