Leon (Mexiko)


Leon (Mexiko)
Lage von León in Mexiko.

León de los Aldamas ist eine Stadt in Zentralmexiko und ist mit etwa 2 Millionen Einwohnern die größte Stadt in der näheren Umgebung. Sie liegt etwa 400 km nordwestlich von Mexiko-Stadt im Bundesstaat Guanajuato. Die Produktion von Leder gilt als der wichtigste Industriezweig. Viele Menschen, die in der Umgebung wohnen, besuchen die Stadt häufig um Kleidung und insbesondere Schuhe zu kaufen. Die Stadt wurde 1576 von spanischen Kolonisten gegründet. Sie liegt 1.830 Meter über dem Meeresspiegel in einem fruchtbaren Flusstal, das intensiv landwirtschaftlich genutzt wird. In der Nähe der Stadt befinden sich Gold-, Silber- und Kupferminen.

Inhaltsverzeichnis

Bevölkerung

Die Bevölkerung von León, setzt sich zum Großteil aus Mestizen (über 70 %) zusammen, der Anteil der Weißen macht etwa (15 %) aus. Zudem stellen indigene Völker (10 %), Asiaten, zumeist Koreaner machen (5 %) der Gesamtbevölkerung von León aus.

Sport

In León finden sich drei größere Fußballvereine: Union de Curtidores, Club León und Club San Sebastian.

Söhne und Töchter der Stadt

Weblinks

21.1225-101.688611111117Koordinaten: 21° 7′ N, 101° 41′ W


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • León (Mexiko) — 21.1225 101.688611111111815 Koordinaten: 21° 7′ N, 101° 41′ W Leó …   Deutsch Wikipedia

  • Leon — Leon, Léon oder León ist: ein Vorname, siehe Leon (Vorname) Leon, Léon oder León ist der Name folgender geografischer Objekte: Königreich León, ein mittelalterliches Königreich, Spanien Provinz León, eine Provinz in der autonomen spanischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Mexiko-City — Mexiko Stadt Basisdaten Kosename: Die Stadt der Paläste Staat: Mexiko Bundesstaat …   Deutsch Wikipedia

  • Mexiko City — Mexiko Stadt Basisdaten Kosename: Die Stadt der Paläste Staat: Mexiko Bundesstaat …   Deutsch Wikipedia

  • Mexiko Stadt — Basisdaten Kosename: Die Stadt der Paläste Staat: Mexiko Bundesstaat …   Deutsch Wikipedia

  • Mexiko [1] — Mexiko (Estados unidos de Méjico, spr. mĕchiko: hierzu die Karte »Mexiko«), Bundesrepublik im südlichen Nordamerika, zwischen 14°56 –32°22 nördl. Br. und 86°49 –117°9 westl. L., zur Hälfte nördlich, zur Hälfte südlich vom Wendekreise des Krebses… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • León Ferrari — (* 3. September 1920 in Buenos Aires) ist ein argentinischer Künstler, der im Bereich von Konzeptkunst, Collage, Malerei und Skulptur arbeitet. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Ausstellungen 2.1 …   Deutsch Wikipedia

  • Leon Spinks — Daten Geburtsname …   Deutsch Wikipedia

  • Leon Degrelle — Léon Degrelle alias José de Ramirez Reina (* 15. Juni 1906 in Bouillon, Belgien; † 31. März 1994 in Málaga, Spanien) war der Führer der belgischen Rexisten und ein Offizier der Waffen SS, zuletzt offiziell im Rang eines SS Standartenführers.… …   Deutsch Wikipedia

  • Leon Jose de Ramirez Reina — Léon Degrelle alias José de Ramirez Reina (* 15. Juni 1906 in Bouillon, Belgien; † 31. März 1994 in Málaga, Spanien) war der Führer der belgischen Rexisten und ein Offizier der Waffen SS, zuletzt offiziell im Rang eines SS Standartenführers.… …   Deutsch Wikipedia