Leonard Jerome


Leonard Jerome
Leonard Jerome

Leonard Walter Jerome (* 3. November 1817 in Pompey, New York; † 3. März 1891 in Brighton, England) war ein US-amerikanischer Geschäftsmann.

Leben und Wirken

Jerome wurde 1817 als Sohn von Isaac Jerome, dem Nachkommen hugenottischer Einwanderer aus Frankreich, und seiner Ehefrau Aurora Murray geboren. Nachdem erfolgreich abgeschlossenen Studium der Rechtswissenschaften am Union College eröffnete Jerome eine Anwaltskanzlei in Rochester, New York.

Später siedelte er nach New York City über, wo er durch Börsenspekulationen mehrmals gewaltige Vermögen verdiente und wieder verlor, weswegen ihm schließlich der Spitzname „The King of Wall Street“ („König der Wall Street“) verliehen wurde. Neben seinen Spekulationen an der New Yorker Börse waren Beteiligungen an verschiedenen Eisenbahngesellschaften Jeromes Haupteinnahmequelle.

Als Liebhaber der schönen Künste gründete er die „American Academy of Music“, als Freund des Sports rief er gemeinsam mit seinem Freund dem Eisenbahnmillionär William K. Vanderbilt den „American Jockey Club“ ins Leben. Außerdem ließ er die nach ihm benannte Rennbahn „Jerome Park Racetrack“ in der Bronx gründen, auf der 1867 das erste „Velmont Stakes“-Rennen ausgetragen wurde. Später gründete er den „Coney Island Jockey Club“ der 1884 die „Sheepshead Bay“-Rennbahn bauen ließ.

Jerome starb 1891 während eines Englandaufenthaltes. Sein Leichnam wurde auf dem Green-Wood Cemetery in Brooklyn beigesetzt.

In New York City sind eine Straße in Brooklyn („Jerome Avenue“) und eine Straße in der Bronx (ebenfalls „Jerome Avenue“) nach ihm benannt. Früher gab es in der Bronx zudem einen Jerome Park sowie das Jerome Park Reservoir. Außerdem ist die Linie 4 der New Yorker Transitbahn „Lexington Avenue-Jerome Avenue Express“, partiell nach Jerome benannt.

Familie und Nachkommen

Aus Jeromes 1849 geschlossenen Ehe mit Clara Hall (1825–1895) gingen drei Töchter hervor. Die zweitälteste von ihnen, Jennie Jerome, heiratete den britischen Aristokratensohn Randolph Churchill, den zweitgeborenen Sohn von John Spencer-Churchill, 7. Duke of Marlborough. Aus dieser Verbindung gingen zwei Söhne, Jeromes Enkel, hervor: Der spätere britische Premierminister Winston Churchill, dessen dritter Vorname - Leonard - an seinen Großvater erinnert, sowie John Strange Spencer-Churchill.

Jeromes Tochter Clara heiratete den Geschäftsmann Moreton Frewen. Dieser Ehe entstammte die Bildhauerin Clare Sheridan. Jeromes Tochter Leonie heiratete den irischen Baronet Sir John Leslie, 2. Bt. (1857–1944). Dieser Ehe entstammten vier Söhne, darunter der Diplomat Shane Leslie.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Leonard Jerome — Leonard Walter Jerome (November 3, 1817 ndash; March 3, 1891) was a Brooklyn, New York, financier and grandfather of Winston Churchill. Early Life and background Leonard Jerome was the son of Aurora Murray and Isaac Jerome. Descendant of Timothy… …   Wikipedia

  • Jérôme — oder Jerome (latinisiert Geronimus, Variante des Vornamens Hieronymus) ist der Name folgender Personen: Jérôme Bonaparte (1784–1860), König des Königreiches Westphalen C. Jérôme (1946–2002), französischer Chansonsänger Cameron Jerome (* 1986),… …   Deutsch Wikipedia

  • Jerome (disambiguation) — Jerome is a variant of the name Hieronymus:* Jerome (c.340 420) Christian saint, translated the Bible into Latin * Geronimo, a variant of this nameJerome may also refer to:Peopleurnames* Cameron Jerome (1986 ), English footballer * Chauncey… …   Wikipedia

  • Jerome — Jérôme oder Jerome (latinisiert Geronimus) ist eine Variante des Vornamens Hieronymus. Als Vorname Jérôme Boateng (* 1988), deutscher Fußballspieler Jérôme Bonaparte (1784–1860), König des Königreiches Westphalen Jerome K. Jerome (1859–1927),… …   Deutsch Wikipedia

  • Jerome David Kern — (27 de enero de 1885 – 11 de noviembre de 1945) fue un popular compositor estadounidense. Escribió más de 700 canciones y más de 100 partituras completas para programas y películas en una carrera que duró desde 1902 hasta su muerte. Nació en… …   Wikipedia Español

  • Jerome David Kern — (27 de enero de 1885 – 11 de noviembre de 1945) fue un popular compositor americano. Escribió más de 700 canciones y más de 100 partituras completas para programas y películas en una carrera que duró desde 1902 hasta su muerte. Nació en la Nueva… …   Enciclopedia Universal

  • Leonard De Vinci — Léonard de Vinci Pour les articles homonymes, voir Vinci. Léonard de Vinci …   Wikipédia en Français

  • Leonard de Vinci — Léonard de Vinci Pour les articles homonymes, voir Vinci. Léonard de Vinci …   Wikipédia en Français

  • Léonard De Vinci — Pour les articles homonymes, voir Vinci. Léonard de Vinci …   Wikipédia en Français

  • Léonard de vinci — Pour les articles homonymes, voir Vinci. Léonard de Vinci …   Wikipédia en Français