Li-Siguang-Preis für Geowissenschaften


Li-Siguang-Preis für Geowissenschaften

Der Li-Siguang-Preis für Geowissenschaften (chinesisch 李四光地質科學獎 / 李四光地质科学奖 Li Siguang dizhi kexue jiang, engl. Li Siguang Award for Geosciences; Li Siguang Geological Science Award) ist ein nach dem chinesischen Geologen und Geologie-Minister Li Siguang (1889-1971) benannter Wissenschaftspreis. Er wird seit 1989 vom Komitee des Li-Siguang-Preises für Geowissenschaften für herausragende Forschungen zur Geologie verliehen.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Li Siguang — auf einer Briefmarke der V.R. China aus dem Jahr 1988 Li Siguang 李四光 Lǐ Sìguāng (* 26. Oktober 1889 in Huanggang, Provinz Hubei; † 29. April 1971 in Peking) war ein chinesischer Geologe mongolischer Herkunft und ch …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Wissenschaftspreisen — Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z A Abelpreis (neben der Fi …   Deutsch Wikipedia