Liaotung


Liaotung
Lage der Halbinsel

Liaodong (chin. 辽东半岛, Liáodōng bàndǎo, W.-G. Liaotung pantao, verbreitete deutsche Schreibung Liautung) ist eine Halbinsel der chinesischen Provinz Liaoning, die zwischen dem Gelben Meer im Süden und dem Golf von Bohai im Westen und Norden liegt.

Die Häfen von Lüshunkou (Port Arthur) und Dalian (Dairen) befinden sich an ihrer Spitze.

Geschichte

Liaodong kam zum ersten Mal unter chinesische Herrschaft, als der Yan-Staat das Gebiet von den Xianbei eroberte. Die Halbinsel war ein wichtiges Gebiet im Ersten japanisch-chinesischen Krieg 1894-1895, der durch Japan gewonnen wurde. Nach der Niederlage in diesem Krieg wurde China durch ausländische Kolonialmächte ausgebeutet.

Im Vertrag von Shimonoseki wurde die Halbinsel zunächst Japan zuerkannt, jedoch wurde dieses nach der Intervention durch Russland, Frankreich und Deutschland rückgängig gemacht und Russland setzte durch, das Gebiet einschließlich des strategisch wichtigen Port Arthur von China pachten zu können. Japan war hiermit nicht einverstanden und dies war einer der Faktoren, die zum Russisch-Japanischen Krieg 1904-1905 führten. Dieser Krieg wurde durch den Vertrag von Portsmouth beendet, in dem Japan Liaodong zugesprochen bekam.

40122.57Koordinaten: 40° 0′ 0″ N, 122° 30′ 0″ O


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Liaotung — Liaotung,   Halbinsel in China, Liaodong …   Universal-Lexikon

  • Liaotung — geographical name see Liaodong …   New Collegiate Dictionary

  • Liaotung — /liaʊˈtʊŋ/ (say leeow toong) noun former name of Liaodong …   Australian English dictionary

  • Liaotung,Gulf of — Liao·tung (lyouʹto͝ongʹ), Gulf of See Liaodong, Gulf of. * * * …   Universalium

  • Liaoning — /lyow ning /, n. Pinyin, Wade Giles. a province in NE China. 29,500,000; 58,301 sq. mi. (151,000 sq. km). Cap.: Shenyang. Formerly, Fengtien. * * * formerly (1903–28) Fengtian or Feng t ien Province (pop., 2000 est.: 42,380,000), northeastern… …   Universalium

  • Liaodong — Lage der Halbinsel Gewässer 1 Gelbes Meer Gewässer 2 Gol …   Deutsch Wikipedia

  • Roman Catholic Archdiocese of Shenyang — Infobox Diocese| jurisdiction=Archdiocese name= Shenyang 瀋陽 latin=Archidioecesis Fomtienensis country= China rite=Latin Rite cathedral = 耶稣圣心主教座堂(小南關天主教堂) ( Sacred Heart of Jesus Cathedral ) cocathedral = area= population= 5,040,154 population as …   Wikipedia

  • Li Hongzhang — Li Hongzhang, 1896 Li Hongzhang [li˨˩˦ xʊŋ˧˥ ʈʂɑŋ˥˥] (chinesisch 李鴻章 Lǐ Hóngzhāng, W. G. Li Hung chang, frühere dt. Schreibweise Li Hung Tschang; * 15. Februar 1823 in Qunzhi (群治村); †  …   Deutsch Wikipedia

  • Lüshunkou — Lage von Lüshunkou in China Häu …   Deutsch Wikipedia

  • Ungleiche Verträge — Zeitgenössische Karikatur, die die Rivalität der Großmächte in China darstellt: von links nach rechts Großbritannien (Victoria), Deutsches Reich (Wilhelm II.), Russland (Nikolaus II.), Frankreich (Marianne), Japan Die sog. Ungleichen Verträge… …   Deutsch Wikipedia