Liberale Unionisten

Liberale Unionisten

Die liberalen Unionisten bildeten sich aus Mitgliedern der Liberal Party im Vereinigten Königreich, nachdem diese die Liberalen im Frühjahr 1886 verlassen hatten.

Anlass des Weggangs war die Home Rule Bill der dritten Regierung William Gladstones, die Irland eine weitgehende Selbständigkeit zubilligte. Um die Union der Reiche aufrechtzuerhalten, verbündeten sich die Unionisten unter der Führung des Marquess of Hartington, von Joseph Chamberlain und George Joachim Goschen mit den Konservativen, um die Pläne Gladstones zum Scheitern zu bringen.

Bei den Neuwahlen im Juli 1886 erhielten die Unionisten 73 Sitze im Unterhaus und arbeiteten auch weiter mit den Konservativen zusammen, mit denen sie im Lauf der Zeit fast ganz zu einer Partei verschmolzen.

Offiziell gingen Konservative und Unionisten 1912 in einer gemeinsamen Partei auf, der Conservative and Unionist Party, wie die Konservativen in Großbritannien sich seitdem offiziell nennen.


Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • Liberale Partei Kanadas — Liberal Party of Canada Parti libéral du Canada Basisdaten Gründungsjahr: 1867 Ausrichtung: Liberalismus Sozialliberalismus …   Deutsch Wikipedia

  • Unionisten — Unionịsten,   englisch Unionists [ juːnjənɪsts], Bezeichnung für die Befürworter der 1801 errichteten Union zwischen Großbritannien und Irland. 1886 spalteten sich die Gegner der Home Rule Politik (Homerule) des liberalen Premierministers W. E.… …   Universal-Lexikon

  • Großbritannien — (Great Britain, hierzu Karte »Großbritannien«), die große, England, Wales und Schottland umfassende Insel, ein Name, der bei der Vereinigung Schottlands mit England zu Einem Reich (6. Mai 1707) wieder geltend gemacht wurde, im Gegensatz zu… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Spencer Cavendish, 8. Herzog von Devonshire — Spencer Cavendish, 8. Duke of Devonshire Spencer Compton Cavendish, 8. Duke of Devonshire KG, GCVO, PC (* 23. Juli 1833; † 24. März 1908 in Cannes) war ein britischer Adliger und Politiker …   Deutsch Wikipedia

  • Spencer Compton Cavendish, 8. Duke of Devonshire — Spencer Cavendish, 8. Duke of Devonshire Spencer Compton Cavendish, 8. Duke of Devonshire KG, GCVO, PC (* 23. Juli 1833; † 24. März 1908 in Cannes) war ein britischer Adliger und Politiker …   Deutsch Wikipedia

  • Geschichte des Vereinigten Königreiches Großbritannien und Irland — Vorhergehende Geschichte Großbritanniens: Geschichte des Königreichs Großbritannien Die Geschichte des Vereinigten Königreiches von Großbritannien und Irland umfasst die Geschichte der seit dem Act of Union 1800 unter der Herrschaft der… …   Deutsch Wikipedia

  • Geschichte des Vereinigten Königreiches von Großbritannien und Irland — Vorhergehende Geschichte Großbritanniens: Geschichte des Königreichs Großbritannien Die Geschichte des Vereinigten Königreiches von Großbritannien und Irland umfasst die Geschichte der seit dem Act of Union 1800 unter der Herrschaft der… …   Deutsch Wikipedia

  • Union Party — oder Unionist Party bezeichnet verschiedene Parteien: Democratic Unionist Party in Nordirland Liberale Unionisten, Vorläuferpartei der Konservativen in Großbritannien National Unionist Party im Sudan Republikanische Partei in den USA, trat zur… …   Deutsch Wikipedia

  • Unionist — Union Party oder Unionist Party bezeichnet verschiedene Parteien: Democratic Unionist Party in Nordirland Liberale Unionisten, Vorläuferpartei der Konservativen in Großbritannien National Unionist Party im Sudan Republikanische Partei in den USA …   Deutsch Wikipedia

  • George Joachim Goschen — Georg Joachim Goschen, 1. Viscount Goschen (* 10. August 1831 in London; † 7. Februar 1907 ebenda[1]) war ein britischer Politiker und Geschäftsmann. Leben und Wirken Er war der Sohn des deutschen Kaufmanns William Henry Goschen und Bruder von… …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»