Lieutenant General


Lieutenant General

Der Generalleutnant ist ein hoher Offiziersdienstgrad, dessen Stellung in der Hierarchie im Laufe der Geschichte wechselte. International ist der Generalleutnant meist in der Ebene Armeekorps zu finden.

Inhaltsverzeichnis

Deutschland

17. Jahrhundert

Im 17. Jahrhundert war im Deutschen Reich der Generalleutnant der höchste militärische Dienstgrad der Reichsarmee als Stellvertreter (lieutenant, heute Leutnant) des Kaisers, der als oberster Kriegsherr den Titel General führte. Die Oberbefehlshaber in den einzelnen Reichskreisen führten dagegen den Titel

1630 erlangte Albrecht von Wallenstein den für ihn geschaffenen Titel eines Generalissimus, der unter dem Rang des Generals, also des Kaisers stand, aber höher seien sollte als der Generalleutnant.

Preußische Armee

In der preußischen Armee wurde der unterste Generalsdienstgrad im Laufe des 18. Jahrhunderts von Generalwachtmeister in

Generalleutnant der Wehrmacht

Reichsheer, Reichswehr und Wehrmacht

Mit der Reichsgründung 1871 wurden die Dienstgrade des preußischen Heeres auf das Reichsheer übertragen, die von Reichswehr und Wehrmacht übernommen wurden.

Nationale Volksarmee der DDR

In der Nationalen Volksarmee, beziehungsweise den Grenztruppen der DDR, war der Generalleutnant der zweitniedrigste Dienstgrad in der Gruppe der Generale, oberhalb des Generalmajors. Das entsprechende Gegenstück bei der Volksmarine war der Vizeadmiral. Über dem Generalleutnant standen der Generaloberst und der Armeegeneral.

Bundeswehr

Rangabzeichen Generalleutnant

In der Bundeswehr ist der Generalleutnant der zweithöchste Generalsrang nach dem General. Die Reihenfolge ist dabei:

Gleichrangige Dienstgrade sind der Vizeadmiral bei der Marine sowie der Generaloberstabsarzt und der Admiraloberstabsarzt im Sanitätsdienst. Der Dienstgrad General- bzw. Admiraloberstabsarzt ist der höchste Dienstgrad im Sanitätsdienst der Bundeswehr.

Generalleutnante und Vizeadmirale sowie die entsprechenden Dienstgrade der Sanität erhalten gemäß Bundesbesoldungsordnung (BBesO) ein Grundgehalt der Besoldungsgruppe B9. Seit 1. Januar 2009 beläuft sich das Grundgehalt in B9 auf 9.017,18€.

siehe auch: Spitzengliederung der Bundeswehr

Österreich

Dienstgrad- abzeichen

Im österreichischen Bundesheer ist der Generalleutnant der zweithöchste Dienstgrad.

Niedrigerer Dienstgrad
Generalmajor
Dienstgrad
Generalleutnant
Höherer Dienstgrad
General
Einordnung: Rekruten - ChargenUnteroffiziereOffiziere
Alle Dienstgrade auf einen Blick: Bundesheer-Dienstgrade

Schweiz

Rangschlaufe Korpskommandant

In der Schweizer Armee entspricht dem Generalleutnant der Grad des Korpskommandanten.

Die Korpskommandanten - normalerweise Drei - sind Kommandanten des Heeres und der Luftwaffe. Der Chef der Armee (CdA) bekleidet ebenfalls den Rang eines Korpskommandanten.

Der Rang des Korpskommandanten (KKdt) ist in Friedenszeiten der höchste Rang in der Schweizer Armee. In einer Verteidigungssituation wählt die vereinigte Bundesversammlung der Schweiz einen General, der in Folge die Armee kommandiert.

Frankreich

Rangabzeichen

Frankreich kennt im Vergleich zum Generalleutnant den „Général de corps d'armée“.

Dieser steht über dem Brigadegeneral als „général de division“ und unter dem „Général d'armée“.

Er führt zumeist ein „corps d'armée“, also ein Armeecorps.

Das Pendant zum deutschen Dienstgrad eines Generaloberstabsarztes ist der Dienstgrad Médecin Général des Armées (MGA).

USA

Rangabzeichen

Die United States Army, die US Air Force und das US Marine Corps kennen den Dienstgrad eines Lieutenant General. In der Hierarchie steht dieser über dem Major General und unter dem General. Die US-Soldstufe ist O-9, der NATO-Rangcode jedoch OF-8.

Ein Lieutenant General führt bei Bedarf operativ als größten Kampfverband der US Army ein Korps mit zwei oder mehr Divisionen. Ansonsten wird ein Lieutenant General als Kommandeur oder dessen Stellvertreter in Regionalkommandos und hohen Funktionalkommandos eingesetzt.

Andere Bedeutungen

In Neufrankreich wurde der oberste Vertreter des französischen Monarchen auch als Generalleutnant (fr.: Lieutenant général) bezeichnet.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Lieutenant-Général — Un lieutenant général est : un grade militaire dans plusieurs armées. une haute fonction dans l Ancien Régime français. Sommaire 1 Allemagne 2 Canada 3 États Unis 4 …   Wikipédia en Français

  • Lieutenant-général — Un lieutenant général est : un grade militaire dans plusieurs armées. une haute fonction dans l Ancien Régime français. Sommaire 1 Allemagne 2 Canada 3 États Unis 4 …   Wikipédia en Français

  • Lieutenant General — Lieutenant général Un lieutenant général est : un grade militaire dans plusieurs armées. une haute fonction dans l Ancien Régime français. Sommaire 1 Allemagne 2 Canada 3 États Unis 4 …   Wikipédia en Français

  • Lieutenant Général — Un lieutenant général est : un grade militaire dans plusieurs armées. une haute fonction dans l Ancien Régime français. Sommaire 1 Allemagne 2 Canada 3 États Unis 4 …   Wikipédia en Français

  • Lieutenant general — Lieutenant général Un lieutenant général est : un grade militaire dans plusieurs armées. une haute fonction dans l Ancien Régime français. Sommaire 1 Allemagne 2 Canada 3 États Unis 4 …   Wikipédia en Français

  • Lieutenant General — is a military rank used in many countries. The rank traces its origins to the Middle Ages where the title of Lieutenant General was held by the second in command on the battlefield, who was normally subordinate to a Captain General.In modern… …   Wikipedia

  • Lieutenant general — Lieutenant Lieu*ten ant (l[ u]*t[e^]n ant), n. [F., fr. lieu place + tenant holding, p. pr. of tenir to hold, L. tenere. See {Lieu}, and {Tenant}, and cf. {Locum tenens}.] 1. An officer who supplies the place of a superior in his absence; a… …   The Collaborative International Dictionary of English

  • Lieutenant general — Lieu*ten ant gen er*al (l[ u]*t[e^]n ant j[e^]n [ e]r*al) n. An army officer in rank next below a general and next above a major general. [1913 Webster] Note: In the United States, before the civil war, this rank had been conferred only on George …   The Collaborative International Dictionary of English

  • Lieutenant général — ● Lieutenant général officier général dans l armée d Ancien Régime (grade correspondant à celui de général de division actuel) ; suppléant du gouverneur d une province ; suppléant du bailli, ou sénéchal (désigné parfois sous le nom de juge mage) …   Encyclopédie Universelle

  • lieutenant general — n. U.S. Mil. an officer, with an insignia of three stars, ranking above a major general and below a general …   English World dictionary

  • Lieutenant général — Un lieutenant général est : un grade militaire dans plusieurs armées. une haute fonction dans l Ancien Régime français. Sommaire 1 Allemagne 2 Canada 3 États Unis 4 Fra …   Wikipédia en Français