Lightscribe


Lightscribe
LightScribe-Logo

Lightscribe ist eine von HP und Lite-On entwickelte Technik zum Beschriften einer CD oder einer DVD (DL) mit Hilfe eines CD/DVD-Brenners.

Die Unterseite des Rohlings wird dabei normal mit Daten beschrieben. Der Rohling wird dann umgedreht in das Laufwerk gelegt, um die matte Oberseite des Rohlings zu beschriften, indem ein Muster in kreisförmigen Bahnen eingebrannt wird. Bisher lassen sich diese Muster nur in der Farbe des Rohlings erzeugen, später sollen jedoch mehrere Farben möglich sein. Anfangs waren die matten Oberflächen stets bronzefarben (siehe auch Abbildung unten), derzeit (Stand: Juni 2007) gibt es sie auch in rot, blau, orange, gelb und grün. Im November 2008 brachte Verbatim als erster Hersteller Double-Layer-DVD+Rs mit LightScribe-Oberfläche auf den Markt.

Inhaltsverzeichnis

Funktionsweise

Mit Lightscribe beschriftete CD
Die Spuren nach dem Beschriften der DVD (oben eine Helle und unten eine dunkle Fläche)

Für eine solche Beschriftung sind spezielle Rohlinge und spezielle Brenner nötig. Brenner, die kein Lightscribe unterstützen, können nicht aufgerüstet werden.

Ein Lightscribe-Rohling hat auf der Labelseite eine lichtempfindliche Oberflächenbeschichtung, die beim Auftreffen von infrarotem Laserlicht mit einer Wellenlänge von 780 nm ihre Farbe verändert. Die eingebrannte Beschriftung ist einfarbig grau bis schwarz auf der jeweiligen Farbe der Oberfläche. Die Beschriftung kann nicht mehr gelöscht werden, jedoch kann sie unter dauerhafter Bestrahlung mit normalem Kunstlicht frühestens nach neun Monaten verblassen. Da eine CD oder DVD aber grundsätzlich vor Licht geschützt aufbewahrt werden sollte, ist das in der Praxis meist nicht relevant.

Der spezielle Barcode in der Mitte des Rohlings dient zur exakten Bestimmung der Position des rotierenden Datenträgers im Brenner. Auf diese Weise ist es möglich, bestehende Beschriftungen zu erweitern. Falls eine besonders kräftige Beschriftung gewünscht wird, kann ein Rohling auch mehrmals deckungsgleich beschriftet werden, da die Beschriftung mit jedem Brennvorgang dunkler wird. Der damit verbundene Zeitaufwand ist allerdings groß; werden an die Beschriftung hohe ästhetische Anforderungen gestellt, ist das LightScribe-Verfahren zur Zeit also nur bedingt geeignet.

Zur Zeit (Januar 2009) dauert ein Beschriftungsdurchgang für eine vollflächige Beschriftung knapp 20 Minuten. Dieser Nachteil wird teilweise dadurch relativiert, dass der Beschriftungsvorgang, anders als der Brennvorgang, unkritisch bezüglich Unterbrechungen ist, wodurch er im Hintergrund laufen kann, während der Computer für andere Arbeiten genutzt werden kann. Es besteht außerdem die Möglichkeit, eine CD/DVD nicht vollflächig, sondern zwecks Zeitersparnis nur teilweise zu beschriften.

Positiv ist, dass für die Beschriftung kein zusätzlicher Drucker benötigt wird und dass die Beschriftung absolut unverwischbar ist.

Lizenznehmer

Stand: Mai 2006

  • Hersteller optischer Medien: Mitsubishi Chemical Company, CMC Magnetics Corporation, Moser Baer India Limited
  • Gerätehersteller: Plextor, Pioneer, Toshiba-Samsung Storage Technology, Lite-On IT Corporation, Panasonic Communications, Panasonic Shikoku, Hitachi-LG Data Storage, BenQ, Philips, Asus, Samsung
  • Markeninhaber, optische Medien: HP, Imation, Memorex, Philips, TDK, Verbatim
  • Markeninhaber, Hardware: HP, BenQ, LaCie
  • Softwareentwickler: Nero, Sonic Solutions

Software, die Lightscribe unterstützt

  • Ahead: Nero Cover Designer
  • Nero ab Version 6.6.0.8
  • CDBurnerXP 4.0.025 oder höher
  • CyberLink: LabelPrint 2
  • Don promillo
  • Droppix: Disc Cover RE, Label Maker, Express Labeler, Recorder
  • Hewlett-Packard: LightScribe Simple Labeler
  • LaCie: LaCie LightScribe Labeler for Linux
  • MicroVision: SureThing CD/DVD Labeler
  • Roxio: Easy Media Creator 8, MyDVD 8, RecordNow 8, VideoWave 8, EasyDVd Copy 2.x, BackUp MyPC 2006, Toast 8 Titanium; WinOnCD
  • SmileOnMyMac: DiscLabel
  • und sämtliche Brenn- und Drucksoftware, auf deren CD das LightScribe-Logo abgedruckt ist

Siehe auch

  • Labelflash - Alternative Beschriftungsmethode für DVDs
  • DiscT@2 - Beschriftungsmethode für CD-R (Labelflash-Vorläufer)

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • LightScribe — is an optical disc recording technology that utilizes specially coated recordable CD and DVD media to produce laser etched labels with text or graphics, as opposed to stick on labels and printable discs.The LightScribe method uses the laser in a… …   Wikipedia

  • LightScribe — Logo Lightscribe ist eine von HP und Lite On entwickelte Technik zum Beschriften einer CD oder einer DVD (DL) mit Hilfe eines CD/DVD Brenners. Anders als beim Labelflash Verfahren wird dabei nicht die Datenseite, sondern die Label Seite des… …   Deutsch Wikipedia

  • Lightscribe — LightScribe est une technologie qui offre aussi bien au grand public qu au professionnel un moyen d obtenir des étiquettes sur des CD et DVD spécifiques directement à partir du graveur. Ceci évite l achat d une imprimante à CD. Sommaire …   Wikipédia en Français

  • LightScribe — технология, позволяющая получать изображение на обратной поверхности специально подготовленных компакт дисков с помощью приводов, поддерживающих данную технологию. Разработана компанией Hewlett Packard и Lite On в 2005 году. Содержание 1 Принцип… …   Википедия

  • LightScribe — est une technique qui offre aussi bien au grand public qu au professionnel un moyen d obtenir des étiquettes sur des CD et DVD spécifiques directement à partir du graveur. Ceci évite l achat d une imprimante à CD. Sommaire 1 Utilisation …   Wikipédia en Français

  • LightScribe — Un disco LightScribe impreso con el logo de Wikipedia. LightScribe (en español Escritura por Luz (láser) ) es una tecnología desarrollada por HP y LiteOn pensada para etiquetar el verso de un CD o un DVD usando el láser de una grabadora de CD/DVD …   Wikipedia Español

  • LightScribe — Инновационная технология, позволяющая наносить изображения на внешнюю поверхность диска напрямую при помощи лазера оптического привода. Под воздействием лазера в тонком слое краски, нанесенном на поверхность диска (таким слоем покрываются только… …   Глоссарий терминов бытовой и компьютерной техники Samsung

  • Light Scribe — LightScribe LightScribe LightScribe est une technologie qui offre aussi bien au grand public qu au professionnel un moyen d obtenir des étiquettes sur des CD et DVD spécifiques directement à partir du graveur. Ceci évite l achat d une imprimante… …   Wikipédia en Français

  • Light scribe — LightScribe LightScribe LightScribe est une technologie qui offre aussi bien au grand public qu au professionnel un moyen d obtenir des étiquettes sur des CD et DVD spécifiques directement à partir du graveur. Ceci évite l achat d une imprimante… …   Wikipédia en Français

  • LabelFlash — Logo der Labelflash Technologie Datenseite einer gewöhnlichen DVD+R, welche vollständig mit der Labelflash Technik beschrieben wurde. Labelflash (LF) wird eine D …   Deutsch Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.