Lindsaeaceae


Lindsaeaceae
Lindsaeaceae
Sphenomeris chinensis

Sphenomeris chinensis

Systematik
Reich: Pflanzen (Plantae)
Abteilung: Gefäßpflanzen (Tracheophyta)
Farne
Klasse: Echte Farne (Polypodiopsida)
Ordnung: Tüpfelfarnartige (Polypodiales)
Familie: Lindsaeaceae
Wissenschaftlicher Name
Lindsaeaceae
C. Presl

Die Lindsaeaceae sind eine Familie der Echten Farne (Polypodiopsida).

Inhaltsverzeichnis

Merkmale

Die Wurzeln besitzen eine sklerenchymatische äußere Rinde und eine innen liegende Rindenschicht von sechs Zellen Dicke (nicht bei Lonchitis und Cystodium). Die Rhizome sind kurz bis lang kriechend, protostelisch mit internem Phloem, bei einigen wenigen Taxa auch eine Solenostele. An den Rhizomen sitzen schmale, Schuppen mit Haaren. Die Blattspreiten sind ein- bis dreifach gefiedert, selten auch öfter, meist kahl. Die Nerven endigen frei, verzweigen sich gabelig, selten anastomosierend.

Die Sori stehen am oder nahe dem Blattrand (marginal oder submarginal). Das Indusium öffnet sich zum Blattrand hin (extrors), manchmal ist es auch an den Seiten angeheftet, oder die Sori sind durch den zurückgebogenen Blattrand bedeckt (bei Lonchitis). Die Sporen sind tetraedrisch und trilet (haben eine drestrahlige Narbe), selten sind sie bilateral und monolet (einfache Narbe).

Der Gametophyt ist grün und herzförmig.

Die Chromosomengrundzahl beträgt x = 34, 38, 39, 44, 47, 48, 49, 50, 51.

Systematik

Die Familie umfasst acht Gattungen mit zusammen rund 200 Arten:

  • Cystodium
  • Lindsaea
  • Lonchitis
  • Odontosoria
  • Ormoloma
  • Sphenomeris
  • Tapeinidium
  • Xyropteris

In der Familienumschreibung von Smith et al. (2006) sind auch die teilweise als eigenständige Familie geführten Cystodiaceae und Lonchitidaceae eingeschlossen. Die Einordnung von Lonchitis erscheint aufgrund der morphologischen Merkmale merkwürdig, ist jedoch durch molekularbiologische Untersuchungen gut abgestützt. In dieser Umschreibung ist die Familie sehr wahrscheinlich monophyletisch.

Belege

  • A.R. Smith, K. M. Pryer, E. Schuettpelz, P. Korall, H. Schneider, P.G. Wolf: A classification for extant ferns. In: Taxon. 55 (3), 2006, Seiten 705–731. PDF; 424 KB

Weblinks

 Commons: Lindsaeaceae – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Lindsaeaceae — ? Lindsaeáceas Clasificación científica …   Wikipedia Español

  • Lindsaeaceae — Taxobox name = Lindsaeaceae regnum = Plantae divisio = Tracheophyta(Subdivision Euphyllophytina) classis = Polypodiopsida ordo = Polypodiales familia = Lindseaceae subdivision ranks = Genera subdivision = * Cystodium * Lindsaea * Lonchitis *… …   Wikipedia

  • Odontosoria —   Odontosoria …   Wikipedia Español

  • Polypodiales — Tüpfelfarnartige Sori auf der Unterseite der Hirschzunge (Asplenium scolopendrium) Systematik Reich …   Deutsch Wikipedia

  • Polypodiopsida — Echte Farne Echter Wurmfarn (Dryopteris filix mas) Systematik Klassifikation: Lebewesen …   Deutsch Wikipedia

  • Systematik der Gefäßsporenpflanzen — Die hier wiedergegebene Systematik der Farne gilt in der Wikipedia als Referenz; dieses betrifft insbesondere die Einträge in Taxoboxen. Die Systematik der Farne folgt Smith et al. (2006), die eine klassische Taxonomie der rezenten Farne auf… …   Deutsch Wikipedia

  • Polypodiales — ? Polypodiales Clasificación científica …   Wikipedia Español

  • Sistema de clasificación de monilophytas de Smith 2006 — Es un sistema de clasificación de los monilophytas comunmente conocidos como helechos, creado debido a la necesidad de ver los avances en filogenia de los últimos años reflejados en un sistema de clasificación. Para más información leer la… …   Wikipedia Español

  • Многоножковые (порядок) — Многоножковые …   Википедия

  • Lindsaea —   Screw Fern Lindsaea lineari …   Wikipedia Español