Linköpings HC


Linköpings HC
Linköpings HC
Linköpings HC
Größte Erfolge
  • Schwedischer Vizemeister 2007, 2008
Vereinsinfos
Geschichte Linköpings HC (seit 1976)
Vereinsfarben rot, blau, weiß
Liga Elitserien
Spielstätte Cloetta Center
Kapazität 8.500 Plätze
Geschäftsführer Mike Helber
Cheftrainer Hans Särkijärvi
Kapitän Magnus Johansson
Saison 2007/08 2. Platz, Vizemeister

Linköpings HC ist ein schwedischer Eishockeyverein aus der Stadt Linköping.

Der Verein wurde am 4. August 1976 gegründet und ging aus der Eishockeysektion des Vereins BK Kentys hervor. Die Mannschaft spielt in der höchsten schwedischen Spielklasse, der Elitserien, und trägt ihre Spiele seit der Saison 2004/05 in dem nach dem Hauptsponsor benannten Cloetta Center aus.

Das Heimstadion von Linköpings HC, Cloetta Center

Die Saison 2005/06 war bisher die erfolgreichste, da man die Hauptrunde als Dritter abschließen konnte. Im Viertelfinale der Play-off-Runde wurde der Verein Luleå HF bezwungen. Der Gegner im Halbfinale war Frölunda HC und zuerst sah es so aus, als ob man auch diese Hürde meistern würde. In der Serie best of seven ging Linköpings HC mit 3:1 Spielen in Führung. Danach konnte Frölunda HC drei Spiele in Folge gewinnen und so war für Linköping der Traum vom Finale geplatzt.

2007 klappte es dann besser. Nachdem die Mannschaft in den letzten Spielen der Hauptrunde vom 11. auf den 4. Platz kletterte wurde im Viertelfinale wiederum Luleå HF ausgeschaltet. Im Halbfinale traf der LHC auf den amtierenden Meister Färjestads BK, der auch das erste Spiel für sich entscheiden konnte, doch danach gewann Linköping vier Spiele in Folge, womit sich die Mannschaft für das Finale gegen MODO Hockey qualifizierte. Das Finale wurde im Modus Best-of-Seven ausgetragen und von Linköping mit 2:4 Spielen verloren.

Mannschaft 2010/11

Stand: August 2010

Torhüter
# Name Fanghand Im Team seit Geburtsort
30 FinnlandFinnland Fredrik Norrena L 2009 Jakobstad, Finnland
31 SchwedenSchweden Christian Engstrand L 2004 Linköping, Schweden
Verteidigung
# Name Schusshand Im Team seit Geburtsort
2 SchwedenSchweden Andreas Pihl L 2007 Uppsala, Schweden
3 SchwedenSchweden Erik Andersson L 2009 Umeå, Schweden
4 SchwedenSchweden Dennis Bozic R 2008 Södertälje, Schweden
5 SchwedenSchweden Matthias Bäckman L 2010 Linköping, Schweden
6 SchwedenSchweden Klas Dahlbeck L 2010 Katrineholm, Schweden
7 SchwedenSchweden Magnus Johansson - C L 2009 Linköping, Schweden
8 SchwedenSchweden Viktor Ekbom R 2008 Falköping, Schweden
11 SchwedenSchweden Robin Persson R 2008 Nyköping , Schweden
25 TschechienTschechien Josef Melichar L 2010 České Budějovice, Tschechoslowakei
28 SchwedenSchweden Niclas Hävelid L 2009 Stockholm, Schweden
Sturm
# Name Position Schusshand Im Team seit Geburtsort
12 SchwedenSchweden Sebastian Karlsson C/W L 2009 Göteborg, Schweden
14 SchwedenSchweden Sebastian Ottosson C/RW R 2008 Karlskrona, Schweden
18 SchwedenSchweden Pontus Petterström LW L 2008 Nybro, Schweden
19 SchwedenSchweden Patrik Zackrisson - A C R 2007 Ekerö, Schweden
20 SchwedenSchweden Michael Holmqvist C/W L 2010 Stockholm, Schweden
24 SchwedenSchweden Andreas Molinder C/W L 2010 Sollefteå, Schweden
26 SchwedenSchweden Jari Tolsa LW/RW L 2009 Göteborg, Schweden
27 TschechienTschechien Jan Hlavac LW L 2008 Prag, Tschechoslowakei
29 SchwedenSchweden Erik Lindhagen C L 2003 Linköping, Schweden
35 NorwegenNorwegen Martin Laumann-Ylvén RW L 2007 Oslo, Norwegen
51 SchwedenSchweden Mikael Håkanson - A LW L 2002 Spånga, Schweden
71 TschechienTschechien Jaroslav Hlinka C L 2008 Prag, Tschechoslowakei
91 SchwedenSchweden Andreas Jämtin LW/RW L 2008 Stockholm, Schweden

Weblinks

 Commons: Linköpings HC – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Linköpings FC — Voller Name Linköpings Fotboll Club Gegründet 2003 Stadion Folkungavallen …   Deutsch Wikipedia

  • Linkopings HC — Linköpings HC Linköpings HC …   Wikipédia en Français

  • Linköpings HC — Données clés Fondé en 1976 Siège …   Wikipédia en Français

  • Linköpings HC — Elitserien Team team name = Linköpings HC logo logo size = 200px text color = #FFFFFF bg color = #375e97 founded = 1976 history = arena = Cloetta Center city = Linköping team colors = Blue, white, red general manager = flagicon|USA Mike Helber… …   Wikipedia

  • Linköpings FC — Football club infobox clubname = Linköpings FC fullname = Linköpings Fotboll Club nickname = LFC founded = 2003 ground = Folkungavallen, Linköping capacity = 2,400 chairman = Flagicon|SWE Christer Mård manager = Flagicon|SWE Daniel Pettersson… …   Wikipedia

  • Linköpings FF — Football club infobox clubname = Linköpings FF fullname = Linköpings FF nickname = LFF founded = 2003 ground = Folkungavallen, Linköping capacity = 2,400 chairman = manager = league = Division 2 season = 2007 position = pattern la1=|pattern… …   Wikipedia

  • Linköpings FC — Infobox club sportif Linköpings FC …   Wikipédia en Français

  • Linköpings Cityhotell och Vandrarhem — (Линчё пинг,Швеция) Категория отеля: 3 звездочный отель Адрес: Kl …   Каталог отелей

  • Linköpings ASS — Infobox Swim team imagesize = 100px clubname = Linköpings ASS fullname = Linköpings Allmänna Simsällskap short name = LASS founded = 1824 city = Linköping home pool = Linköpings simhall Tinnerbäcksbadet swimheadcoach = Mikael Holmertz divefounded …   Wikipedia

  • Linköpings Allmänna Simsällskap — El Linköpings Allmänna Simsällskap (LASS) es un club acuático sueco con sede en la ciudad de Linköping fundado en 1824.[1] Los deportes que se practican en el club son los saltos, la natación y el waterpolo. Historia Entre los deportistas famosos …   Wikipedia Español


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.