List


List

List bezeichnet:

  • eine ausgefuchste Täuschung
  • ein verborgenes taktisches Manöver, siehe Taktik
  • LIST (Psychologie), ein Inventar zur Erfassung von Lernstrategien im Studium
  • den Paul List Verlag, heute zum Ullstein Verlag gehörig

Orte:

  • List (Sylt), die nördlichste Gemeinde Deutschlands auf Sylt
  • List, ein Stadtteil von Hannover
  • die Talsperre List in der Schweiz
  • List (Kalifornien), Vereinigte Staaten

Leuchttüme

Familiennamen:

  • einem lausitzisch-schlesischen Adelsgeschlecht – siehe List (Adel)
  • Adam List (1776–1827), ungarischer Beamter und Musiker, Vater des Komponisten Franz Liszt
  • Adele List (1893–1983), österreichische Modeschöpferin
  • Adolph Moritz List (1861–1938), deutscher Chemiker
  • August List (1824–1890), Kaufmann und Mitglied des Deutschen Reichstags
  • Benjamin List (* 1968), deutscher Chemiker, Direktor am Max-Planck-Institut für Kohlenforschung
  • Emanuel List (~1888–1967), österreichisch-amerikanischer Opernsänger
  • Friedrich List (1789–1846), deutscher Wirtschaftstheoretiker, Unternehmer, Diplomat und Eisenbahn-Pionier
  • Friedrich List (Politiker) (1869–1940), deutscher Jurist und Mitglied des Deutschen Reichstags
  • Friedrich List (Jurist) (1887–1965), deutscher Jurist und Bibliothekar
  • Garrett List (* 1943), US-amerikanischer Posaunist und Komponist
  • Georg Lysthenius (latinisiert aus Georg List; 1532–1596), lutherischer Theologe
  • Guido von List (1848–1919), deutscher Schriftsteller
  • Hans List (1896–1996), österreichischer Ingenieur und Unternehmer
  • Heinrich List (Landwirt) (1882–1942), deutscher Landwirt, Gerechter unter den Völkern
  • Heinrich List (Richter) (* 1915), deutscher Richter und ehemaliger Präsident des Bundesfinanzhofs
  • Helmut List (* 1941), österreichischer Ingenieur und Unternehmer
  • Herbert List (1903–1975), deutscher Fotograf
  • Inge List (1917–2003), österreichische Schauspielerin
  • John List (* 1968), US-amerikanischer Ökonom
  • Julius List (1864–1914), bayerischer Offizier
  • Karl List (1854–1939), österreichischer Wirtschaftsbesitzer und christlichsozialer Politiker
  • Kurt List (* 1954), österreichischer Politiker (FPÖ/BZÖ)
  • Manfred List (* 1936), deutscher Politiker
  • Marie List (1881–1965), deutsche Landwirtin, Gerechte unter den Völkern
  • Maximilian List (* 1910), deutscher Architekt und SS-Hauptsturmführer
  • Niki List (1956–2009), österreichischer Regisseur
  • Nikol List (1656–1699), deutscher Räuber und Kirchenschänder
  • Paul List (1869–1929), deutscher Verleger
  • Peyton List (* 1986), US-amerikanische Schauspielerin
  • Rudolf List (1901−1979), österreichischer Schriftsteller und Journalist
  • Wilhelm List (1880–1971), deutscher Generalfeldmarschall
  • Wilhelm List (Maler), (1864–1918), österreichischer Maler


Siehe auch:

Wiktionary Wiktionary: List – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
Wiktionary Wiktionary: list – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • List — List, n. [AS. l[=i]st a list of cloth; akin to D. lijst, G. leiste, OHG. l[=i]sta, Icel. lista, listi, Sw. list, Dan. liste. In sense 5 from F. liste, of German origin, and thus ultimately the same word.] 1. A strip forming the woven border or… …   The Collaborative International Dictionary of English

  • List — or lists may refer to:* A mailing list * Comma separated lists, a common way of listing in everyday life and computing. ( British usage : Comma separated values) * An electronic mailing list * An electoral list * List (computing) * Lists… …   Wikipedia

  • list# — list n List, table, catalog, schedule, register, roll, roster, inventory denote a series of names or of items written down or printed as a memorandum, a record, or a source of information, but, because of wide differences in their range of… …   New Dictionary of Synonyms

  • List — (l[i^]st), v. t. [imp. & p. p. {Listed}; p. pr. & vb. n. {Listing}.] [From list a roll.] 1. To sew together, as strips of cloth, so as to make a show of colors, or form a border. Sir H. Wotton. [1913 Webster] 2. To cover with list, or with strips …   The Collaborative International Dictionary of English

  • List — Sf std. (8. Jh.), mhd. list, ahd. list (auch m) Stammwort. Aus g. * listi f., auch in gt. lists, anord. list, ae. list m./f. Verbalabstraktum zu dem unter lehren und lernen behandelten Verbalstamm (g.) * lais wissen, (lernen, erkennen) . Das Wort …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • list — list1 [list] n. [ME liste, merging < OE, a hem, border & Anglo Fr < OFr < Gmc * lista, akin to Ger leiste < IE base * leizd , edge, border > L lira, line, furrow, Alb leth, the raised border of a plot of ground, wall] 1. Obs. a… …   English World dictionary

  • LIST — Le journal des amateurs de programmation était une revue d informatique grand public dont le premier numéro fut publié en juillet août 1984, et vendu au prix de 20 Francs. Un numéro était publié tous les deux mois, ou presque, puisqu il était… …   Wikipédia en Français

  • list — n: calendar Merriam Webster’s Dictionary of Law. Merriam Webster. 1996. list …   Law dictionary

  • LIST (F.) — LIST FRIEDRICH (1789 1846) Né à Reutlingen, Friedrich List est tour à tour professeur à Tübingen, journaliste, député, proscrit, incarcéré, expatrié aux États Unis. Ses idées sont exprimées dans son principal ouvrage, Système national d’économie… …   Encyclopédie Universelle

  • List — List: Das gemeingerm. Wort mhd., ahd. list, got. lists, aengl. list, schwed. list gehört zu der unter ↑ leisten dargestellten Wortgruppe. Es bedeutete ursprünglich »Wissen« und bezog sich auf die Techniken der Jagdausübung und des Kampfes, auf… …   Das Herkunftswörterbuch