Liste Bremer Senatoren

Liste Bremer Senatoren

In der Liste der Bremer Senatoren sind auch die Präsidenten des Senats, die auch Bürgermeister und zumeist auch Senatoren waren und die Bürgermeister als Stellvertreter des Präsidenten des Senats enthalten. Kurzfristig geschäftsführende Funktionsübernahmen werden hier nicht aufgeführt.

Links auf Parteien: B'90/Grüne, BDV, CDU, DDP (ab 1930 DStP), DNVP, DVP, FDP, KPD, Nationalliberale Partei, NSDAP, SPD,

Inhaltsverzeichnis

Liste der bedeutenden Senatoren von 1813 bis 1918

Nach 1813 bestand der Bremer Rath – ab 1822 mit der Bezeichnung Senat – aus vier und ab 1849 aus zwei Bürgermeistern und den Ratsherren, die ab 1813/1820 als Senatoren bezeichnet wurden. Die Senatoren waren bis 1918 für eine Fülle von Bereichen zuständig, erst ab 1919 werden den Senatoren bestimmte Ressorts zugeordnet, etwa als Senator für Inneres. Erst nach 1945 ist dann eine eindeutige Zuordnung eines oder mehrerer Senatsressorts für einen Senator zu verzeichnen.

Vor 1850

  • Georg Gröning (1745–1825), Ratsherr/Senator ab 1781, Bürgermeister 1814–1821
  • Johann Smidt (1773–1857), Ratsherr/Senator 1800–1811, 1813–1857, Bürgermeister 1821–1857
  • Johann Vollmers (1753–1818), Ratsherr/Senator 1800–1818
  • Dr. Simon Hermann Nonnen (1777–1847), Ratsherr/Senator 1803–1806, 1813–1822, Bürgermeister 1822–1845
  • Dr. Johannes Daniel Noltenius (1799–1852), Ratsherr/Senator 1809–1852, Bürgermeister 1839–1852, Präsident des Senats 1849, 1852
  • Dr. Diederich Meier (1787–1857), Senator 1815–1857, Bürgermeister 1845–1857, Präsident des Senats 1854, 1856
  • Dr. Johann Carl Friedrich Gildemeister (1779–1849), Senator 1816–1849
  • Dr. Isak Hermann Albrecht Schumacher (1780–1853), Senator 1816–1853, Bürgermeister 1847–1853, Präsident des Senats 1851
  • Johann Pavenstedt (1777–1860), Senator 1816–1849,
  • Dr. Franz Friedrich Droste (1784–1849), Senator 1817–1849
  • Dr. Georg Heinrich Olbers (1790–1861), Senator 1825–1860
  • Wilhelm August Fritze (1781–1850), Senator 1830–1849
  • Justin Friedrich Wilhelm Iken (1785–1866), Senator 1831–1860
  • Carl Witte (1782–1854), Senator 1835–1854
  • Diedrich Heinrich Wätjen (1785–1858), Senator 1837–1857, zugleich Reeder
  • Dr. Karl Friedrich Gottfried Mohr (1803–1888), Senator 1839–1883, Bürgermeister 1857–1861, 1864–1867, 1870–1873, Präsident des Senats 1857, 1859, 1861, 1864, 1866, 1871, 1873
  • Johann Helferich Adam (auch Johann Helfrich Adami) (1792–1864), Senator 1840–1853
  • Arnold Duckwitz (1802–1881), Senator 1841–1848, 1849–1875, Bürgermeister 1857–1863, 1866–69, Präsident des Senats 1858, 1860, 1862, 1867, 1869
  • Dr. Johann (John) Daniel Meier (1804–1871), Senator 1844–1871, Bürgermeister 1862–1865, 1868–1871, Präsident des Senats 1863, 1865, 1868, 1870
  • Dr. Johann Wilhelm Bredenkamp (1798–1859), Senator 1845–1859
  • Dr. Georg Wilhelm Albers (1800–1876), Senator 1847–1869
  • Heinrich Smidt (1806–1878), Senator 1849–1878, Sohn von Johann Smidt
  • Christian Friedrich Feldmann (1813–1883), Senator 1849–1878

1850–1899

  • Ferdinand Donandt (Senator) (1803–1872), Senator ab 1852
  • Otto Gildemeister (1823–1902), Senator 1857–1890, Bürgermeister 1871–1875
  • Hermann von Gröning (1823–1898), Senator ab 20. Mai 1868
  • August Lürman (1820–1902), Senator, Bürgermeister
  • Carl Friedrich Christian Buff, Senator, Bürgermeister 1883–1890, Vater von Clemens Carl Buff
  • Alfred Domenicus Pauli (1827–1915), Senator 1872–1910, Bürgermeister von 1890 bis 1910
  • Diedrich Ehmck (1836-1908), Senator 1875-1907
  • Carl Georg Barkhausen (1848–1917), Senator 1877–1918, Bürgermeister und Präsident des Senats von 1904 bis 1917
  • Jasper Oelrich (1844-1923), Senator 1878-1918
  • Victor Marcus, (1849–1911), Senator ab 1887, Bürgermeister 1905–1914
  • Albert Gröning (1839–1903), Senator ab 1871, Bürgermeister ab 1895
  • Karl Stadtländer (1844–1916), Nationalliberal, Senator 1890–1914, Bürgermeister 1912–1916, Präsident des Senats 1914–1916
  • Clemens Carl Buff (1853–1940) Senator 1895–1919, Bürgermeister 1914–1917, Sohn von Bürgermeister Carl Friedrich Christian Buff.
  • Hermann Hildebrand (1849–1939), Senator 1895–1918, Bürgermeister 1917–1918 und 1919–1920
  • Martin Donandt (1852–1937), Parteilos, Senator 1898–1918, 1919–1933, Präsident des Senats 1920–1933

1900–1918

  • Dr. Friedrich Nebelthau (1863–1947), Senator 1900–1918, 1919–1933 Bevollmächtigter Minister Bremens beim Reich
  • Dr. Theodor Lürman (1861–1932), Senator 1903–1919, Sohn von August Lürmann
  • Hermann Frese (1843-1909), Liberaler, Reichstagsabgeordneter, Senator 1903-1909
  • Rudolph Feuß (1862–1945), Senator 1910–1919
  • Friedrich Karl Biermann (1872–1923), Nationalliberaler, Senator 1911–1919

Liste der Senatoren von 1919 bis 1933

(zeitlich und nach Kabinetten geordnet) 1919–1920:

1920–1925:

  • Dr. Martin Donandt, Parteilos, Präsident des Senats
  • Dr. Theodor Spitta, DDP, Bürgermeister
  • Dr. Hermann Apelt, DVP
  • Heinrich Bömers, DVP
  • C. A. Gruner, DVP, 1924 †
  • Ernst Henrici, DDP
  • Gustav Hobelmann, DVP
  • Heinrich Knief, DDP
  • Franz May, Parteilos
  • Hans Sigismund Meyer, DDP
  • Gustav Rassow, Parteilos
  • Albert von Spreckelsen (1873–1951), DVP
  • Carl Stichnath, DDP
  • Carl Thalenhorst, DDP

1925–1928

  • Dr. Martin Donandt, Parteilos, Präsident des Senats
  • Dr. Theodor Spitta, DDP, Bürgermeister
  • Diedrich Allerheiligen, DDP
  • Dr. Hermann Apelt, DVP
  • Heinrich Bömers, DVP
  • Ernst Henrici, DDP, bis 1926 †
  • Gustav Hobelmann, DVP
  • Hans Sigismund Meyer, DDP
  • Hermann Rodewald, DNVP
  • Franz Schlunk, DNVP, bis 1928
  • Albert von Spreckelsen, DVP
  • Dr. Carl Detmar Stahlknecht, DVP
  • Carl Stichnath, DDP, bis 1928
  • Carl Thalenhorst, DDP

1928–1933

  • Dr. Martin Donandt, Parteilos, Präsident des Senats, bis 18. März 1933
  • Karl Deichmann, SPD, Bürgermeister bis 1931
  • Diedrich Allerheiligen, DDP, bis 18. März 1933
  • Dr. Hermann Apelt, DVP, bis 18. März 1933
  • Heinrich Bömers, DVP, bis 1931
  • Wilhelm Kaisen, SPD, bis 6. März 1933
  • Wilhelm Klemann, SPD, bis 6. März 1933
  • Hermann Rhein, SPD, bis 1931
  • Emil Sommer, SPD, bis 6. März 1933
  • Dr. Theodor Spitta, DDP, bis 18. März 1933
  • Albert von Spreckelsen (1873–1951), DVP, bis 18. März 1933
  • Carl Thalenhorst, DDP, bis 1931

Liste der Senatoren von 1933 bis 1945

(Zeitlich geordnet nach dem ersten Jahr als Senator) (Vom 18. März 1933 bis zum 27. Mai 1933 war der Bürgermeister nur kommissarisch eingesetzt.)

  • Richard Markert (1891–1957), NSDAP, Senator für Inneres und kommissarischer Bürgermeister 1933–1934
  • Hans Haltermann (1898–1981), NSDAP, Senator für Arbeit, Technik und Wohlfahrt 1933–1942
  • Karl Hermann Otto Heider (1896–1960), NSDAP, Senator für Arbeit, Wohlfahrt und Medizinalwesen 1933–1934, kommissarischer Bürgermeister 1934–1937
  • Richard von Hoff (1880–1945), NSDAP, Bildungssenator 1933–1945†
  • Otto Bernhard (1880–1952), NSDAP, Wirtschaftssenator 1933–1945
  • Theodor Laue (1893–1953), NSDAP, Senator für Inneres und Justiz und auch Gesundheit 1933–1937
  • Otto Flohr, DNVP später NSDAP, Senator für Finanzen 1933–1942
  • Hermann Ritter, DNVP, 1933
  • Erich Vagts (1896–1980), DNVP, Senator für Gesundheitswesen, nur 1933,
  • Johann Heinrich Böhmcker (1896–1944), NSDAP, kommissarischer Bürgermeister 1937–1944†
  • Dr. Hans-Joachim Fischer, NSDAP, Innensenator 1939–1944, kom. Arbeitssenator 1939–1944
  • Dr. Richard Duckwitz, NSDAP, Finanzsenator 1943–1945, kommissarischer Bürgermeister 1944–1945

Liste der Senatoren von 1945 bis heute

(alphabetisch geordnet, mit Ressortangaben)

Name Partei Senator oder Amt Zeit
Friedrich Aevermann SPD politische Befreiung 1947
Hilde Adolf SPD Arbeit, Frauen,
Gesundheit, Jugend und Soziales
1999–2002
Dr. Hermann Apelt DVP,
BDV, FDP
Wirtschaft, Häfen und Verkehr 1919–1933,
1945–1946, 1948–1955
Alfred Balcke SPD Bau 1955–1963
Wilhelm Blase SPD Bau 1965–1969
Uwe Beckmeyer SPD Wirtschaft, Technologie und Außenhandel,
Bundesangelegenheiten, Arbeit
1987–1999
Jens Böhrnsen SPD Präsident des Senats
Justiz
2005–
2005−2007
Andreas (Andrée) Bölken Parteilos Ernährung 1945-1946
Kuno Böse CDU Inneres 2001–2003
Dr. Georg Borttscheller FDP Häfen, Schifffahrt und Verkehr 1959–1971
Ralf Borttscheller CDU Inneres 1995–1999
Oswald Brinkmann SPD Häfen, Schifffahrt und Verkehr 1971–1987
Herbert Brückner SPD Umweltschutz, Gesundheit und Sport, 1975–1987
Dr. Günther Czichon SPD Bundesangelegenheiten 1979–1983
Johannes Degener CDU Wohnungswesen 1951–1952, 1955–1958
Willy Dehnkamp SPD Bildung, Bürgermeister,
Präsident des Senats
1951–1967
Jens Eckhoff CDU Bau, Umwelt und Verkehr 2003–2005
Karl Eggers SPD Wirtschaft 1958–1970
Adolf Ehlers KPD,1946 SPD Wohnungswesen, Gesundheit u. Wohlfahrt,
Inneres, Bürgermeister
1946–1963
Willy Ewert SPD Wohnungswesen, Arbeit, Sozialordnung 1946–1948
Manfred Fluß SPD Finanzen 1994–1995
Horst Werner Franke SPD Wissenschaft und Kunst,
Bildung
1975–1990
Dr. Walter Franke SPD Soziales, Jugend und Sport,
Bürgermeister
1975–1979
Helmut Fröhlich SPD Inneres 1971–1983
Ralf Fücks B'90/Grüne Umweltschutz und Stadtentwicklung,
Bürgermeister
1993–1995
Irmgard Gaertner SPD Gesundheit, Jugend und Soziales 1992–1994
Dr. Peter Gloystein CDU Kultur 2004–2005
Dr. Ulrich Graf FDP Justiz und Verfassung 1959–1971
Claus Grobecker SPD Arbeit, Finanzen 1983–1991
Albert Häusler KPD Wohnungswesen 1946
Gustav Wilhelm Harmssen parteilos, FDP Wirtschaftsfragen, Außenhandel 1945–1953
Horst von Hassel SPD Bildung 1979–1983
Josef Hattig CDU Wirtschaft, Mittelstand, Technologie und Europa,
Häfen
1997–2003
Erhard Heldmann BDV Ernährung und Landwirtschaft 1948–1949
Ludwig Helmken FDP Wirtschaftsforschung und Außenhandel 1953–1959
Gerhard van Heukelum SPD Arbeit und Wohlfahrt 1948–1959
Karl-Heinz Jantzen SPD Arbeit und Gesundheit,
Wirtschaft, Arbeit und Außenhandel, Finanzen
1968–1978
Claus Jäger FDP Wirtschaft, Mittelstand und Technologie,
Bürgermeister
1991–1995
Renate Jürgens-Pieper SPD Bildung und Wissenschaft 2007–
Bringfriede Kahrs SPD Bildung, Wissenschaft,
Kunst und Sport
1995–1999
Wolfgang Kahrs SPD Rechtspflege und Strafvollzug,
Bundesangelegenheiten
1971–1987
Wilhelm Kaisen SPD Wohlfahrtswesen,
Regierender Bürgermeister,
Präsident des Senats
1928–1933, 1945–1965
Jörg Kastendiek CDU Wirtschaft und Häfen, Kultur 2005–2007
Hans Koschnick SPD Inneres, Bürgermeister,
Präsident des Senats,
1963–1985
Karl Krammig CDU Wohlfahrt und Gesundheit 1958–1959
Volker Kröning SPD Inneres, Justiz, Verfassung, Sport,
Finanzen
1983–1994
Konrad Kunick SPD Häfen, Schifffahrt und Verkehr,
Arbeit, Bau
1987–1991
Eva-Maria Lemke SPD Umweltschutz und Stadtentwicklung 1984–1995
Wilfried (Willi) Lemke SPD Bildung und Wissenschaft,
Inneres und Sport
1999–2007
Werner Lenz SPD Wirtschaft und Außenhandel 1983–1987
Dr. Alexander Lifschütz SPD politische Befreiung 1947–1949
Karoline Linnert B'90/Grüne Finanzen, Bürgermeisterin 2007–
Franz Löbert SPD Inneres 1967–1971
Dr. Reinhard Loske B'90/Grüne Umwelt, Bau, Verkehr 2007–
Hans Meineke BDV Gesundheit, Wohnungswesen 1948–1951
Hermann Mester SPD Ernährung und Landwirtschaft 1946–1949
Annemarie Mevissen SPD Jugend, Wohlfahrt und Jugend,
Bürgermeister
1951–1975
Bernd Meyer SPD Bau, Inneres 1979–1988
Albert Müller SPD Gesundheit und Umweltschutz 1971–1975
Ralf Nagel SPD Wirtschaft und Häfen,
Justiz und Verfassung
2007–
Ronald-Mike Neumeyer CDU Senator für Bau, Umwelt, Verkehr 2005–2007
Friedrich van Nispen FDP Inneres und Sport 1991–1995
Ulrich Nölle CDU Finanzen, Bürgermeister 1995–1997
Dr. Johann Diedrich Noltenius FDP Finanzen 1962–1966
Dr. Jules Eberhard Noltenius CDU Häfen, Schifffahrt und Verkehr,
Bürgermeister
1955–1959
Dr. Wilhelm Nolting-Hauff parteilos, FDP Finanzen 1945–1962
Ulrich Nußbaum parteilos Finanzen 2003–2007
Christian Paulmann SPD Schulen und Erziehung,
Kunst und Wissenschaft
1945–1951
Hartmut Perschau CDU Finanzen, Bürgermeister 1997–2005
Käthe Popall KPD Gesundheit 1945–1947
Karin Röpke SPD Arbeit, Frauen, Gesundheit,
Jugend und Soziales
2002–2006
Ingelore Rosenkötter SPD Arbeit, Frauen, Gesundheit,
Jugend und Soziales
2006–
Thomas Röwekamp CDU Inneres und Sport 2003–2007
Vera Rüdiger SPD Gesundheit,
Bundesangelegenheiten
1988–1991
Peter Sakuth SPD Inneres 1988–1991
Dr. Henning Scherf SPD Finanzen, Soziales, Jugend und Sport,
Gesundheit, Bildung,
Wissenschaft und Kunst, Justiz,
Bürgermeister, Präsident des Senats
1978–2005
Bernt Schulte CDU Bau, Verkehr, Stadtentwicklung,
Inneres
1995–2001
Oskar Schulz SPD Wirtschaft und Außenhandel,
Finanzen
1970–1975
Hans Stefan Seifriz SPD Bau 1969–1979
Rolf Speckmann FDP Finanzen 1966–1971
Dr. Theodor Spitta BDV, FDP Justiz und Verfassung,
Bürgermeister
1911–1918, 1919–1933,
1945–1955
Moritz Thape SPD Bildung;
Bildung, Wissenschaft u. Kunst,
Finanzen, Bürgermeister
1965–1987
Emil Theil SPD Bau 1945–1955
Dieter Tiedemann SPD Wirtschaft und Außenhandel 1975–1979
Dr. Helga Trüpel B'90/Grüne Kultur, Ausländer- und Jugendarbeit,
Umweltschutz und Stadtentwicklung
1991–1995
Sabine Uhl SPD Gesundheit, Jugend und Soziales,
Arbeit und Frauen,
1990–1995
Erich Vagts parteilos Regierender Bürgermeister 1945
Klaus Wedemeier SPD Präsident des Senats 1985–1995
Hermann Wenhold BDV Finanzen 1945–1946
Karl Weßling SPD Arbeit und Gesundheit 1959–1968 †
Martin-Heinrich Wilkens CDU Ernährung und Landwirtschaft 1951–1952
Karl Willms SPD Bundesangelegenheiten,
Wirtschaft, Arbeit u. Außenhandel
1971–1983
Christine Wischer SPD Frauen, Gesundheit, Jugend, Soziales
Umweltschutz, Bau und Umwelt
1995–2003
Hermann Wolters KPD, 1946 SPD Ernährung und Arbeit,
Häfen, Schifffahrt, Wirtschaft
1945–1958
Helmut Yström CDU Ernährung und Landwirtschaft 1952–1955
Dr. Erich Zander CDU Justiz und Verfassung 1955–1959

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • Liste der Bremer Senatoren — In der Liste der Bremer Senatoren sind auch die Präsidenten des Senats der Freien Hansestadt Bremen, die auch Bürgermeister und zumeist auch Senatoren waren und die Bürgermeister als Stellvertreter des Präsidenten des Senats enthalten.… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste Bremer Bürgermeister — Denkmal für Johann Smidt im Bremer Rathaus Diese Liste der Bremer Bürgermeister zeigt eine Vielzahl der Bürgermeister der Stadt Bremen der letzten Jahrhunderte. Die Bürgermeister der Hansestadt werden vom Senat ernannt, nachdem sich dieser nach… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Fraktionsvorsitzenden der Bremischen Bürgerschaft — Bremische Bürgerschaft Liste der Fraktionsvorsitzenden der Bremischen Bürgerschaft Die Bremische Bürgerschaft ist das Landesparlament der Freien Hansestadt Bremen. Die Tradition der Bremischen Bürgerschaft reicht bis ins 12. Jahrhundert zurück.… …   Deutsch Wikipedia

  • Bremer Staatsräte und Stellvertreter von Senatoren — Die Staatsräte waren die Chefs der Senatskanzlei (CdS) des Senats der Freien Hansestadt Bremen. Senatsdirektoren und danach Staatsräte waren die behördlichen und später auch politischen Allgemeinen Vertreter im Amt der Senatoren in Bremen. Die… …   Deutsch Wikipedia

  • Bremer Rat — Der Bremer Rat (Rath der Stadt) war in Bremen das Gremium, welches die kommunalen Belange von Bremen, dann der Kayserlichen Freyen Reichs und Hansestadt Bremen seit dem Mittelalter bestimmte. Aus der Ratsherrschaft der mittelalterlichen… …   Deutsch Wikipedia

  • Bremer Landesregierung — Der Senat der Freien Hansestadt Bremen ist die Landesregierung der Freien Hansestadt Bremen und zugleich oberstes Exekutivorgan der zu dieser gehörenden Stadtgemeinde Bremen. Die Regierung der Stadtgemeinde Bremerhaven ist der Magistrat. Senat… …   Deutsch Wikipedia

  • Bremer Senat — Der Senat der Freien Hansestadt Bremen ist die Landesregierung der Freien Hansestadt Bremen und zugleich oberstes Exekutivorgan der zu dieser gehörenden Stadtgemeinde Bremen. Die Regierung der Stadtgemeinde Bremerhaven ist der Magistrat. Senat… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Bremer Bürgermeister — Denkmal von Johann Smidt in Bremerhaven Diese Liste der Bremer Bürgermeister zeigt eine Vielzahl der Bürgermeister der Stadt Bremen der letzten Jahrhunderte. Die Bürgermeister der Hansestadt werden vom Senat ernannt, nachdem sich dieser nach… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Justizminister von Bremen — …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Gesundheitssenatoren von Bremen — Name Amtsantritt Senat Partei Käthe Popall 23. Juli 1945 Senat Vagts Kaisen I Kaisen II KPD Adolf Ehlers …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»