Liste der Abkürzungen für Fachzeitschriften


Liste der Abkürzungen für Fachzeitschriften

Diese Liste der Abkürzungen für Fachzeitschriften enthält gebräuchliche Abkürzungen oder Siglen für Fachzeitschriften, wie sie in wissenschaftlichen Beiträgen benutzt werden. Solche Abkürzungen sind Wissenschaftlern der jeweiligen Fachgebiete meist geläufig, darüber hinaus jedoch nicht weit verbreitet. Teilweise werden für dieselben Titel unterschiedliche Abkürzungen verwendet.[1]

Nach den Abkürzungen wird der vollständige Titel der entsprechenden Zeitschriften angegeben und gegebenenfalls auf den zugehörigen Wikipedia-Artikel verlinkt. In Klammern wird der Erscheinungszeitraum der Zeitschriften angegeben.

Die Liste ist alphabetisch nach den Abkürzungen sortiert.

Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

A

B

  • BA – Biblioteca Aegyptiaca (1932–)
  • BA – The Biblical Archeologist (1938–1997, fortgesetzt als NEA – Near Eastern Archaeology)
  • BAnzBundesanzeiger
  • BAR – Biblical archaeology review (1975–)
  • BASOR – Bulletin of the American Schools of Oriental Research (1920–)
  • BauRBaurecht
  • BBBargfelder Bote
  • BBBetriebs-Berater
  • BblBörsenblatt für den Deutschen Buchhandel
  • BDLGBlätter für deutsche Landesgeschichte (1937–)
  • BEFEO – Bulletin de l’Ecole Francaise d’Extrême Orient (Hanoi)
  • Beiträge Bf – Beiträge zur ägyptischen Bauforschung und Altertumskunde
  • BGBlBundesgesetzblatt
  • BIE – Bulletin de l’Institut d’Égypte (1859–)
  • BiAeg – Bibliotheca Aegyptiaca
  • BIE – Bulletin de l’Institut d’Égypte (1859–)
  • BIFAO – Bulletin de l’Institut francais d’archéologie orientale (1901–)
  • BiOr – Bibliotheca Orientalis (1943)
  • BJbBonner Jahrbücher
  • BKI – Bijdragen van het Koninklijk Instituut voor Taal-, Land-, en Volkenkunde ('s-Gravenhage)
  • BLJBucerius Law Journal
  • BMFA – Bulletin of the Museum of Fine Arts
  • BMJBritish Medical Journal
  • BMMA – Bulletin of the Metropolitan Museum of Art (1906–)
  • Brain Res – Brain Research
  • BSAC – Bulletin de la Société d’archéologie copte (1935–)
  • BSEI – Bulletin de la Société des Etudes Indochinoises de Saigon
  • BSFE – Bulletin de la Société francaise d’égyptologie (1949–)
  • BStBlBundessteuerblatt
  • Bing.Bauingenieur (1926)
  • BiuZBiologie in unserer Zeit
  • BSA - The Annual of the British School at Athens
  • BSOAS – Bulletin of the School of Oriental and African Studies (London)
  • BZ, ByZByzantinische Zeitschrift (1892–)

C

D

E

F

  • FamRZZeitschrift für das gesamte Familienrecht
  • FDG – Forschungen zur Deutschen Geschichte (1860–86)
  • FEERFar Eastern Economic Review
  • FEQ – Far Eastern Quarterly (Ithaca, New York)
  • FES – Far Eastern Survey (New York)
  • FIFAO – Fouilles de l'Institut francais d'archeologie orientale (1924–)
  • FinArchFinanzarchiv
  • FKDG – Forschungen zur Kirchen- und Dogmengeschichte (1953–)
  • FKGCA – Forschungen zur Kunstgeschichte und christlichen Archäologie (1952–)
  • FKGG – Forschungen zur Kirchen- und Geistesgeschichte (1932–)
  • FKRG – Forschungen zur kirchlichen Rechtsgeschichte und zum Kirchenrecht (1957–)
  • FKTh - Forum Katholische Theologie
  • FMStFrühmittelalterliche Studien (1967–)
  • FOG – Forschungen zur osteuropäischen Geschichte (1954–)
  • FR – Finanz-Rundschau
  • FTS – Frankfurter theologische Studien (1969–)
  • FuF – Forschung und Fortschritte
  • FuRFamilie und Recht
  • FuR – Film und Recht (1957–1984; seit 1985 Zeitschrift für Urheber- und Medienrecht, ZUM)
  • FVW – Das Magazin für Touristik und Business Travel

G

H

I

J

  • JAJuristische Arbeitsblätter
  • JA – Journal Asiatique (1822–)
  • JACS, auch J. Am. Chem. Soc.Journal of the American Chemical Society
  • J. Aerosol Sci. - Journal of Aerosol Science
  • JAJ - Journal of Ancient Judaism (Göttingen 2010ff.)
  • JAMAJournal of the American Medical Association
  • J. Am.O. Sc. – Journal of the American Oriental Society (Newhaven, Connecticut)
  • JAMS – Journal of the Academy of Marketing Science
  • JAMS – Journal of the American Mathematical Society
  • JAMS – Journal of the American Musicological Society
  • JAOS – Journal of the American Oriental Society (1851–)
  • J. Appl. Phys. – Journal of Applied Physics
  • JARCE – Journal of the American Research Center in Egypt (1962–)
  • JAWWA – Journal of the American Water Works Association (1914–)
  • JbACJahrbuch für Antike und Christentum (1958–)
  • JbKMG – Jahrbuch der Karl-May-Gesellschaft (1970–)
  • JBl. Saar – Juristenblatt des Saarlandes
  • JBRS – Journal of the Burma Research Society (RAngoon, jetzt Yangon)
  • JCS – Journal of Cuneiform Studies
  • JdIJahrbuch des Deutschen Archäologischen Instituts
  • JEA – Journal of Egyptian Archaeology (1914–)
  • JEA – The ACM Journal of Experimental Algorithmics (1996–)
  • JEH - The Journal of Ecclesiastical History (1950-)
  • JEM – Journal of Electronic Materials
  • JEOL – Jaarbericht van het Vooraziatisch-Egyptisch Genootschap Ex Oriente Lux (1933–)
  • JESHO – Journal of the Economic and Social History of the Orient (1958–)
  • JESSEA – Journal of the Society for the Study of Egyptian Antiquites (1970–)
  • JEThJahrbuch für evangelikale Theologie (1987–)
  • JETP – Journal of Experimental and Theoretical Physics, Übersetzung der Zeitschrift Pis'ma v Zhurnal Eksperimental' noi i Teoreticheskoi Fiziki aus dem Russischen
  • J GEN PHILOS SCIJournal for General Philosophy of Science
  • JGIS – Journal of the Greater India Society (Calcutta)
  • JHSJournal of Hellenic Studies (1880-)
  • JHSt - Journal of Hebraic Studies (1969-)
  • JJS - The Journal of Jewish Studies (1948-)
  • JLAJournal of Late Antiquity
  • JLTJournal of Literary Theory
  • J.Math.Phys. – Journal of Mathematical Physics
  • J.Phys.Chem. – Journal of Physical Chemistry
  • JMD - Journal für Mathematik-Didaktik
  • JNEN – Journal of Neuropathology and Experimental Neurology
  • JNES – Journal of Near Eastern Studies (1942–)
  • JPEK – Jahrbuch für prähistorische und ethnographische Kunst
  • J.Phys. – Journal of Physics
  • JRJuristische Rundschau
  • JRA – Journal of Roman Archeology
  • JRAS – Journal of the Royal Asiatic Society (London)
  • JRASMB – Journal of the Royal Asiatic Society, Malayan Branch (Singapur)
  • JRMES – Journal of Roman Military Equipment Stories
  • JSAI – Jerusalem Studies in Arabic and Islam
  • JSNT - Journal for the study of the New Testament (1978-)
  • JSOT - Journal for the study of the Old Testament (1976-)
  • JSS – Journal of The Siam Society (Bangkok)
  • JSSt - Journal of Semitic studies (1956-)
  • JuraJuristische Ausbildung
  • JuSJuristische Schulung
  • JWCI – Journal of the Warburg and Courtauld Institutes
  • JZJuristenzeitung (1951–; als Nachfolgerin der Süddeutschen Juristenzeitung)

K

L

M

N

O

P

Q

R

  • RAA – Revue des Arts Asiatiques (Paris)
  • RabelsZRabels Zeitschrift für ausländisches und internationales Privatrecht
  • RAM - Revue d'ascétique et de mystique 1-47, ab Bd. 48 (1972) RHSp
  • RdE – Revue d'Égyptologie (1933–)
  • RdQ - Revue de Qumran (Paris 1958ff.)
  • RENOpraxis – Zeitschrift für Rechtsanwalts- und Notariatsangestellte (2004–)
  • RHE – Revue d'histoire ecclésiastique
  • RHSp – Revue d'histoire de la spiritualité
  • RhMdas Rheinische Museum
  • RIDA – Révue Internationale du Droit d'Auteur
  • Rev.Mod.Phys. – Reviews of Modern Physics
  • Rev.Sci.Instrum. – Review of Scientific Instruments
  • RNotZ - Rheinische Notar-Zeitschrift
  • RpflegerDer Deutsche Rechtspfleger
  • RQ – Römische Quartalschrift für christliche Altertumskunde und Kirchengeschichte
  • RRa - Reiserecht aktuell
  • RSO – Revista degli Studi Orientali
  • RuG – Recht und Gesellschaft
  • RuPRecht und Politik
  • RVGreport – Rechtsanwaltsvergütungsgesetz Report (1999–)
  • r+s - Recht und Schaden

S

T

U

  • UF - Ugarit-Forschungen: Internationales Jahrbuch für die Altertumskunde Syrien-Palästinas. (Münster 1969ff.)

V

W

  • WdO - Welt des Orients
  • WeSTh – Zeitschrift Werkstatt Schwule Theologie (1994 -)
  • WissRWissenschaftsrecht
  • Wiss. Ber. AEG-Telefunken – Wissenschaftliche Berichte AEG-Telefunken
  • WiSt – Wirtschaftswissenschaftliches Studium
  • wistra – Zeitschrift für Wirtschaft, Steuer und Strafrecht
  • WiSu – Das Wirtschaftsstudium
  • WLA – Wissenschaftlicher LiteraturAnzeiger
  • WM – Wertpapiermitteilungen
  • W&VWerben & Verkaufen
  • WoBlwohnrechtliche Blätter
  • WMQThe William and Mary Quarterly
  • WPg – Die Wirtschaftsprüfung
  • WTWeltTrends
  • WZKM – Wiener Zeitschrift für die Kunde des Morgenlandes

Z

Siehe auch

Weblinks

Literatur

  • Siegfried M. Schwertner: Theologische Realenzyklopädie. Abkürzungsverzeichnis. 2. Auflage. De Gruyter, Berlin/New York 1994 (im Wesentlichen Nachdruck von: Siegfried M. Schwertner: Internationales Abkürzungsverzeichnis für Theologie und Grenzgebiete. 2. Auflage; IATG².)

Einzelnachweise

  1. Vgl. z.B. die Mennonitischen Geschichtsblätter, deren Eigenabkürzung MGBl ist, im Abkürzungsverzeichnis zur Theologischen Realenzyklopädie aber mit MGB verzeichnet ist, während das Biographisch-Bibliographische Kirchenlexikon MennGBl verwendet.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Liste von Abkürzungen für Fachzeitschriften — Diese Liste der Abkürzungen für Fachzeitschriften enthält Links auf Fachzeitschriften, wie sie in wissenschaftlichen Beiträgen benutzt werden. In der Wikipedia sollten nach Möglichkeit diese nur im Fachgebiet bekannten Abkürzungen nicht verwendet …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Abkürzungen — Im folgenden eine Liste von Abkürzungen. Alphabetisch geordnet Abkürzungen mit einem Buchstaben Abkürzungen mit zwei Buchstaben – es gibt 292 mögliche Kombinationen, also 841, für Abkürzungen mit zwei Buchstaben, Umlaute mit eingeschlossen.… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Abkürzungen der Organischen Chemie — Diese Liste der Abkürzungen der Organischen Chemie listet die gebräuchlichsten Abkürzungen in der Organischen Chemie nach Themengebieten auf. In der Organischen Chemie werden sowohl Abkürzungen für sehr gebräuchliche Chemische Verbindungen,… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste gebräuchlicher Abkürzungen — Im folgenden eine Liste von Abkürzungen. Alphabetisch geordnet Abkürzungen mit einem Buchstaben Abkürzungen mit zwei Buchstaben – es gibt 292 mögliche Kombinationen, also 841, für Abkürzungen mit zwei Buchstaben, Umlaute mit eingeschlossen.… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Listen von Abkürzungen — Im Folgenden eine Liste der Listen von Abkürzungen. Inhaltsverzeichnis 1 Alphabetisch geordnet 2 Thematisch geordnet 2.1 Wissenschaft und Technik 3 Nach Länd …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der DIN-Normen — Logo des DIN Deutschen Instituts für Normung Die Liste gibt einen Überblick über das Benennungssystem der DIN Normen mit Normnummer, Teile von Normen und anderen Zusätzen. Außerdem werden hier Informationen über Normen, ihren Titel sowie über… …   Deutsch Wikipedia

  • Fachzeitschriften — Eine Fachzeitschrift (auch Scientific Journal oder kurz Journal) ist eine regelmäßige Druckschrift, die sich überwiegend mit einem klar eingegrenzten Fachgebiet befasst und an professionell und berufsmäßig interessierte Leser wendet. Die… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Printmedien der DDR — 1981 erschienen in der DDR 1770 verschiedene Zeitungen, Zeitschriften, Journale und Magazine in einer Gesamtauflage von rund 40 Millionen, davon etwa 500 Fachzeitschriften (1982: 519) mit ungefähr 20 Millionen Exemplaren. Nach der… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von DIN-Normen — Logo des DIN Deutschen Instituts für Normung Die Liste gibt einen Überblick über das Benennungssystem der DIN Normen mit Normnummer, Teile von Normen und anderen Zusätzen. Außerdem werden hier Informationen über Normen, ihren Titel sowie über… …   Deutsch Wikipedia

  • Geschichte der Religionsphilosophie — Unter Geschichte der Religionsphilosophie werden hier die philosophischen Grundpositionen auf dem Feld der Religionsphilosophie in historischer Perspektive dargestellt. Zur systematischen Übersicht siehe dort. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichtlicher …   Deutsch Wikipedia