Liste der Berge im Altai


Liste der Berge im Altai

Die Liste enthält eine Auswahl von Gipfeln über 3.000 m, darunter die höchsten Gipfel des Altai-Gebirgszuges.

Inhaltsverzeichnis

Tschichatschow-Gebirge

  • Turgeni-Eheni Ula, 4.029 m (Mongolei)
  • Narin-Golin-Eheni Ula, 3.952 m (Mongolei)
  • Andazin, 3.896 m (Mongolei)
  • Ugeday, 3.850 m (Mongolei)
  • Khashugan-Munku Ula, 3.755 m (Mongolei)
  • Munku-Tsagaan-Gabagor Ula, 3.648 m (Mongolei)
  • Kompromis, 3.601 m (Mongolei, Russland)
  • Erek-Kagarach, 3.524 m (Russland)
  • Chorai-Sairun Ula, 3.446 m (Mongolei)
  • Talduair, 3.431 m (Russland)
  • Bogumi, 3.362 m (Russland)
  • Waschamuk-Oroa, 3.349 m (Russland)
  • Tschichatschow Uul, 3.294 m (Russland)
  • Aschamu-Daba, 3.096 m (Mongolei)
  • Kharashin Ula, 3.019 m (Mongolei)

Sapschalski-Gebirge

  • Mongun-Taiga, 3.970 m (Russland)
  • Ak-Ojuk, 3.613 m (Russland)
  • Munkhulik, 3.501 m (Russland)
  • Mengulek, 3.393 m (Russland)
  • Bely Klyk, 3.333 (Russland)
  • Kurkura-Bashi, 3.110 (Russland)

Nördliche Tschuja-Alpen

  • Maashey Bashi, 4.173 m (Russland)
  • Aktru, 4.044 m (Russland)
  • Kurkurek, 3.930 m (Russland)
  • Kiziltash Uul, 3.804, m (Russland)
  • Karagem-Bashi, 3.750 m (Russland)
  • Snezhnaja, 3.726 m (Russland)
  • Kupol, 3.556 m (Russland)
  • Karatasch, 3.535 m (Russland)

Südliche Tschuja-Alpen

  • Tymom, 3.960 m (Russland)
  • Iyktu, 3.936 m (Russland)
  • Krasavitsa, 3.870 m (Russland)
  • Mechta, 3.770 m (Russland)
  • Skazka, 3.600 m (Russland)

Katun-Alpen

  • Belucha, 4.506 m (Russland)
  • Berg des 20. Jubiläums der Oktoberrevolution, 4.176 m (Russland)
  • Pik Delone, 4.069 m (Russland)
  • Pik Berelski, 3.962 m (Russland
  • Kara-Ojuk, 3.953 m (Russland)
  • Pik Sapotschnikowa, 3.952 m (Russland)
  • Razoruzhniye, 3.825 m (Russland)
  • Pik Roerich, 3.502 m (Russland)
  • Boris, 3.375 m (Russland)
  • Yarlu, 3.320 m (Russland)
  • Bronia, 3.206 m (Russland)

Mongolischer Altai

  • Chüiten-Gipfel, Хүйтний оргил; Freundschafts-Gipfel , Найрамдал оргил, Nairamdal orgil, Youyi Feng 4.374 m (Mongolei)
  • Bürged Uul, 4.310 m (Mongolei)
  • Naran Uul, Наран уул, 4.280 m (Mongolei)
  • Mönch Chairchan Uul, Мөнх хайрхан уул, 4.231 m (Mongolei)
  • Süchbaatar Uul, 4.204 m (Mongolei)
  • Tsast Uul, Цаст уул, 4.202/4.193 m (Mongolei)
  • Tsambagaraw Uul, Цамбагарав уул, 4.195/4.165 m (Mongolei)
  • Utai Tawan Uul, Утай таван уул, 4.150 m (Mongolei)
  • Ölgii Uul, Өлгий уул, 4.101 m (Mongolei)
  • Sutai Uul, Сутай уул, 4.090 m (Mongolei)
  • Tawan-Bogd Uul, Таван богд уул, 4.082 m (Mongolei)
  • Tsagaan Deglii Charchiraa Uul, 4.040 m (Mongolei)
  • Maltschin Uul, 4.037 m (Mongolei)
  • Chatuu Uul, 4.028 m (Mongolei, Russland)
  • Tachilt Uul, 4.019 m (Mongolei)
  • Baatar Chairchan Uul, 3.984 m (Mongolei)
  • Sair Uul, 3.984 m (Mongolei)
  • Türgen Uul, 3.978 m (Mongolei)
  • Tsengel Chairchan Uul, 3.943 m (Mongolei)
  • Öndör Chairchan Uul, 3.926 m (Mongolei)
  • Dushin Uul, 3.863 m (Mongolei)
  • Most Uul (Muz Tau), 3.840 m (Mongolei)
  • Ömön Chairchan Uul, 3.820 m (Mongolei)
  • Dschargalant Chairchan Uul, 3.796 m (Mongolei)
  • Delün Uul, 3.762 m (Mongolei)
  • Alag Chairchan Uul, 3.731 m (Mongolei)
  • Usugen Uul, 3.711 m (Mongolei)
  • Bulag Uul, 3.623 m (Mongolei)
  • Tsagaan Tsachri Uul, 3.597 m (Mongolei)
  • Baga Bogd Uul, 3.584 m (Mongolei)
  • Hasagta Hajrhan Uul, 3.582 m (Mongolei)
  • Chüiten Salaa Uul, 3.540 m (Mongolei)
  • Ovtschuun Uul, 3.517 m (Mongolei, China)
  • Baga Salaa Uul, 3.488 m (Mongolei)
  • Mengildyk Uul, 3.476 m (Mongolei)
  • Bumbag Chairchan Uul, 3.470 m (Mongolei)
  • Alag Zeliin Uul, 3.467 m (Mongolei)
  • Schanda Uul, 3.457 m (Mongolei)
  • Bayan Tsagaan Uul, 3.452 m (Mongolei)
  • Shovgor Har Uul, 3.452 m (Mongolei, China)
  • Sumdairag Uul, 3.446 m (Mongolei, China)
  • Nutsgen Uul, 3.404 m (Mongolei, China)
  • Tugreg Uul, 3.389 m (Mongolei)
  • Tschuluut Uul, 3.362 m (Mongolei)
  • Altun Huhey Uul, 3.351 m (Mongolei)
  • Asgat Char Uul, 3.278 m (Mongolei, China)
  • Irmegteyn Uul, 3.202 m (Mongolei)
  • Mandal Chairchan Uul, 3.135 m (Mongolei)

Gobi-Altai

  • Ich Bogd Uul, Их Богд уул, 3.957 m (Bajanchongor-Aimag, Mongolei)
  • Hara Chuluutayn Uul, 3.769 m (Mongolei)
  • Burchanbuudai Uul, Бурханбуудай уул, 3.765 m (Gobi-Altai-Aimag, Mongolei)

Sarymskij Gebirge

  • Berkutaul, 3.773 m (Kasachstan)
  • Aksubas, 3.308 m (Kasachstan)
  • Tauteke, 3.252 m (Kasachstan)
  • Bayberdy, 3.247 m (Kasachstan)
  • Dwuchwerschinnaja, 3.180 m (Kasachstan)

Weblinks

Georeferenzierung Karte mit allen verlinkten Seiten: OSM, Google oder Bing

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Liste der Berge in Asien — Die höchsten Berge in Asien Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung. Dies ist eine Liste der höchsten Berge… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Rillenstrukturen des Erdmondes — Dies ist eine Auflistung der Rupes (Furchen) und Rimae (Rillen und Rillengruppen) des Mondes. Hadley Rille (Apollo 15, NASA) Inhaltsverzeichnis 1 …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Nationalhymnen — Diese Liste enthält aktuell verwendete Nationalhymnen, sowohl von unabhängigen Staaten als auch von subnationalen Einheiten und internationalen Organisationen. Für Nationalhymnen, die heute nicht mehr in Gebrauch sind, siehe Liste historischer… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Naturschutzgebiete in Russland — Dies ist eine Liste der Naturschutzgebiete in Russland. Die Liste enthält alle gegenwärtig existierenden Naturschutzgebiete „föderaler Bedeutung“, welche den Status eines Sapowedniks (Naturreservates) besitzen[1]. Einige der Gebiete besitzen… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der längsten Flüsse der Erde — Die Liste der längsten Flüsse der Erde enthält die Flüsse mit mehr als 1.000 Kilometer Länge in absteigender Reihenfolge. Unbedeutend ist dabei, ob sie durch verschiedene Staaten fließen oder in einen anderen Fluss oder Strom, ein Meer, einen See …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der größten Gebirge der Erde — Das höchste Gebirge der Erde ist die Himalaja Karakorum Hindukusch Pamir Kette mit 92 Berggipfeln über 7500 m, das zweithöchste der Tianshan nördlich des Himalaya, das längste die Anden, mit 54 Gipfeln über 6100. Erfasst sind die 35 größten… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biosphärenreservate — Die UNESCO weist weltweit 564 Biosphärenreservate in 109 Staaten (Stand: Mai 2009) im Rahmen des Programms Mensch und Biosphäre (Man and Biosphere) zum Schutz typischer Kulturlandschaften aus[1]. Inhaltsverzeichnis 1 Afrika 1.1… …   Deutsch Wikipedia

  • Altai — p5 Altai Lage des Altai Gebirges …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Bergen in Asien — Höchster Berg Asiens, zugleich der höchste Berg der Erde: Der Mount Everest In dieser Liste werden die höchsten Berge Asiens geführt. Enthalten sind alle Erhebungen mit einer sogenannten Schartenhöhe von mindestens 500 Metern. Die Liste ist… …   Deutsch Wikipedia

  • Der Rote Platz — Roter Platz, Blickrichtung Süd Der Rote Platz bei Nacht …   Deutsch Wikipedia