Liste der Bischöfe und Erzbischöfe von St Andrews

Liste der Bischöfe und Erzbischöfe von St Andrews

Die folgenden Personen waren Bischöfe und Erzbischöfe von St Andrews bzw. Cill Rìmhinn (Schottland):

Inhaltsverzeichnis

Bischöfe von St Andrews/Cennrígmonaid (Cell Rígmonaid oder Kilrymont)

  • Túathalán († 747) (Abt)
  • Cellach I. (um 878–906)
  • Fothad I. († 963)
  • Máel Ísu I. (Malasius) (um 955/6–963/4)
  • Cellach II. (um 966x971)
  • Máel Muire (900er)
  • Máel Ísu II. (um 996)
  • Ailín (Alwinus, Ælfwine) (966x1055)
  • Máel Dúin († 1055)
  • Túathal (1055–1059)
  • Fothad II. (um 1059?–1093)
  • Giric (Gregor) (1093x1107) (Elekt)
  • Cathróe (1093x1107) (Elekt)
  • Godric (1093x1107) (Elekt)
  • Turgot (1107–1115)
  • Eadmer (1120–1121) (Elekt)
  • Robert (1123/4–1159)
  • Waldeve (1159) (Elekt) (Abt von Melrose)
  • Ernald (1160–1163)
  • Richard (1163–1178)
  • Hugo (1178–1183)
    • Johannes der Schotte (1178–1183)
  • Roger de Beaumont (1189–1202)
  • William de Malveisin (1202–1238) (vorher Bischof von Glasgow)
  • Galfred de Liberatione (1238) (auch Bischof von Dunkeld)
  • David de Bernham (1239–1253)
  • Robert de Stuteville (1253) (Elekt)
  • Abel de Gullane (1254)
  • Gamelin (1255–1271)
  • Wilhelm Wishart (1271–1279)
  • Wilhelm Fraser (1279–1297)
    • Nicholas de Balmyle (1297)
  • William de Lamberton (1297–1328)
    • Alexander de Kininmund (1328)
  • Jakob Báne (1328–1332)
  • Wilhelm Bell (1332–1342)
  • Wilhelm de Landallis (1342–1385)
  • Stephan de Pa (1385–1386) (Elekt)
  • Walter Trail (1385–1401)
    • Alexander de Neville (1388) (Gegenbischof)
    • Thomas Arundel (1398–1399) (Gegenbischof) (auch Erzbischof von Canterbury und York)
  • Thomas Stewart (1401–1402) (Elekt)
  • Walter de Danielston (1402) (Elekt)
  • Gilbert de Greenlaw (1402–1403) (Elekt) (auch Bischof von Aberdeen)
  • Heinrich Wardlaw (1403–1440)
    • John Trevaur (1408–1410) (Gegenbischof) (auch Bischof von St. Asaph)
  • Jakob Kennedy (1440–1465)
  • Patrick Graham (1465–1472)

Erzbischöfe von St Andrews

  • Patrick Graham (1472–1478)
  • Wilhelm Scheves (1478–1497)
  • James Stewart (1497–1504)
  • Alexander Stewart (1504–1513)
    • John Hepburn (1513)
  • Kardinal Innocenzo Cibo (1513–1314)
    • William Elphinstone (1513–1314)
    • Gavin Douglas (1513–1314) (auch Bischof von Dunkeld)
  • Andreas Forman (1514–1521) (auch Bischof von Moray und Erzbischof von Bourges)
  • James Beaton (1522–1539)
  • Kardinal David Beaton (1539–1546)
  • John Hamilton (1547–1571)
  • Gavin Hamilton (1571)
  • John Douglas (1571–1574) (Titularbischof)
  • Patrick Adamson (1575–1592) (Titularbischof)
  • George Gladstanes (1604–1615)
  • John Spottiswoode (1615–1638)
  • 1638–1661 Erzbistum abgeschafft
  • James Sharp (1661–1679)
  • Alexander Burnet (1679–1684)
  • Arthur Rose (1684–1689, † 1704)

Apostolische Präfekten

  • William Ballantine (1653–1661)
  • Alexander Winchester (1662–1693)

Apostolische Vikare von Schottland

  • Thomas Nicolson (1694–1718)
  • James Gordon (1718–1746)
  • Alexander Smith (1746–1767)
  • James Grant (1767–1778)
  • George Hay (1778–1805), Titularbischof von Daulia
  • Alexander Cameron (1805–1825)
  • Alexander Paterson (1825–1831)
  • Andrew Carruthers (1832–1852)
  • James Gillies (1852–1864)
  • John Menzies Strain (1864–1878)

Erzbischöfe von Saint Andrews und Edinburgh

Literatur

  • Marjorie Ogilvie Anderson: St. Andrews before Alexander I. In: G. W. S. Barrow (Hrsg.): The Scottish Tradition. Essays in honour of Ronald Gordon Cant. Scottish Academic Press, Edinburgh 1974, ISBN 0-7011-2039-8, S. 1–13 (University of St. Andrews. Publications 60).
  • G. W. S. Barrow: The Clergy of St Andrews. In: G. W. S. Barrow: The Kingdom of the Scots. Government, Church and Society from the eleventh to the fourteenth Century. 2nd Edition. Edinburgh University Press, Edinburgh 2003, ISBN 0-7486-1803-1, S. 187–202.
  • Walter Bower: Scotichronicon. General editor D. E. R. Watt. Band 3: John MacQueen, Winifred MacQueen (Hrsg.): Books V and VI. New edition in Latin and English, with notes and indexes. Aberdeen University Press, Aberdeen 1995, ISBN 1-87364-449-3.
  • John Dowden: The Bishops of Scotland being notes on the lives of all the bishops, under each of the sees, prior to the reformation. Edited by J. Maitland Thomson. MacLehose, Glasgow 1912.
  • Robert Keith et al., An historical catalogue of the Scottish bishops, down to the year 1688., Bell & Bradfute: Edinburgh 1824. Online-Ausgabe

Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • Liste der Bischöfe von St Andrews — Die folgenden Personen waren Bischöfe und Erzbischöfe von St Andrews bzw. Cill Rìmhinn (Schottland): Inhaltsverzeichnis 1 Bischöfe von St Andrews/Cennrígmonaid (Cell Rígmonaid oder Kilrymont) 2 Erzbischöfe von St Andrews 3 Apostolische Präfekten …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Herrscherlisten — Inhaltsverzeichnis 1 Herrscher, Staatsoberhäupter und Regierungschefs 1.1 A bis F (außer Deutschland) 1.2 Deutschland 1.3 G bis L 1.4 M bis R 1.5 …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Referenztabellen/Herrscher und Regierungschefs — Inhaltsverzeichnis 1 Herrscher, Staatsoberhäupter und Regierungschefs 1.1 A bis F (außer Deutschland) 1.2 Deutschland 1.3 G bis L 1.4 M bis R 1.5 …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Referenzlisten/Herrscher und Regierungschefs — Inhaltsverzeichnis 1 Herrscher, Staatsoberhäupter und Regierungschefs 1.1 A bis H 1.2 Heiliges Römisches Reich 1.3 H bis L …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Erzbischöfe von York — Die folgenden Personen waren Bischöfe und Erzbischöfe von York: Bischöfe von York Name (Lebensdaten)[1] Amtszeit Anmerkung Bild Paulinus (Hl.) † 10. Oktober 644 625 bis 633 danach Bischof von Rochester …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Erzbischöfe von Glasgow — Die folgenden Personen waren Bischöfe und Erzbischöfe von Glasgow (Schottland): Inhaltsverzeichnis 1 Bischöfe von Glasgow 2 Erzbischöfe von Glasgow 3 Apostolische Vikare des Western District …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Herrscherlisten — Inhaltsverzeichnis 1 Herrscher, Staatsoberhäupter und Regierungschefs 1.1 A bis F (außer Deutschland) 1.2 Deutschland 1.3 G bis L 1.4 M bis R 1.5 …   Deutsch Wikipedia

  • Erzbistum Saint Andrews und Edinburgh — Basisdaten Staat Vereinigtes Königreich Diözesanbischof Keith Patrick Kardinal O’B …   Deutsch Wikipedia

  • Kardinalstradition — Der Begriff Kardinalstradition spiegelt all jene Traditionen wider, die sich in der römisch katholischen Kirche für die Ernennung zum Kardinal herausgebildet haben. Der Papst ist in der Ernennung von Kardinälen weder an Normen noch Traditionen… …   Deutsch Wikipedia

  • Erzbistum Glasgow — Basisdaten Staat Vereinigtes Königreich Diözesanbischof Mario Joseph Conti …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»