Liste der Bischöfe von Mâcon


Liste der Bischöfe von Mâcon

Die folgenden Personen waren Bischöfe von Mâcon (Frankreich):

  • Heiliger Placide 538–555
  • Heiliger Salvin 560
  • Heiliger Célidaine 567
  • Heiliger Nizier ca. 575
  • Heiliger Just ca. 580
  • Heiliger Eusebius 581–585
  • Heiliger Florentin ca. 590
  • Déce I. 599–612
  • Mummole ca. 612
  • Dieudonné 615–650
  • Aganon ca. 657
  • Déce II.
  • Domnole 743
  • Leduard 801
  • Gondulphe 813
  • Hildebaud 814–830
  • Bredincus 853–862
  • Bernoud 864–873
  • Lambert 875–878
  • Gontard 879–885
  • Heiliger Gérard 886–926
  • Adalran 926
  • Bernon 927–936
  • Maimbode 938–958
  • Theotelin 960–962
  • Adon 963–973
  • Johann 974–977
  • Eudes ca. 979
  • Milon 981–991
  • Liébaud de Brancion 993–1018
  • Gauslin 1019–1030
  • Gauthier de Beaujeu, † 1062, 1030/1062 (Haus Beaujeu)
  • Drogon 1059–1073
  • Landry de Berzé 1073–1096
  • Bérard de Châtillon 1097–1123
  • Jocerand de Baisenens 1124–1140
  • Ponce de Thoire 1140–1161
  • Étienne de Bâgé 1164–1184
  • Renaud de Vergy 1185–1197
  • Ponce de Rochebaron 1202–1219
  • Aymon 1221–1241
  • Seguin de Lugny 1243–1257
  • Jean de Damas 1262–1264
  • Guichard de Germolles 1264–1276
  • Pierre de La Jaisse 1277–1284
  • Hugues de Fontaines 1284–1295
  • Nicolas von Bar 1296–1316
  • Jean de Salagny 1317–1358
  • Philippe de Sainte-Croix 1363–1380
  • Jean de Boissy 1382–1389
  • Thiébaud de Rougemont 1389–1397
  • Pierre de Juys 1398–1411
  • Jean Christini 1412–1417
  • Geoffroy de Saint-Amour 1418–1430
  • Jean Le Jeune 1431–1433
  • Jean de Macet 1434–1448
  • Étienne Hugonet 1449–1473
  • Philibert Hugonet 1473–1484 (Kardinal)
  • Étienne de Longvy 1485–1510 (Haus Chaussin)
  • Claude de Longvy 1510–1529
  • François-Louis Chantereau 1529–1531
  • Charles Hémard de Denonville 1531–1540 (Kardinal)
  • Antoine de Narbonne 1541–1542
  • Pierre du Châtel 1544–1551
  • François de Faucon 1552–1554
  • Amanieu de Foix 1557–1559
  • Jean-Baptiste Alamanni 159–1582
  • Luc Alamanni 1583–1599
  • Gaspard Dinet 1599–1619
  • Louis Dinet 1620–1650
  • Jean de Lingendes 1651–1665
  • Guillaume L e Boux 1665–1666
  • Michel de Colbert 1666–1676 (Haus Colbert)
  • Michel de Cassagnet de Tilladet 1677–1731
  • Henri-Constance de Lort de Sérignan de Vairas 1732–1763
  • Gabriel François Moreau 1763–1790 (1801)

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Liste der Bischöfe von Auxerre — Die folgenden Personen waren Bischöfe von Auxerre (Frankreich): Heiliger Pelerin 258–304 Heiliger Marcellin 304–330 Heiliger Valerien 331–361 Heiliger Elade 361–385 Heiliger Amatre 386–418 Heiliger Germanus 418–448 Heiliger Fraterne 448–451… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Bischöfe von Bazas — Die folgenden Personen waren Bischöfe von Bazas (Frankreich): 406: ?, erwähnt durch Gregor von Tours 506 und 511: Sextilius 585: Orestes 614: Gudualdus 673–675: Gundulfus 977–980: Gombaud (auch Bischof der Gascogne) ca. 950–1000: Arsius Raca …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Bischöfe von Amiens — Die folgenden Personen waren Bischöfe von Amiens (Frankreich): um 300: Firmin der Märtyrer um 325: Heiliger Eulogius 4. Jh.: Firmin der Bekenner 5. Jh.: Leodardus um 450: Audoenus um 484: Edibius um 524: Beatus um 554: Heiliger Honorius um 600:… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Bischöfe von Tulle — Die folgenden Personen waren Bischöfe von Tulle (Frankreich): Äbte Odolric um 894 Johann Aimon Heiliger Eude 925 Adace um 940 Bernard I. um 960 Geraud I. 970 Bernard II. um 974 Adhemar Peter I. um 1000 – um 1020 Bernard III. de Comborn um 1028… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Bischöfe von Vence — Die folgenden Personen waren Bischöfe von Vence (Frankreich): Bischöfe von Vence Zeit Name Bemerkungen ca. 363 Andinus 374 Eusebius 412 …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Grafen von Gévaudan — Nach dem Tod des Herzogs Wilhelm I. von Aquitanien im Jahr 918 stritten sich drei Familien um die Nachfolge: die Grafen von Auvergne, Toulouse und Poitiers. Die Vertreter des Herzogs, die Vizegrafen des südwestlichen Frankreich, erwarben durch… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Herrscherlisten — Inhaltsverzeichnis 1 Herrscher, Staatsoberhäupter und Regierungschefs 1.1 A bis F (außer Deutschland) 1.2 Deutschland 1.3 G bis L 1.4 M bis R 1.5 …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Referenztabellen/Herrscher und Regierungschefs — Inhaltsverzeichnis 1 Herrscher, Staatsoberhäupter und Regierungschefs 1.1 A bis F (außer Deutschland) 1.2 Deutschland 1.3 G bis L 1.4 M bis R 1.5 …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Referenzlisten/Herrscher und Regierungschefs — Inhaltsverzeichnis 1 Herrscher, Staatsoberhäupter und Regierungschefs 1.1 A bis H 1.2 Heiliges Römisches Reich 1.3 H bis L …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Herrscherlisten — Inhaltsverzeichnis 1 Herrscher, Staatsoberhäupter und Regierungschefs 1.1 A bis F (außer Deutschland) 1.2 Deutschland 1.3 G bis L 1.4 M bis R 1.5 …   Deutsch Wikipedia