Liste der Draisinenstrecken


Liste der Draisinenstrecken

Auf folgenden ehemaligen Eisenbahnstrecken findet Draisinenverkehr statt.

Inhaltsverzeichnis

Deutschland

Brandenburg

Mecklenburg-Vorpommern

  • Im Naturpark Nossentiner/Schwinzer Heide führt eine Draisinenstrecke von Karow (Plauer See) nach Borkow, auf der mit modernen Alu-Fahrraddraisinen bis zu vier Personen auf der stillgelegten Gleisstrecke Tagesausflüge unternehmen können.
  • Am Kummerower See kann auf Fahrraddraisinen (2 Fahrradsitzplätze + 2 Banksitzplätze) die eingleisige Strecke von Dargun nach Salem gefahren werden. Die einfache Wegstrecke beträgt ca. 16 km.

Niedersachsen

  • Zwischen Rinteln-Süd und Alverdissen (NRW) kann in den Sommermonaten mit viersitzigen Draisinen auf den Schienen der Extertalbahn gefahren werden, auch für Rollstuhlfahrer ist eine Draisine vorhanden.
  • Zwischen Bleckede (Waldfrieden) und Alt-Garge gibt es ebenfalls die Möglichkeit, mit viersitzigen Pedal-Draisinen durch das Biosphärenreservat Niedersächsische Elbtalaue zu fahren.
  • Auf der stillgelegten Bahnstrecke QuakenbrückRheine sind zwischen Quakenbrück und Nortrup sowie zwischen Nortrup und Fürstenau Draisinenfahrten, sowohl Fahrrad- als auch Handhebeldraisinen.
  • In Westerstede gibt es an der ehemaligen sieben Kilometer langen Bahnstrecke Westerstede-Ocholt eine Draisinenbahn mit viersitzigen Pedaldraisinen und der Möglichkeit, einen Waggon mit mehreren Plätzen mit zwei Draisinen zu verbinden.

Nordrhein-Westfalen

Hessen

Rheinland-Pfalz

  • Die Draisinenstrecke in der Westpfalz auf der dem stillgelegten Abschnitt der Glantalbahn zwischen Altenglan und Staudernheim. Es kann zwischen der Kurzstrecke bis Lauterecken (17,5 km ab Altenglan) und der vollen 38,5 km langen Distanz gewählt werden. Gefahren wird auf Fahrrad- und Handhebeldraisinen in verschiedenen Formen (unter anderem auch „Konferenzdraisinen“ mit Tisch und Platz für sechs Personen).
    Zur Zeit (März 2007) wird die Draisinenstrecke verlängert, so dass sich der Startpunkt direkt am Bahnhof in Staudernheim befinden wird.
  • Zwischen Bornheim bei Landau (Pfalz) und Lingenfeld kann von Mai bis Oktober auf der 26 km langen Strecke der Südpfalz Draisinenbahn geradelt werden (Untere Queichtalbahn).
  • Im Aartal zwischen Diez–Freiendiez und Aarbergen–Michelbach (Hessen) wurde durch den Arbeitskreis Aartalbahn ebenfalls ein Draisinen-Betrieb eingerichtet.

Saarland

  • Auf der Warndt- und Rosseltalbahn zwischen der ehem. Grube Warndt und Völklingen-Wehrden verkehrte erstmals 2007 im Sommerhalbjahr unter dem Namen „Warndt-Express" eine Fahrraddraisine moderner Bauart für fünf Personen plus Draisinenführer (die „Florentine"). 2008 kam eine weitere für sieben Personen hinzu. Jeder Fahrgast der Florentine kann mittels eigenem Getriebe seine Leistungsübertragung in sieben Stufen selbst einstellen; bei der zweiten Draisine sind vier Fahrgäste „antriebsfrei". Ausgangspunkt der Fahrten ist der Bahnhof von Großrosseln, von wo aus in Richtung Warndt-Grube oder Völklingen–Wehrden gefahren werden kann. Die Warndt- und Rosseltalbahn diente bis 2005 dem Transport von Steinkohle von der Grube Warndt der Saarbergwerke AG (später DSK, heute RAG) und war elektrifiziert; die Fahrleitung wurde inzwischen abgebaut.

Schleswig-Holstein

Thüringen

  • Seit 2003 bemüht sich der Eichsfelder Kanonenbahnverein e.V., einen Abschnitt der ehemaligen Kanonenbahn in Nordwestthüringen als Draisinenstrecke zu nutzen und bietet seit dem 15. Mai 2006 Fahrten an, die u.a. über das 24 Meter hohe Eisenbahnviadukt führen, das den Ort Lengenfeld unterm Stein überspannt. Der Erlös dient dem Erhalt von Strecke und Bauwerken.
  • Seit 2008 bemüht sich der DBV-Förderverein der Max und Moritzbahn e.V. einen Abschnitt der ehemaligen Bahnstrecke zwischen Probstzella und Ernstthal in Südthüringen wieder zu beleben. Nachdem im September 2008 die Genehmigung erteilt wurde, werden Fahrten angeboten. Einzelheiten sind www.schloss-wespenstein.de zu entnehmen.

Österreich

Schweiz

  • Eine große Sammlung von Motordraisinen befindet sich in Laufenburg.
  • Auf der Sursee-Triengen Bahn (ST) können Fahrten mit einer Motordraisine für kleinere Gruppen gemietet werden. Ebenfalls sollen öffentliche Fahrten auf der einmaligen, fahrleitungslosen Strecke im luzernischen Surental stattfinden.
  • Auf einigen, meist stillgelegten Linien können zudem mit Handdraisinen und Schienenvelos Fahrten unternommen werden, so z. B. auf der Strecke Laupen-Gümmenen im Kanton Bern.

Schweden

  • In Schweden dienen verschiedene "Querbahnen" dem Draisinenverkehr, so zum Beispiel die Bahnstrecke Jörn–Arvidsjaur, Bengtsfors nach Arjäng in Värmland oder 2 kürzere Strecken in der Umgebung von Ystad.

Verweise

Weitere Strecken unter der Linkliste der Eisenbahn-Draisine


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Liste von Draisinenstrecken — Auf folgenden ehemaligen Eisenbahnstrecken findet Draisinenverkehr statt. Inhaltsverzeichnis 1 Deutschland 1.1 Baden Württemberg 1.2 Brandenburg 1.3 Hessen …   Deutsch Wikipedia

  • Fahrraddraisine — Handhebeldraisine Draisine als Schienenfahrrad …   Deutsch Wikipedia

  • Schienenfahrrad — Handhebeldraisine Draisine als Schienenfahrrad …   Deutsch Wikipedia

  • Eisenbahn-Draisine — Handhebeldraisine Motordraisine KLV 12 der DB, Fr …   Deutsch Wikipedia

  • Tourismus in Brandenburg — Kahnfahrten in Lehde, Spreewald Der Tourismus in Brandenburg wird bestimmt durch Landschaft, Schlösser und Burgen, als historisch geltende Stadtkerne, wald und wasserreiche Großschutzgebiete mit Möglichkeiten zum Landurlaub, Wassersport, Radsport …   Deutsch Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.