Liste der Kalendersysteme


Liste der Kalendersysteme

Die folgende Liste der Kalendersysteme ist nach der astronomischen Grundlage der Systeme sortiert. Es werden Lunarkalender, Solarkalender und die Mischform der Lunisolarkalender unterschieden. Kalenderentwürfe, die bisher in keiner Gesellschaft oder Religion umgesetzt wurden, sind separat aufgeführt.

Lunarkalender orientieren sich an den Mondphasen, wobei die Jahreszeiten nicht berücksichtigt werden. Solarkalender orientieren sich an der Position der Sonne und haben den Vorteil, wiederkehrende Ereignisse wie Sommer und Winter, aber auch Regenzeiten zeitlich einzuordnen.

Eine sichere Einteilung in gebräuchliche und historische Kalendersysteme ist schwierig, da manche seit Jahrhunderten kaum noch verwendeten Kalender von kleinen Gruppen weiterhin benutzt werden (z. B. der Julianische Kalender) und ursprünglich bereits vergessene Kalender nach ihrer Wiederentdeckung neue Anhänger gefunden haben (z. B. Maya-Kalender und Irischer Kalender).

Inhaltsverzeichnis

Lunarkalender

Solarkalender

Lunisolarkalender

Sonstige Kalendersysteme

Kalendersysteme, die bisher nicht zugeordnet werden konnten

  • Indonesische Kalendersysteme
    • Mangsa-Kalender
    • Pasaran-Kalender
    • Wetonan-Kalender

neuzeitliche Kalenderentwürfe

Siehe auch: Kalenderentwürfe

Siehe auch

Weblinks

  • Ewiger Kalender für mehrere Jahrhunderte 1000 - 4000 n. Chr. (inkl. astron. Angaben wie Mondphase, Mond- und Sonnenauf- und -untergangszeiten, für 1200 Orte weltweit )
  • Internationaler Kalender mit verschiedenen Kalendersystemen einschließlich internationaler Feiertage (4000 v. Chr. bis 9999 n. Chr.)

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kalendersysteme — Die folgende Liste der Kalendersysteme ist nach der astronomischen Grundlage der Systeme sortiert. Es werden Lunarkalender, Solarkalender und die Mischform der Lunisolarkalender unterschieden. Kalenderentwürfe, die bisher in keiner Gesellschaft… …   Deutsch Wikipedia

  • Kalendersystem — Der Kalender ist die Festlegung der Zeitrechnung in Jahre, deren Unterteilung in Monate mit Bestimmung der Monatslängen in Tagen sowie die Wochen Unterteilung. Der Begriff „Kalender“ bezeichnet dabei: Allgemein das Kalenderwesen Besondere… …   Deutsch Wikipedia

  • Kalenderwesen — Der Kalender ist die Festlegung der Zeitrechnung in Jahre, deren Unterteilung in Monate mit Bestimmung der Monatslängen in Tagen sowie die Wochen Unterteilung. Der Begriff „Kalender“ bezeichnet dabei: Allgemein das Kalenderwesen Besondere… …   Deutsch Wikipedia

  • Universeller Kalender — Der Weltkalender (auch: Universeller Kalender) ist ein Entwurf zur Reform des Gregorianischen Kalenders. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte 2 Das System des Weltkalenders 3 Vor und Nachteile 4 Siehe auch …   Deutsch Wikipedia

  • Chinesische Feste — Der chinesische Kalender ist ein astronomischer Lunisolarkalender, das heißt ein Kalender, der sowohl mit dem Sonnenzyklus (Jahr), als auch mit dem Mondzyklus (Monat) korrespondiert und nicht durch arithmetische Regeln, sondern durch… …   Deutsch Wikipedia

  • Chinesisches Jahr — Der chinesische Kalender ist ein astronomischer Lunisolarkalender, das heißt ein Kalender, der sowohl mit dem Sonnenzyklus (Jahr), als auch mit dem Mondzyklus (Monat) korrespondiert und nicht durch arithmetische Regeln, sondern durch… …   Deutsch Wikipedia

  • Diskordischer Kalender — Der Diskordianische Kalender (auch: Diskordischer Kalender) ist ein Kalendersystem, das von Anhängern des Diskordianismus benutzt wird. Es teilt das Jahr in fünf 73 Tage Zyklen (seasons), bzw. in 73 Fünf Tage Zyklen (Wochen). Der Diskordianische… …   Deutsch Wikipedia

  • Chinesischer Kalender — Der chinesische Himmelsstamm–Erdzweig Kalender, chinesisch 干支纪 gān​zhī​, ist ein astronomischer Lunisolarkalender, das heißt ein Kalender, der sowohl mit dem Sonnenzyklus (Jahr), als auch mit dem Mondzyklus (Monat) korrespondiert und… …   Deutsch Wikipedia

  • Hebräischer Kalender — Der jüdische Kalender (hebr. הלוח העברי ha lu ach ha iwri) ist ein Lunisolarkalender. Die Monate sind wie bei einfachen Mondkalendern an den Mondphasen ausgerichtet, es existiert jedoch gleichzeitig eine Schaltregel zum Angleich an das Sonnenjahr …   Deutsch Wikipedia

  • Judenkalender — Der jüdische Kalender (hebr. הלוח העברי ha lu ach ha iwri) ist ein Lunisolarkalender. Die Monate sind wie bei einfachen Mondkalendern an den Mondphasen ausgerichtet, es existiert jedoch gleichzeitig eine Schaltregel zum Angleich an das Sonnenjahr …   Deutsch Wikipedia