Liste der Könige von Isin

Liste der Könige von Isin
Der Alte Orient
Das Stadttor Nimruds
Zeitleiste[1]
Epipaläolithikum 12000–9500 v. Chr.
(unkalib.: 11000-8300 v. Chr.)
Kebarien
Natufien
Khiamien
Präkeramisches Neolithikum 9500–6400 v. Chr.
(unkalib.: 8300-6000 v. Chr.)
PPNA 9500–8800 v. Chr.
(unkalib.: 8300-7300 v. Chr.)
PPNB 8800–7000 v. Chr.
(unkalib.: 7300-6000 v. Chr.)
PPNC 7000–6400 v. Chr.
(unkalib.: 6150-5550 v. Chr.)
Keramisches Neolithikum 6400–5800 v. Chr.
(unkalib.: 6000-5000 v. Chr.)
Umm Dabaghiyah-Kultur 6000–5800 v. Chr.
Hassuna-Kultur 5800–5260 v. Chr.
Samarra-Kultur[2] 5500–5000 v. Chr.
Übergang zum Chalkolithikum 5800–4500 v. Chr.
Halaf-Kultur[3] 5500–5000 v. Chr.
Chalkolithikum 4500–3600 v. Chr.
Obed-Kultur 5000–4000 v. Chr.
Uruk-Kultur 4000–3100/3000 v. Chr.
Übergang zur Frühbronzezeit 3600–3500 v. Chr.
Frühbronzezeit 3500–2000 v. Chr.
Ğemdet-Nasr-Zeit 3000–2800 v. Chr.
Frühdynastikum 2900/2800–2340 v. Chr.
Akkadzeit 2340–2200 v. Chr.
Lagaš-II-/Ur-III-Zeit 2340–2000 v. Chr.
Mittelbronzezeit 2000–1550 v. Chr.
Isin-Larsa-Zeit 2000–1800 v. Chr.
Altbabylonische/altassyrische Zeit 1800–1595 v. Chr.
Spätbronzezeit 1550–1150 v. Chr.
Kassitenzeit[2] 1580–1200 v. Chr.
Mittelassyrische Zeit[3] 1400–1000 v. Chr.
Eisenzeit 1150–600 v. Chr.
Isin-II-Zeit 1160–1000 v. Chr.
Neuassyrische Zeit 1000–600 v. Chr.
Neubabylonische Zeit 626–627 v. Chr.
Spätbabylonische Zeit 626–539 v. Chr.
Achämenidenzeit 539–330 v. Chr.
Jahreszahlen nach der
mittleren Chronologie (gerundet)

Isin war ein sumerischer Stadtstaat im antiken Mesopotamien, welcher später an Babylonien fiel. Die angegebenen Jahreszahlen folgen der Mittleren Chronologie.

Die Könige von Isin der Ersten Dynastie (2017–1794 v. Chr.)

  • Išbi-Erra, 2017–1984
  • Šu-Ilišu, 1984–1974
  • Iddin-Dagon, 1974–1953
  • Išme-Dagon, 1953–1934
  • Lipit-Ištar, 1934–1923 (wörtlich wahrscheinlich Geliebter der Ishtar)
  • Ur-Ninurta, 1923–1895
  • Bur-sin, 1895–1874 (wörtlich Sohn des Mondgottes Sin)
  • Lipit-Enul, 1874–1869
  • Erra-Imitti, 1869–1861
  • Enul-Bani, 1861–1837
  • Zambija, 1837–1834
  • Iter-Piša, 1834–1830
  • Ur-Dukuga, 1830–1827
  • Sîn-Magir, 1827–1816
  • Damqi-Ilišu, 1816–1794

Isin fällt an die Könige von Larsa.

Zweite Dynastie (Mittelbabylonisches Reich, 1157–1026 v. Chr.)

  • Marduk-kabit-aḫḫešhu (1157–1139)
  • Itti-Marduk-balatu (1138–1132)
  • Ninurta-nadin-šumi (1131–1126)
  • Nabu-kudurri-usur (1125–1104) = Nebukadnezar I.
  • Enlil-nadin-aplis (1103–1100)
  • Marduk-nādin-aḫḫe (1099–1082)
  • Marduk-šapik-zerimati (1081–1069)
  • Adad-apla-idin (1068–1047)
  • Marduk-aḫḫe-eriba (1046–1045)
  • Marduk-zer-? (1044–1036)
  • Nabu-šum-libur (1035–1026)

Fußnoten

  1. Zeitleiste nach kalibrierten C14-Daten
  2. a b in Südmesopotamien
  3. a b in Nordmesopotamien

Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • Liste der Könige von Babylonien — Diese Liste der babylonischen Könige enthält alle bekannten Herrscher des Babylonischen Reiches. Inhaltsverzeichnis 1 Altbabylonisches Reich 1.1 1. Dynastie 2 Mittelbabylonisches Reich 2.1 2. Dynastie (Kassitendynastie) …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Könige von Ur — DMS …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Könige von Elam — Die Könige des Reiches Elam (2550–644 v. Chr.) Inhaltsverzeichnis 1 Dynastie von Awan 2 Dynastie von Simaschki 3 Dynastie der Ebartiden oder der Großregenten; ca. 2000 ca. 1500 v. Chr …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Könige des Alt-Babylonischen Reiches — Diese Liste der babylonischen Könige enthält alle bekannten Herrscher des Babylonischen Reiches. Inhaltsverzeichnis 1 Altbabylonisches Reich 1.1 1. Dynastie 2 Mittelbabylonisches Reich 2.1 2. Dynastie (Kassitendynastie) …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Könige des Mittel-Babylonischen Reiches — Diese Liste der babylonischen Könige enthält alle bekannten Herrscher des Babylonischen Reiches. Inhaltsverzeichnis 1 Altbabylonisches Reich 1.1 1. Dynastie 2 Mittelbabylonisches Reich 2.1 2. Dynastie (Kassitendynastie) …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Könige des Neubabylonischen Reiches — Diese Liste der babylonischen Könige enthält alle bekannten Herrscher des Babylonischen Reiches. Inhaltsverzeichnis 1 Altbabylonisches Reich 1.1 1. Dynastie 2 Mittelbabylonisches Reich 2.1 2. Dynastie (Kassitendynastie) …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Könige des Kassitenreiches in Babylonien — Die Könige der Kassiten und des Kassitenreiches in Babylonien (um 1670–1154 v. Chr) Inhaltsverzeichnis 1 Quellen 2 Könige der Kassiten vor der Eroberung Babyloniens 2.1 Erste Kassitendynastie (traditionell gezählt als Dritte Dynastie von Babylon) …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Könige des Meerlandes — Die 1. Meerland Dynastie (bala ŠEŠ.ḪA(A) (Königsliste A) oder bala ŠEŠ.kù.ki (Liste B) regierte den Süden des Zweistromlandes. Sie herrschte nach der babylonischen Königsliste A 368 Jahre. Der erste König war Iluma AN, der gleichzeitig mit dem… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Herrscherlisten — Inhaltsverzeichnis 1 Herrscher, Staatsoberhäupter und Regierungschefs 1.1 A bis F (außer Deutschland) 1.2 Deutschland 1.3 G bis L 1.4 M bis R 1.5 …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Referenztabellen/Herrscher und Regierungschefs — Inhaltsverzeichnis 1 Herrscher, Staatsoberhäupter und Regierungschefs 1.1 A bis F (außer Deutschland) 1.2 Deutschland 1.3 G bis L 1.4 M bis R 1.5 …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»