Liste der Marathonläufe


Liste der Marathonläufe

Diese Liste umfasst bekannte Marathonveranstaltungen. Aufgenommen wurden Marathons mit der klassischen Länge von 42,195 km und Läufe, die länger als 42 km, aber kürzer als 50 km sind. Zu Läufen mit Streckenlängen von 50 km oder mehr, siehe Ultramarathon.

Inhaltsverzeichnis

Deutschland

Veranstaltungen mit mehr als 500 Marathonläufern im Ziel

Bei folgenden Marathon-Veranstaltungen in Deutschland erreichten 2009 jeweils mehr als 500 Teilnehmer das Ziel. [1]

(Geordnet nach Marathonteilnehmerzahl in 2009. Stand 03.05.2009)

Veranstaltung Ort Datum Marathonteilnehmer
in 2009 (Vorjahr)
Siegerzeit 2009
Männer Frauen
Hamburg-Marathon Hamburg 26.04.2009 13.939 (15.770) 2:11:47 2:29:01
Düsseldorf-Marathon Düsseldorf 03.05.2009 2.871 (2.759) 2:10:46 2:29:26
Freiburg-Marathon Freiburg im Breisgau 29.03.2009 1.575 (1.659) 2:31:23 3:00:15
Hannover-Marathon Hannover 03.05.2009 1.428 (1.299) 2:10:47 2:35:47
RheinEnergie-Marathon Bonn 26.04.2009 1.361 (1.768) 2:15:18 2:42:24
Oberelbe-Marathon Dresden 26.04.2009 1.332 (1.114) 2:29:50 2:50:42
Weittalweg-Marathon Neu Anspach 19.04.2009 735 (679) 2:39:46 3:03:01
Leipzig-Marathon Leipzig 19.04.2009 643 (615) 2:31:14 3:01:50
Bienwald-Marathon Kandel 08.03.2009 623 (683) 2:35:48 3:04:05
Steinfurt-Marathon Steinfurt 21.03.2009 526 (582) 2:37:13 3:05:21


Geographische Übersicht aller deutschen Marathonläufe mit mehr als 500 Marathonteilnehmern in 2009 (Stand 03.05.2009)

Die ältesten Marathonläufe in Deutschland

(Veranstaltungen, die mindestens 30-mal ausgetragen wurden, geordnet nach dem Datum der ersten Austragung)

Name Ort Bundesland Erster Lauf Anmerkungen
Rund um den Baldeneysee Essen Nordrhein-Westfalen 1963
Göltzschtal-Marathon Lengenfeld Sachsen 29.09.1968 Ausgefallen: 1970, 1971
Schwarzwald-Marathon Bräunlingen Baden-Württemberg 06.10.1968
Rund um Wellen (Marathon) Beverstedt Niedersachsen 1971
Husumer Wintermarathon Husum Schleswig-Holstein 19.02.1972 Ausgefallen: 1979
Hornisgrinde-Marathon Bühlertal Baden-Württemberg Juli 1973
Bodensee-Marathon Kressbronn am Bodensee Baden-Württemberg 1973
Königsforst-Marathon Bensberg Nordrhein-Westfalen 08.04.1973 Ausgefallen: 1974, 2007
Berlin-Marathon Berlin Berlin 13.10.1974
Schönbuch-Marathon Leinfelden Baden-Württemberg 01.06.1975 Ausgefallen: 2008
Bienwald-Marathon Kandel Rheinland-Pfalz 27.03.1976
Springe-Deister-Marathon Springe Niedersachsen 26.05.1977
Monschau-Marathon Monschau Nordrhein-Westfalen 10.06.1977
Leipzig-Marathon Leipzig Sachsen 18.06.1977
Rennsteiglauf Schmiedefeld Thüringen 20.05.1978
Harz-Gebirgslauf Wernigerode Sachsen-Anhalt 12.10.1978


Österreich

Lauf Ort Marathon-Läufer im Ziel
Jahr Gesamt Männer Frauen
Vienna City Marathon Wien 2007 5880 4975 905
Linz-Marathon Linz 2007 982 876 106
Graz-Marathon Graz 2007 964 849 115
Wachau-Marathon Emmersdorf - Krems 2007 768 (1) 660 108
Salzburg-Marathon Salzburg 2007 568 467 101
Wiener Herbstmarathon Wien 2007 349 282 67
Tirol Speed Marathon (2) Brenner (I) - Innsbruck 2007 340 278 62
Welschlauf EhrenhausenWies 2006 271 237 34
Montafon-Arlberg-Marathon (3) SilbertalSt. Anton 2006 180 156 24
Gletschermarathon (2) MandarfenImst 2006 131 107 24
Kaisermarathon (3) KitzbühelEllmau 2006 123 93 30
Südburgenland-Marathon Güssing 2006 104 95 9
Silvretta-Ferwall-Marathon (3) Galtür 2006 95 77 18
Kainacher Bergmarathon (3) Kainach bei Voitsberg 2006 77 66 11
Wienerwald-Marathon Mödling 2006 52 47 5
Benefizmarathon Ollersdorf im Burgenland 2006 35 33 2
Tirol-Marathon Wörgl 2006 28 26 2
Samsonman-Marathon Sankt Michael im Lungau 2006 24 20 4
(1) davon 148 Finisher (124 Männer, 24 Frauen) des 53-km-Ultramarathons
(2) Bergab-Marathon
(3) Bergmarathon

Schweiz und Liechtenstein

Monat Lauf Ort Marathon-Läufer im Ziel
Jahr Gesamt Bestzeit
Januar Neujahrsmarathon Zürich Schlieren, Mitternachtsmarathon 2007 107 2:38:21
April Zürich-Marathon Zürich 2007 4642 2:08:20
Mai Winterthur-Marathon Winterthur 2007 351 2:16:12
Juni Bieler Lauftage Biel, 100km 2007 1284 6:37:59
Juni Bieler Lauftage Biel, Nachtmarathon 2007 185 2:45:29
Juni Liechtenstein-Marathon (1) BendernMalbun 2007 703 3:04:51
Juni Défi Val-de-Travers (1) Couvet, Berg-Ultramarathon 77km 2007 83 6:46:50
Juni Défi Val-de-Travers Couvet, Landschaftsmarathon 2007 69 3:09:57
Juni Graubünden-Marathon Lenzerheide 2007 342 3:18:57
Juli Zermatt-Marathon St. Niklaus im Kanton Wallis 2007 897 3:04:20
Juli Swiss Alpine Marathon (1) Davos, Berg-Ultramarathon 2007 923 5:48:05
Juli Swiss Alpine Marathon (1) Davos, Bergmarathon 2007 791 3:25:47
Juli Swiss Alpine Marathon Davos, Landschaftsmarathon 2007 190 2:38:47
August Rund um den Bielersee Nidau 2007 202 2:26:30
August Alpenmarathon (1) AnzèreLeukerbad 2007 150 3:07:18
September Jungfrau-Marathon Interlaken 2007 4063 2:49:02
September Fyne Nature Marathon Yverdon - Neuchâtel 2007 - -
September Genf-Marathon Genf 2007 877 2:15:30
Oktober Napf-Marathon (1) Trubschachen 2007 226 2:58:28
Oktober Basler Marathon-Tage Basel 2007 242 2:24:22
Oktober Lucerne Marathon Luzern 2007 2638 2:33.02
Oktober Lausanne-Marathon Lausanne 2007 1421 2:10:05
November Tessin-Marathon Tenero 2007 347 2:16:51
November Frauenfelder Marathon Frauenfeld 2007 198 2:28:54
November Frauenfelder Marathon Frauenfeld, Militärwettmarsch 2007 229 2:49:20


(1) Bergmarathon

Weitere europäische Länder

Belgien

Dänemark

Frankreich

  • Marathon d'Ajaccio , Korsika, Termin 2009: 29. März
  • Marathon de Clermont-Ferrand, Clermont-Ferrand, Termin 2009: 29.. März
  • Marathon de Montauban, Montauban, Termin 2009: 29. März
  • Marathon du Bout du Monde, Finistere, Termin 2010: 4. April
  • Marathon d'Aureilhan, d'Aureilhan, Termin 2009: 5. April
  • Paris-Marathon, Paris, Termin 2009: 5. April
  • Marathon Cheverny, Cheverny, Termin 2009: 05. April
  • Marathon Charolais, Gueugnon, Termin 2009: 18. April
  • Marathon lac d'Annecy 19/, Annecy, Termin 2009: 19. April
  • Marathon de Nantes, Nantes, Termin 2009: 19. April
  • Marathon d'Azay le Rideau, Azay le Rideau, Termin 2009: 26. April
  • Marathon Lyon, Lyon, Termin 2009: 26. April
  • Marathon Marseille, Marseille, Termin 2009: 26. April
  • Marathon d'Albi, Albi, Termin 2009: 26. April
  • Marathon de l'Huître, Gujan-Mestras, Termin 2009: 26. April
  • Marathon Sénart, Sénart, Termin 2009: 01. Mai
  • Marathon Blaye, Blaye, Termin 2009: 9. Mai
  • La Route du Louvre, Lille, Termin 2009: 10. Mai
  • Marathon Nature Drôme, Crest, Termin 2009: 10. Mai
  • Marathon de la baie du Mont St Michel, Cancale, Termin 2009: 17. Mai
  • Marathon Nord Vendée, Chavagnes-en-Paillers, Termin 2009: 23. Mai
  • Marathon Haut Poitou, Termin 2009: 31. Mai
  • Marathon Perpignan, Termin 2009: 31. Mai
  • Le Marathierache, Guise, Termin 2009: 7. Juni
  • Marathon des Isles, Avermes, Termin 2009: 14. Juni
  • Marathon Marne et Gondoire, Rantilly Château, Termin 2009: 14. Juni
  • Marathon Ballon d'Alsace, Masevaux, Termin 2009: 14. Juni
  • Marathon de la Liberté, Caen, Termin 2009: 14. Juni
  • Marathon du Vignoble d'Alsace, Molsheim, Termin 2009: 21. Juni
  • Marathon du Finistère, St Vougay, Termin 2009: 28. Juni
  • Mont Blanc Marathon, Chamonix, Termin 2009: 28. Juni
  • Marathon Saint André des Eaux, Termin 2009: 2. August
  • Marathon des sources de la Creuse, Termin 2009: 30. August
  • Marathon des Ousailles du Couserans, Aulus les Bains, Termin 2009: 6. September
  • Marathon des Châteaux du Médoc et des Graves, Pauillac, Termin 2009: 12. September
  • Marathon du Pays du Coquelicot, Albert, Termin 2009: 13. September
  • Marathon de Savoie, Chambéry, Termin 2009: 20. September
  • Marathon Millau, Termin 2009: 26. September
  • Marathon des écluses, Termin 2009: 27. September
  • Marathon Decize, Termin 2009: 27. September
  • Marathon des vendanges, Villeneuve-les-Avignon, Termin 2009: 27. September
  • Marathon du Lubéron (Pertuis), Termin 2009: 4. Oktober
  • Marathon de la Côte d'Amour (Le Croisic - Pornichet), Termin 2009: 04. Oktober
  • Marathon Jura (Ferrette), Termin 2009: 04. Oktober
  • Marathon Dünkirchen, Termin 2009: 11. Oktober
  • Marathon de la presqu'île de Lège Cap-Ferret, Termin 2009: 11. Oktober
  • Marathon Oignon Doux des Cévennes, Termin 2009: 11. Oktober
  • Marathon Seine-Eure (Val de Reuil), Termin 2009: 18. Oktober
  • Marathon Vannes (Bretagne/Morbihan), Termin 2009: 18. Oktober
  • Marathon Reims, Termin 2009: 18. Oktober
  • Marathon des Yvelines, La Queue-lez-Yvelines, Termin 2009: 18. Oktober
  • Marathon de la Cabro d'Or (Cabriès), Termin 2009: 18. Oktober
  • Marathon des Grands Crus de Bourgogne, Marsannay la Côte, Termin 2009: 24. Oktober
  • Marathon de Loriol, Termin 2009: 25. Oktober
  • Marathon Toulouse, Termin 2009: 25. Oktober
  • Marathon Transpyrénéen Catalan, Termin 2009: 25. Oktober
  • Marathon Nizza-Cannes, Termin 2009: 08. November
  • Marathon de l'Eurodistrict de Strasbourg, Termin 2009: 08. November
  • Marathon Cognac (Jarnac), Termin 2009: 14. November
  • Marathon d'Orléans, Termin 2009: 15. November
  • Marathon Pau, Termin 2009: 15. November
  • Marathon de Nouveaux Beaujolais, Termin 2009: 21. November
  • Marathon La Rochelle, Termin 2009: 29. November
  • Marathon des Côteaux, (Odars, 31), Termin 2009: 6. Dezember

Griechenland

Irland

Island

  • Reykjavik-Marathon, Reykjavik, Termin 2008: 23. August

Italien [2]

  • Marathon sul Brembo, Termin 2008: 6. Januar
  • Siracusa Marathon, Termin 2008: 17. Februar
  • Verdi Marathon Busseto, Termin 2008: 24. Februar
  • Placentia Marathon for UNICEF, Termin 2008: 2. März
  • Vigarano Marathon Ferrara, Termin 2008: 9. März
  • Rom-Marathon, Rom, Termin 2008: 16. März
  • Treviso Marathon, Termin 2008: 30. März 1000 - 10000
  • Turin-Marathon, Turin, Termin 2008: 13. April
  • Neapel Marathon, Termin 2008: 20. April
  • Brescia Marathon, Termin 2008: 20. April
  • Marathon dei Castelli Medievali, Termin 2008: 25. April
  • Maratona di Sant’Antonio, Vedelago–Padua, Termin 2008: 27. April
  • Elba Ecomarathon dei Marsi, Termin 2008: 4. Mai
  • Europa Marathon Triest, Termin 2008: 4. Mai
  • Marathon del Custoza, Termin 2008: 11. Mai
  • Pisa Marathon, Termin 2008: 11. Mai
  • Marathon del Piceno, Termin 2008: 18. Mai
  • Jesolo Night Marathon, Termin 2008: 16. Juni
  • Ecomarathon del Ventasso, Termin 2008: 13. Juli
  • Südtirol-Marathon, Neumarkt, Termin 2008: 5. Oktober
  • Marathon di Ostia, Termin 2008: 12. Oktober
  • Marathon Enzo Ferrari, Termin 2008: 12. Oktober
  • Palermo SuperMarathon, Palermo, Termin 2008: 19. Oktober
  • Venedig-Marathon, StraVenedig, Termin 2008: 26. Oktober
  • Livorno Marathon, Termin 2008: 9. November
  • Ravenna Marathon, Ravenna, Termin 2008: 9. November
  • Palermo Marathon, Palermo, Termin 2008: 16. November
  • Baria Marathon, Termin 2008: 18. November
  • Mailand-Marathon, Mailand, Termin 2008: 23. November
  • Florenz-Marathon, Florenz, Termin 2009: 29. November
  • Marathon di Reggio Emilia, Termin 2008: 9. Dezember

Luxemburg

Monaco

Niederlande

Norwegen

Polen [3]

Schweden

Slowakei

  • Friedensmarathon (seit 1924, damit ältester regelmäßig durchgeführter Marathon Europas), Košice, Termin 2008: 5. Oktober

Spanien

Tschechien

Türkei

Vereinigtes Königreich

Außereuropäische Länder

China

Indien

Japan

Kanada

Südafrika

Südkorea

Vereinigte Arabische Emirate

Vereinigte Staaten

Rangfolge der schnellsten Marathon-Veranstaltungen

Von der Association of Road Racing Statisticians (ARRS, Verband der Straßenlauf-Statistiker) [4] durch Addition der Männer- und Frauen-Bestzeiten ermittelt, gegebenenfalls aktualisiert nach Ergebnislisten auf den Websites der jeweiligen Veranstalter (Stand vom 28. April 2009, alle Rennen unter 4:33 mit Ausnahme von internationalen Meisterschaften):

Platz Veranstaltung Addierte Bestzeiten Bestzeit Männer (Athlet, Jahr, Zeit) Bestzeit Frauen (Athletin, Jahr, Zeit)
1. London-Marathon 4:20:40 Samuel Kamau Wanjiru, 2009, 2:05:10 Paula Radcliffe, 2003, 2:15:25
2. Chicago-Marathon 4:23:00 Khalid Khannouchi, 1999, 2:05:42 Paula Radcliffe, 2002, 2:17:18
3. Berlin-Marathon 4:23:11 Haile Gebrselassie, 2008, 2:03:59 Mizuki Noguchi, 2005, 2:19:12
4. Rotterdam-Marathon 4:25:14 Duncan Kibet, 2009, 2:04:27 Tegla Loroupe, 1998, 2:20:47
5. Seoul International Marathon 4:26:57 Gert Thys, 2004, 2:07:06 Zhou Chunxiu, 2006, 2:19:51
6. Peking-Marathon 4:27:14 Taisuke Kodama, 1986 & Abebe Mekonnen, 1988, 2:07:35 Sun Yingjie, 2003, 2:19:39
7. Dubai-Marathon 4:27:35 Haile Gebrselassie, 2008, 2:04:53 Berhane Adere, 2008, 2:22:42
8. Boston-Marathon 4:27:57 Robert Kipkoech Cheruiyot, 2006, 2:07:14 Margaret Okayo, 2002, 2:20:43
9. Amsterdam-Marathon 4:28:40 Haile Gebrselassie, 2005, 2:06:20 Gete Wami, 2002, 2:22:20
10. Paris-Marathon 4:28:52 Vincent Limo Kipruto, 2009, 2:05:47 Marleen Renders, 2002, 2:23:05
11. Rom-Marathon 4:30:10 Benjamin Kiptoo Koulum, 2009, 2:07:17 Galina Bogomolowa, 2008, 2:22:53
12. New-York-City-Marathon 4:30:14 Tesfaye Jifar, 2001, 2:07:43 Margaret Okayo, 2003, 2:22:31
13. Hamburg-Marathon 4:31:06 Julio Rey, 2006, 2:06:52 Irina Timofejewa, 2008, 2:24:14
14. Vienna City Marathon 4:31:25 Abel Kirui, 2008, 2:07:38 Maura Viceconte, 2000, 2:23:47
15. Xiamen-Marathon 4:31:29 Samuel Muturi Mugo, 2003, 2:08:51 Zhang Yingying, 2008, 2:22:38
16. Mailand-Marathon 4:32:52 Duncan Kibet, 2008, 2:07:53 Margaret Okayo, 2002, 2:24:59

Siehe auch

Quellen

Einzelnachweise

  1. Ergebnislisten auf den Internetseiten der Veranstalter
  2. Die wichtigsten Marathons in Italien im Überblick: http://www.marathon-termin.de/laender/Italien_marathon.html
  3. Die wichtigsten Marathons in Polen im Überblick: http://www.marathon.de/news/marathon-in-polen.html
  4. arrs.net: Event Records- Marathons

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Liste der Gewinner des New York Marathons — Der New York City Marathon (umgangssprachlich auch New York Marathon; mit vollem Namen ING New York City Marathon nach dem Hauptsponsor ING Groep) ist ein Marathon, der am ersten Sonntag im November in New York City stattfindet. Er zählt neben… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der schnellsten Marathonläufe — Diese Liste umfasst bekannte Marathonveranstaltungen. Aufgenommen wurden Marathons mit der klassischen Länge von 42,195 km und Läufe, die länger als 42 km, aber kürzer als 50 km sind. Zu Läufen mit Streckenlängen von 50 km oder mehr, siehe… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Referenztabellen/Sport — Inhaltsverzeichnis 1 Sport Allgemein 1.1 Ligen 1.2 Sportler 1.3 Vereine 1.4 Meister 2 Sportarten 2.1 …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Gewinner des Boston-Marathons — Boston Marathon 2005 Der Heartbreak Hill bei km 32 Der Boston Marathon ist der tradit …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Deutschen Meister im Marathonlauf — In der Leichtathletik Disziplin des Marathonlaufs werden seit 1898 deutsche Meister ermittelt. Die beiden Marathonläufe in Leipzig, die 1897 und 1898 ausgetragen wurden, waren die ersten auf deutschem Boden. Der zweite von ihnen wurde als… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Sehenswürdigkeiten in Athen — Dieser Artikel basiert auf der Rubrik Sehenswürdigkeiten aus dem Artikel Athen. Damit der Artikel nicht weiter aufgebläht wird, bitte Ergänzungen hier vornehmen. Inhaltsverzeichnis 1 Museen 1.1 Allgemeine oder Museen mit vielen Sammelgebieten 1.2 …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Marathonläufen — Diese Liste umfasst bekannte Marathonveranstaltungen. Aufgenommen wurden Marathons mit der klassischen Länge von 42,195 km und Läufe, die länger als 42 km, aber kürzer als 50 km sind. Zu Läufen mit Streckenlängen über der… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Sehenswürdigkeiten in Athen — Dieser Artikel basiert auf der Rubrik Sehenswürdigkeiten aus dem Artikel Athen. Damit der Artikel nicht weiter aufgebläht wird, bitte Ergänzungen hier vornehmen. Inhaltsverzeichnis 1 Museen 1.1 Allgemeine oder Museen mit vielen Sammelgebieten 1.2 …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Marathonläufen 2009 — Diese Liste umfasst bekannte Marathonveranstaltungen im Kalenderjahr 2009. Aufgenommen wurden Marathons mit der klassischen Länge von 42,195 km und Läufe, die länger als 42 km, aber kürzer als 50 km sind. Zu Läufen mit Streckenlängen über der… …   Deutsch Wikipedia

  • Baden-Marathon Karlsruhe — Der Baden Marathon (offizieller Name seit 2005 FIDUCIA Baden Marathon Karlsruhe nach dem Hauptsponsor Fiducia IT AG) ist ein Marathon in Karlsruhe, der seit 1983 jährlich im September stattfindet. Er ist somit nach dem Berlin Marathon der… …   Deutsch Wikipedia